Immer mehr Wirte verlangen den "Sonntags-Zuschlag"

immer mehr wirte verlangen den

In diesem Restaurant in Braunau gilt am Wochenende eine Extra-Gebühr. Laut dem Besitzer hätten die Gäste absolut kein Problem damit.

Es wird für Gastronomen immer schwieriger, für die Wochenenden Personal zu finden. Mit einem neuen Zuschlag sollen Kellner und Köche gelockt werden.

Eine Idee macht Schule: Weil viele Gastronomen für das Wochenende schwer oder gar kein Personal finden, müssen sie sich etwas einfallen lassen. So wie ein Wirt, der am Stadtplatz von Braunau ein Lokal betreibt.

Er lockt neue Mitarbeiter mit einem Sonntagszuschlag zum Gehalt von 50 Prozent. Damit das auch finanzierbar ist, verlangt der innovative Wirt jetzt am Sonntag etwas mehr fürs Essen. Ein Schnitzel kostet so nun knapp über 17 Euro statt 15,50 Euro unter der Woche.

Durch Zufall entdeckte ein Oberösterreicher diese Preisgestaltung vor wenigen Wochen in der Karte. "Ich war ehrlich gesagt überrascht, was es alles so gibt. So etwas habe ich tatsächlich noch nicht gesehen. Finde einen Aufpreis allerdings etwas übertrieben. Muss das wirklich sein?", fragte sich der "Heute"-Leser damals.

"Unsere Mitarbeiter aus sieben Nationen sind gerne für Sie da. Ihnen verdanken wir auch, dass wir sieben Tage die Woche unseren Betrieb öffnen können. Als Anerkennung für Ihre unermüdliche Leistung bezahlen wir für Sonntagsarbeit freiwillig mit Zuschlag. Der von Ihnen bezahlte Sonn- und Feiertagszuschlag wird für die Bezahlung dieser Prämie verwendet", heißt es vom Lokal dazu. "Den Zuschlag gibt es bereits seit drei Jahren! Niemand hat damit ein Problem. Unsere Gäste unterstützen das sogar!", versicherte der Inhaber im Mai gegenüber "Heute".

Ein Pionier beim Thema Feiertagszuschlag ist auch Robert Pammer in Hirschbach im Mühlkreis, wie der ORF berichtet. 15 Prozent mehr zahlen die Gäste hier. Das Feedback sei positiv. "Sie schätzen das, wenn die Mitarbeiter dann mehr Geld kriegen. In anderen Sparten ist es auch Gang und Gebe".

Auch Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger bestätigt den Trend zum Feiertagszuschlag fürs Personal. "Es war am Anfang ein bisschen eine Skepsis da, kriegen die Mitarbeiter wirklich die 50 Prozent, aber ja, ich kann es versichern, hoch und heilig, die Mitarbeiter kriegen an diesem Tag 50 Prozent mehr, somit sind die Leute, die fleißig sind, auch belohnt", wird er im ORF zitiert.

OTHER NEWS

37 minutes ago

Bitcoin: 100 % Rallye nach Zinssenkung in China erwartet

38 minutes ago

Zu wenig Minze und Limette: Niederlage für Römerquelle/Coca Cola vor Gericht

38 minutes ago

"Ich liebe das Drama": Mourinhos Fenerbahce-Mission beginnt

38 minutes ago

„Goodbye Deutschland“: DAS sind Anke und Martin Grieser aus Spandau

38 minutes ago

US-Museum lässt keine Kinder zu: Wir müssen leider draußen bleiben

38 minutes ago

Geniales Ofenkartoffel-Rezept: Lecker kochen für unter 2 Euro pro Portion

38 minutes ago

Ex-Schalke-Star ergreift die Flucht – dieser Plan ist krachend gescheitert

38 minutes ago

Exklusivste Party-Meile des Landes öffnet wieder

38 minutes ago

«Zielscheibe» in Lille: Basketballer erkämpfen sich Respekt

38 minutes ago

Trotz ausgelaufener Klausel: Ducksch vermeidet klares Bekenntnis zu Werder

38 minutes ago

Firmware-Updates: Surface Laptop 5 und 6, Surface Studio 2 und Surface Go 4

38 minutes ago

Angriffe im Roten Meer: Bewaffnet Russland bald Huthi-Terroristen mit modernen Anti-Schiffs-Raketen?

38 minutes ago

Aldi-Lieferant meldet Insolvenz an: Viele Mitarbeiter verlieren jetzt ihren Job

38 minutes ago

Vermeintliche Nachrichtenseite KI-Portal mit skurrilen Wortschöpfungen

38 minutes ago

Kandidatenkür der US-Demokraten Vermutlich Harris - und wer noch?

38 minutes ago

Umstrukturierung SAP will nun bis zu 10.000 Jobs streichen

38 minutes ago

Bundesverfassungsgericht Minimal besser geschützt

38 minutes ago

Kamala Harris im US-Wahlkampf Mit Kokosnuss-Emoji ins Herz der Gen Z?

38 minutes ago

Millionenverlust für Krankenkassen DAK verzeichnet Anstieg von Betrugsschäden

38 minutes ago

Reaktion nach Bidens Rückzug Das Trump-Lager setzt auf Angriff

38 minutes ago

Spitzenkräfte aus dem Ausland Arbeitgeber gegen Steuerbonus für Fachkräfte

38 minutes ago

Nutzer mit Werbung verfolgt Weiter Drittanbieter-Cookies bei Google Chrome

38 minutes ago

„War sicher, dass ich nicht mehr lebend rauskomme“: Deutsche Olympiasiegerin entging dem Tod nur knapp

38 minutes ago

"Nur deinetwegen in der Scheiße": Mike Pence dankt Biden - und Trump-Anhänger drehen durch

38 minutes ago

Nordkorea will Tourismus ankurbeln: Nächstes Jahr dann Urlaub in diesem Strandresort neben einem Raketentestgelände?

38 minutes ago

Peter Heinrich Brix: Nach „Nord Nord Mord“ kursiert die Nachricht

38 minutes ago

SAP verdient mehr als gedacht und will noch mehr Stellen streichen

38 minutes ago

Kehrtwende? Transfer von Pascal Groß zum BVB droht offenbar zu platzen

38 minutes ago

EZB-Vize sagt nächste Zinssenkung an

38 minutes ago

Ein System, sie zu knechten

38 minutes ago

Gewinn von Kühne+Nagel im Halbjahr um ein Drittel gesunken

38 minutes ago

Coral Island: Riesiges Update 1.1 hat es in sich – Dates, Unterwasser-Farm, neue Charaktere und mehr

38 minutes ago

Pep Guardiola spricht bei De Bruyne ein Machtwort

38 minutes ago

Nach Testspiel-Debakel: Das macht Sahin beim BVB anders als Terzic

38 minutes ago

Kommentar: Hummels zu Real? Eine Ohrfeige für den BVB!

38 minutes ago

Wer überträgt FC Rottach-Egern gegen FC Bayern live?

38 minutes ago

„Bösartig und dumm“: Trump startet vulgäre Schimpf-Orgie gegen Harris und Biden

38 minutes ago

Camping rund um den Gardasee: Ist der Gardasee nur für Camping-Profis?

38 minutes ago

A3-Verlängerung: FPÖ fordert jetzt Volksbefragung

38 minutes ago

Seit 12 Jahren Steam-Dauerbrenner: Dieses PC-Spiel lässt mich nicht los

ALONGWALKER VIETNAM: Kênh khám phá trải nghiệm của giới trẻ, thế giới du lịch ALONGWALKER INDONESIA: Saluran untuk mengeksplorasi pengalaman para pemuda global