Brandenburg: Asylbewerber sollen künftig 50 Euro in bar bekommen

brandenburg: asylbewerber sollen künftig 50 euro in bar bekommen

Dietmar Woidke, Ministerpräsident von Brandenburg

Die Asylbewerber in Brandenburg sollen nach den Plänen von Landesregierung und Kommunen monatlich 50 Euro bar für Erwachsene und 25 Euro für Kinder bekommen - das ist deutlich weniger, als die Grünen fordern.

Diese Barsummen sind nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in einer gemeinsamen Erklärung von Land und Kommunen geplant, die Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Dienstag mit Vertretern der Kreise und Städte unterschreiben will. Zuvor hatte die B.Z. berichtet. Beim Bargeld für Kinder sei das Land den Grünen entgegengekommen, die Landkreise hätten Minderjährigen zehn Euro monatlich zahlen wollen, schrieb die Zeitung.

Integrationsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) hält dagegen Bargeldsummen von 184 Euro für Erwachsene und 137 Euro pro Kind für angebracht. Sie begründete dies damit, dass der Bundesgesetzgeber einen klaren Verweis auf den persönlichen Bedarf und auf das Teilhaberecht von Kindern und Jugendlichen sowie auf das Existenzminimum eingeführt habe. Staatskanzleichefin Kathrin Schneider hatte aber bereits deutlich gemacht, dass das Land den Vorschlag der Kommunen mit 50 Euro für Erwachsene umsetzen will. Auch Berlins Integrationssenatorin Cansel Kiziltepe (SPD) hält 50 Euro Bargeld für zu wenig.

Die Landesregierung will die Bezahlkarte für Asylsuchende flächendeckend verbreiten. Dies ist Teil der Erklärung, über die Ministerpräsident Woidke am Dienstag das Kabinett informieren will. Danach will er die Erklärung mit dem Vorsitzenden des Landkreistages, Oberspreewald-Lausitz-Landrat Siegurd Heinze (parteilos), und dem Oberbürgermeister von Brandenburg an der Havel, Steffen Scheller (CDU), unterzeichnen.

Asylbewerber sollen einen Teil staatlicher Leistungen zum Lebensunterhalt als Guthaben über die Karte erhalten und damit weniger Bargeldzahlungen. So soll auch verhindert werden, dass Migranten Geld an Schlepper oder Familie und Freunde im Ausland überweisen. Der Landkreis Märkisch-Oderland war am 6. Mai mit einer eigenen Karte vorgeprescht. In Brandenburg leben in den Landkreisen und kreisfreien Städten derzeit rund 14.600 Menschen, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen.

OTHER NEWS

1 hour ago

Recycling von E-Auto-Batterien: Her mit dem Schrott

1 hour ago

So soll der Citroën C3 zum Schnäppchen unter Strom werden

1 hour ago

Vixen: Sängerin Lorraine Lewis steigt aus

1 hour ago

"Das perfekte Dinner" in Dresden: Vickys Vorspeise enttäuscht Gäste - "Ist jetzt nicht so schwer"

1 hour ago

Kroos-Abschied: „Macht keinen Sinn“

1 hour ago

Ryan Gosling verrät: Das sind die 4 Lieblingsfilme des „The Fall Guy“-Stars

1 hour ago

Von der Mutter verlassen: Wie ein Katta-Baby im Tierpark Ströhen überlebt

1 hour ago

Fünf neue Löschfahrzeuge auf einen Schlag für Feuerwehren im Landkreis Bautzen

1 hour ago

Berlins wichtigste Verkehrsstaatssekretärin schmeißt hin!

1 hour ago

Systempartei FPÖ: Was sie tut, hat tatsächlich System

1 hour ago

Ukraine: Russland meldet militärische Erfolge

2 hrs ago

Planungen für Ersatzneubau der Meiningenbrücke laufen

2 hrs ago

Kommentar zur Ukrainepolitik der EU: Ungarn wird nicht gebraucht

2 hrs ago

Viele Rentner finanziell am Limit

2 hrs ago

Buwog-Causa: Warum Grasser noch länger nicht in Haft muss

2 hrs ago

Netanyahu spricht von „tragischem Fehler“

2 hrs ago

Mit diesen Ikea-Hacks sorgen Sie für mehr Ordnung in Ihrem Zuhause

2 hrs ago

Horror-Crash auf Bundesstraße: Auto kracht in Laster, Fahrerin stirbt in Wrack

2 hrs ago

König Frederik: 3 Details, die an seinem Geburtstagsauftritt auffallen

2 hrs ago

Macrons Dresdner Rede: "Unser Europa ist kein Supermarkt"

2 hrs ago

Hawaii: Forschende sehen in Vulkanausbruch neue Art

2 hrs ago

ProSieben scheitert mit riskantem Ganztagsprogramm spektakulär

2 hrs ago

„The Last of Us“-Serie muss es besser machen: Original-Star kehrt als Bösewicht zurück

2 hrs ago

ATV-Stars heiraten: "Scott, schau weg, so fesch ist deine Kerstin im Brautkleid"

2 hrs ago

USD/ZAR-Prognose vor der SARB-Entscheidung und den Wahlen in Südafrika

2 hrs ago

Lidl macht hier endgültig Schluss – Grund waren heftige Proteste

2 hrs ago

„Wer wird Millionär“: Nur wegen Günther Jauch – Kandidatin muss Joker opfern

2 hrs ago

Trauer um NBA-Legende

2 hrs ago

Kommt es zur bahnbrechenden Darts-Revolution?

2 hrs ago

Stärkung der Produktion China investiert Milliarden in Chip-Fonds

2 hrs ago

Luxusleben dank Steuergelder - Bürgermeister von Nudisten-Hauptstadt jahrelang von Wahrsagerin manipuliert

2 hrs ago

Hagelsturm zerstört Erdbeeren: Unwetter setzt Selbstpflück-Saison vorzeitig ein Ende

2 hrs ago

Dermatologin verrät: Darum ist Tomatenmark ein wahrer Beauty-Booster

2 hrs ago

König Charles zutiefst erschüttert: „Meine Frau und ich waren schockiert“

2 hrs ago

Gelsenkirchen: Frau reist nach Mallorca – sie kann nicht glauben, was sie dort entdeckt

2 hrs ago

Im Cut-Out-Look: Mareile Höppner zeigt viel Haut

2 hrs ago

Früher von den Nazis verfolgt: Immer mehr Israelis wollen die deutsche Staatsbürgerschaft

2 hrs ago

Prinz Harry setzt deutliches Zeichen – „Stellt sich als Opfer dar“

2 hrs ago

König Charles bricht 200 Jahre alte Tradition und verärgert Nachbarn

2 hrs ago

Hausbesitzer baut eine Solar-Pergola: Was sie bringt, was er sich sparte