Glückspilze der Woche: Diese Sternzeichen sind auf der Überholspur

Wochenhoroskop vom 17.06.2024 bis 23.06.2024

Glückspilze der Woche: Diese Sternzeichen sind auf der Überholspur

glückspilze der woche: diese sternzeichen sind auf der überholspur

Wie großartig! Einige Tierkreiszeichen erleben diese Woche echtes Glück.

Mit drei persönlichen Planeten im Tierkreiszeichen Krebs (Sonne, Merkur und Venus) erleben wir eine emotionale Woche und nehmen Gefühle stärker wahr. Die Glückspilze der Woche können das gut für sich nutzen.

Gehörst du zu den Glückspilzen der Woche, auf die eine entspannte Woche wartet? Du erfährst es im Wochenhoroskop vom 17.06.2024 bis 23.06.2024.

Glückspilz laut Wochenhoroskop vom 17.06.2024 bis 23.06.2024: Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Merkur und Venus wechseln am Montag in dein Zeichen. Du kannst dir über deine Gefühle klar werden und findest auch die richtigen Worte bei schwierigen Themen. Vieles klärt sich jetzt auf, wenn am Donnerstag auch noch die Sonne bei dir zu Gast ist. Vertrauen kann jetzt wachsen, wenn du den Dingen ihren Lauf lässt und erkennst, dass es gut wird.

Tipp der Sterne: Du denkst fortschrittlich und setzt auf eine gesunde Lebensführung. Venus kitzelt deine Lust, dich zu pflegen und auf mehr Wellness zu setzen. Neptun verrät zudem: Wasser wirkt auf dich gerade als besondere Energiequelle. Am Abend noch kurz in die Badewanne oder unter die Dusche – und du schläfst ganz entspannt ein und tief durch.

Glückspilz der Woche: Waage (24. September – 23. Oktober)

Dass sowohl Venus als auch Merkur in das Zeichen Krebs wandern, begrüßt du sehr. Eine scheinbar gute Zeit, auf emotionaler Ebene noch näher an deine Lieben heranzurücken. Tiefgründige Gespräche verbinden und du genießt die ersehnte Vertrautheit.

Tipp der Sterne: Sonne und Jupiter machen dich robust und du merkst schnell: Du bist widerstandsfähiger als sonst. Deine Verpflichtungen meisterst du mit links. Verzichte bewusst auf Freizeitstress und Fitnesszwang.

Glückspilz der Woche: Skorpion (24. Oktober – 22. November)

Wenn ab Donnerstag die Sonne im Krebs steht, kannst du auch endlich mit deiner Vergangenheit aufräumen und schmerzhafte Erlebnisse hinter dir lassen. Du erlebst das als Befreiung unsäglicher Lasten und kannst das Leben völlig unbeschwert genießen.

Tipp der Sterne: Den Donnerstag und Freitag darfst du dir rot im Kalender markieren. An diesen beiden Tagen läuft der Mond durch den Schützen und du merkst, wie dir das mehr Kraft verleiht und auf dich als Endorphin-Boost wirkt. Du kommst entspannt durch die Woche.

Verpasse nicht das aktuelle Mondhoroskop und lies auch dein Tageshoroskop!

Quellen: spot on news

OTHER NEWS

2 hrs ago

Börse am Abend - Dämpfer für den Dax nach Gewinnserie - Anleger treten auf die Bremse

2 hrs ago

Regen beim Street-Food: „Freitag war eine Katastrophe“

2 hrs ago

Netto verkauft professionellen Werkstattwagen von Scheppach zum Witzpreis

2 hrs ago

Gall vor harter Tour-Schlusswoche wieder "topfit"

2 hrs ago

Hotel Alpenrose in Elbigenalp insolvent: 35 Jobs betroffen

2 hrs ago

Österreich droht 2024 ein Rekord-Pleitejahr

2 hrs ago

Präsidentschaftswahl in Ruanda Kagame gewinnt mit 99 Prozent

2 hrs ago

Die meistunterschätzten Alben aller Zeiten: Pearl Jam – „No Code“

2 hrs ago

50 Jahre AC/DC: Jetzt die exklusiven Vinyls zur Tour ergattern

2 hrs ago

ÖFB-Frauen nehmen nächsten Anlauf, Deutschland zu besiegen

2 hrs ago

Kretas schönster Strand lässt Touristen leiden

2 hrs ago

Dieser kostenlose Pass bringt Rabatte bei 500 Betrieben

2 hrs ago

Über 800.000 Dollar für toten Feuerwehrmann

2 hrs ago

Taxifahrer im Visier: Großkontrolle brachte über 300.000 Euro ein

2 hrs ago

Aktion scharf gegen 300.000 Tuner: Kameras, Radarfallen

2 hrs ago

Preisberuhigung macht sich beim Industrieumsatz bemerkbar

2 hrs ago

USA: Neuer Ton im Wahlkampf nach dem Attentat auf Donald Trump

2 hrs ago

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Regina Springer (44) erliegt Krebsleiden

2 hrs ago

One Piece: Warum eine der mächtigsten Figuren schon bald Geschichte sein könnte

2 hrs ago

Bluetooth-Kopfhörer von JBL mit starkem Bass-Sound zum Tiefpreis bei MediaMarkt

2 hrs ago

Erstes Gorillababy im Zoo Schmiding: Schwerer Start ins Leben

3 hrs ago

Singende Fanmassen: So empfing Spanien seine EM-Helden (Video)

3 hrs ago

Hessen: Welche Folgen die Schweinepest hat

3 hrs ago

Baerbocks Verzicht: Alles, aber bloß keine Urwahl

3 hrs ago

"Bullseye"-Äußerung bezüglich Trump laut Biden Fehler

3 hrs ago

Der Wetterbericht des DWD: Was uns in der nächsten Woche erwartet"

3 hrs ago

Memminger Meile 2024: Pflasterspektakel verzauberte Publikum

3 hrs ago

ÖFB trennt sich von Frauen-Nachwuchs-Teamchef

3 hrs ago

Von der Leyen muss im EU-Parlament um jede Stimme kämpfen

3 hrs ago

Amazon Prime Day Deals 2024: Exklusive Angebote und Rabatte

3 hrs ago

Nach Druck von Balten und Polen: EU-Kommission beschließt Boykott der Ratspräsidentschaft von Ungarn

3 hrs ago

Großbritannien: Regulierungsbehörden prüfen digitale Wallets von Big Tech-Firmen

3 hrs ago

IBM QRadar SIEM und Business Automation Workflow: IT-Sicherheitswarnung vor neuem Bug

3 hrs ago

Qatarisches Quartet mit F-15QA in Großbritannien: Super Eagle feiert Europa-Premiere

3 hrs ago

Bundesliga: BVB: Neue Hoffnung bei Guirassy - Legende gibt Reyna einen Ratschlag

3 hrs ago

Hier soll in zwei Jahren eine WM stattfinden: Völliger Kontrollverlust bei Copa-America-Finale

3 hrs ago

Cal Crutchlow aus dem britischen GP; Remy Gardner tritt als Wildcard in Silverstone an.

3 hrs ago

Attentat auf Donald Trump - Biden entschuldigt sich für „Bullseye“-Äußerung – und kritisiert seinen Herausforderer

3 hrs ago

Dieser Duft von dm ist perfekt für ganz besondere Anlässe

3 hrs ago

Experten planen kontrollierte Sprengung von 150-Kilo-Bombe

ALONGWALKER VIETNAM: Kênh khám phá trải nghiệm của giới trẻ, thế giới du lịch ALONGWALKER INDONESIA: Saluran untuk mengeksplorasi pengalaman para pemuda global