Simplon Rapcon Pmax Pinion: Das E-Mountainbike für 10.000 Euro im Test

Schaut man sich die Fahrrad-Verkaufszahlen vom letzten Jahr an, fällt auf, dass das E-Mountainbike unter den E-Bikes mit Abstand die beliebteste Kategorie ist. Mit 39 Prozent Verkaufsanteil liegen sie deutlich über Trekking-E-Bikes (25 Prozent) und City-E-Bikes (21 Prozent). Um festzustellen, warum gerade E-MTBs so beliebt sind, sollte man selbst mal eins fahren, denn mit ihnen ist Fahrspaß vorprogrammiert. Daher hat IMTEST sich das Simplon Rapcon Pmax mit dem neuen Antrieb von Pinion, der Motor.Gearbox.Unit, geschnappt und hat dieses Rad ausgiebig im Gelände getestet.

Inhaltsverzeichnis

  • Simplon-E-MTB: Volle Kraft fürs Gelände
  • Eines der ersten E-Bikes mit Pinion Motor.Gearbox.Unit
  • Präzises Schalten in Sekundenbruchteilen
  • Fahrgefühl im Vergleich zum Bosch-Antrieb
  • IMTEST-Fazit

Simplon-E-MTB: Volle Kraft fürs Gelände

Beim Simplon Rapcon Pmax Pinion handelt es sich um ein sogenanntes Fully, also ein Mountainbike, dass neben einer Federgabel noch eine Dämpfung für die Hinterradschwinge besitzt. Ein solches Rad ist anders als ein Hardtail (ein Mountainbike nur mit Federgabel) ein reines Offroad-Bike. Es fühlt sich dort wohl, wo andere Fahrräder an ihre Grenzen stoßen und trumpft dort erst richtig auf.

Produktdetails Hersteller

  • Motor: Pinion E1.12 (MGU) mit 85 Newtonmetern und 12 Gängen
  • Akku: 720 Wattstunden (Grundaustattung)
  • Radgröße: 29 Zoll
  • Gewicht: 23,4 Kilogramm
  • Preis: ab 9.999 Euro

    Entsprechend fühlt es sich auch an, wenn man auf dem Simplon sitzt. Auf Straßen hat man durch die dicken Reifen zwar einen höheren Rollwiderstand, aber im Gelände wird jede Wurzel, jeder Stein und jedes Loch ausgebügelt. Der lange Radstand sowie die 29-Zoll-Reifen verleihen stets ein sicheres Gefühl. Was ein E-Mountainbike ja grundsätzlich so beliebt macht, ist die Tatsache, dass man mit ihnen fast mühelos die Berge hochfliegt. So finden sich in letzter Zeit immer mehr Anhänger von E-Mountainbikes, die in den Alpen, Mittelgebirgen oder sonstigen hügeligen Gegenden unterwegs sind.

    Trotz Carbonrahmen ist das Rapcon Pmax Pinion kein Leichtgewicht. Laut Hersteller liegt sein Gewicht bei 23,4 Kilogramm, was das Tragen im Test nicht gerade einfach machte. Dafür hat es in der Grundausstattung einen Akku mit einer angegebenen Kapazität von 720 Wattstunden, der für viele (Höhen-) Meter sorgen soll. Für Fahrten im Gelände ist es zudem mit einer absenkbaren Sattelstütze ausgestattet.

    Eines der ersten E-Bikes mit Pinion Motor.Gearbox.Unit

    Den Fokus hat IMTEST bei den Testfahrten allerdings auf den Antrieb gelegt. Das Simplon-Rad ist nämlich eines der ersten Räder auf dem Markt, das mit der neuen Pinion Motor.Gearbox.Unit ausgestattet ist. Diese All-in-One-Lösung, die letztes Jahr auf der Eurobike vorgestellt wurde, kombiniert einen starken Mittelmotor mit einer elektronischen Schaltung in einem Bauteil. Der Motor kommt, wie der Bosch Performance Line CX, mit einem maximalen Drehmoment von 85 Newtonmetern und sorgt für einen zentralen sowie tiefen Schwerpunkt des E-MTBs.

    Die MGU ist mit den vier Unterstützungsstufen Eco, Flow, Flex und Fly, sowie einer Schiebehilfe ausgestattet. Sie werden über das kleine Farbdisplay, das auch gleichzeitig die Bedieneinheit ist, ausgewählt. Ein Menüknopf bietet die Möglichkeit, auf verschiedene Ansichten zu wechseln und Einstellungen zu tätigen. Darüber hinaus kann das E-Bike mit der Fit E-Bike Control gekoppelt werden, um weitere Funktionen, wie beispielsweise die Navigation, nutzen zu können.

    Präzises Schalten in Sekundenbruchteilen

    Die 12 Gänge lassen sich während der Fahrt, auch unter Last, sowie im Stand schalten. Dazu genügt ein Anticken an den Schalthebel, es surrt leise, und der nächste Gang sitzt drin. Bei den Testfahrten hat das einwandfrei funktioniert. Auch, wenn man schnell Gänge hoch- oder herunterschalten möchte und die Taste entsprechend öfters drückt, reagiert die Schaltung schnell, präzise und geschmeidig.

    • simplon rapcon pmax pinion: das e-mountainbike für 10.000 euro im test

      Drück man den Menüknopf nach links, gelangt man zu den verschiedenen Einstellungen. Unter der Schaltfläche mit dem Schraubenschlüssel gelangt man dann zum Unterpunkt “Schaltung”. © IMTEST

    Alternativ kann der Fahrer auch die Pre.Select und Start.Select Funktion aktivieren. Bei der erstgenannten Funktion schaltet das System im Freilauf in den für die Geschwindigkeit optimalen Gang, wobei zusätzlich eine gewünschte Kadenz definiert werden kann. Bei der Start.Select Funktion hingegen schaltet die MGU beispielsweise bei einem Stopp immer wieder in einen zuvor definierten Gang. Beide Funktionen können über die kleine Bedieneinheit eingestellt werden und boten im Test ein sorgenfreies Fahren. Welche der verschiedenen Funktionen die beste ist, kann der Fahrer für sich nach Art des Einsatzes entscheiden.

    Fahrgefühl im Vergleich zum Bosch-Antrieb

    Wer bereits ein E-Bike mit einem Bosch- oder auch Shimano-Antrieb gefahren ist, weiß die sanfte und kraftvolle Unterstützung zu schätzen. Gefühlt legt die Pinion Motor.Gearbox.Unit hier schon eine Schippe drauf. Im Vergleich zum System von Bosch ist der Antritt in der niedrigsten Unterstützungsstufe etwas kraftvoller, bei der höchsten Stufe durchaus vergleichbar. Allerdings wirkt das Fahren mit der MGU insgesamt fast wie auf einem normalen Fahrrad, mit dem man leicht abschüssig fährt, also total natürlich und harmonisch. Insofern dürfte die Pinion MGU ein echter Konkurrent zum smarten System von Bosch werden, die auch in anderen Fahrrad-Kategorien mit Sicherheit ihre Vorzüge auszuspielen weiß.

    IMTEST-Fazit

    Das Simplon Rapcon Pmax Pinion ist ein E-Bike für Menschen, die viel und gerne im Gelände unterwegs sind und das Rad oft als Sportgerät nutzen möchten. Denn mit einem Startpreis ab 9.999 Euro ist es absolut kein Schnäppchen, wenngleich es mit einer hochwertigen Ausstattung kommt. Der neue Pinion-Antrieb macht auf jeden Fall Lust auf mehr und wird sicher ein ernstzunehmender Konkurrenz-Antrieb.

    OTHER NEWS

    1 hour ago

    Rekord-Temperaturen: Hier ist das Mittelmeer derzeit am heißesten

    1 hour ago

    Seuchengefahr nach Unwetter: Bundesheer im Einsatz

    1 hour ago

    „Darf ich dich nochmal drücken?“: „Bares für Rares“-Verkäuferin wird bei Waldi ganz schwach

    1 hour ago

    Schalke: So sieht das neue Trikot aus – besonderes Muster

    1 hour ago

    Williams bestätigt: Ocon ist aus der Verlosung fürs Sargeant-Cockpit

    1 hour ago

    Wer überträgt 1. FC Köln gegen VV St. Truiden live? (Testspiel)

    1 hour ago

    "Fühlt sich in Stuttgart zuhause" - Entscheidung bei Silas gefallen

    1 hour ago

    World Matchplay: Stürmt MvG ins Halbfinale?

    1 hour ago

    VC Wiesbaden mit neuen Zuspielerinnen

    1 hour ago

    Von Milan umworben - so plant Dortmund mit Füllkrug

    1 hour ago

    Attentat auf Donald Trump: FBI findet Fotos von Biden auf Smartphone des Schützen gefunden

    1 hour ago

    SV Rotenberg sucht noch, der VfR Dostluk Osterode geht auf Reisen

    1 hour ago

    Der Basar des Schickals: Deutsche TV-Premiere der französischen Serie nachts bei ONE

    1 hour ago

    „Cobra Kai“-Staffel 6, Teil 2 kommt früher als gedacht!

    1 hour ago

    BVB-Trainer Sahin kündigt Abschied von Offensivspieler an

    1 hour ago

    Weltweite IT-Panne: Knapp am Chaos vorbei - Die Auswirkungen auf den Kreis Soest

    1 hour ago

    Fußball bei Olympia 2024: Zeitplan, TV-Übertragung, Infos

    1 hour ago

    Englischer Fußballverband sucht Southgate-Nachfolger per Stellenanzeige

    1 hour ago

    Gesamtmetall-Chef Stefan Wolf hält Rente mit 70 bei Bürojobs für zumutbar

    1 hour ago

    Hätte Kamala Harris tatsächlich Chancen, Trump zu schlagen?

    1 hour ago

    Drei Viertel aller Betriebe ohne Tarifvertrag

    1 hour ago

    Ähnliche Serien wie "Maxton Hall": Diese Alternativen müsst ihr gesehen haben!

    1 hour ago

    Frauenanteil in Chefetage: Viele Firmen ignorieren Vorgaben

    1 hour ago

    Donald Trump vs. Joe Biden: "Es müsste viel schief gehen!" US-Wahlorakel überrascht mit Prognose

    1 hour ago

    Deutscher in Belarus zum Tode verurteilt

    1 hour ago

    Nach Transfer-Korb: Real Madrid umgarnt offenbar deutschen BVB-Star

    1 hour ago

    Bei -110 Grad: Eiskalter Selbsttest, Redakteurin ließ sich in Althofen „einfrieren“

    1 hour ago

    Leclerc wirft Ferrari weg, beinahe zweiter wilder Crash

    1 hour ago

    Vamed-Chef verspricht Mitarbeitern Straffreiheit, wenn sie über Missstände im Konzern auspacken

    1 hour ago

    Wetterdienst warnt zum Wochenende vor Hitze

    1 hour ago

    35 Grad in Deutschland: „Vielleicht bisher wärmste Tag des Jahres“ – doch Hitze-Wetter endet mit Absturz

    1 hour ago

    Wetter in Thüringen: Dunkle Wolken ziehen über den Freistaat – eine Gefahr ist weiterhin groß

    1 hour ago

    Tennis: Seidel im Viertelfinale von Budapest ausgeschieden

    1 hour ago

    Schnecken überall – woher kommen die Massen in diesem Sommer?

    1 hour ago

    Erzeugerpreise auch im Juni rückläufig

    1 hour ago

    Konjunktur: EZB-Volkswirte erhöhen ihre Wachstumsprognose für den Euroraum

    1 hour ago

    S-Bahn Berlin: Unerträgliche Zustände – Unternehmen spricht Klartext

    1 hour ago

    Ausfall von IT-Systemen weltweit: Das darf sich nicht wiederholen

    1 hour ago

    Wetter in NRW: Jetzt kommt es richtig dicke! Expertem schwant Übles

    1 hour ago

    98 Prozent Zustimmung: Neuer Horrorfilm verstört Kritiker und Zuschauer

    ALONGWALKER VIETNAM: Kênh khám phá trải nghiệm của giới trẻ, thế giới du lịch ALONGWALKER INDONESIA: Saluran untuk mengeksplorasi pengalaman para pemuda global