BlackRock warnt: So wirken sich die Wahlen auf die Aktienmärkt aus

blackrock warnt: so wirken sich die wahlen auf die aktienmärkt aus

BlackRock warnt: So wirken sich die Wahlen auf die Aktienmärkt aus

Investing.com - "Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung geht 2024 an die Urnen, was auch Auswirkungen auf Investitionen haben wird. Wir glauben, dass Regierungen und Kandidaten nur begrenzte Lösungen für wichtige Finanzfragen der Wähler haben." Das schreibt BlackRock in seinem wöchentlichen Marktkommentar zu den möglichen Auswirkungen dieses Wahljahres auf die Aktienmärkte.

  • Wie können wir in einem Wahljahr das Beste aus unseren Investitionen machen? Mit InvestingPro erfahren Sie es!

    Abonnieren Sie HIER UND erhalten Sie jetzt für begrenzte Zeit fast 40% Rabatt auf Ihren 1-Jahres-Plan!

"Wir bleiben vor der US-Wahl übergewichtet in US-Aktien, sind aber vorsichtig bei langfristigen US-Staatsanleihen. Unabhängig vom Wahlsieger werden die Haushaltsdefizite hoch bleiben. Die Wahlen in Indien und Mexiko lösten Marktvolatilität aus, aber wir konzentrieren uns auf langfristige positive Entwicklungen. Die Wahlen in Großbritannien im Juli unterstützen unsere Präferenz für britische Staatsanleihen", erklärt BlackRock.

Die Gefahr der US-Schulden

"Weltweit bringen die Wähler ihre Frustration über viele Themen zum Ausdruck, vor allem aber über die steigenden Lebenshaltungskosten. Wir sehen jedoch, dass viele etablierte Politiker oder Herausforderer in ihrer Antwort eingeschränkt sind, vor allem aufgrund der hohen Staatsverschuldung, die ihnen die Hände bindet", erklärt der Vermögensverwalter.

Im Hinblick auf die US-Präsidentschaftswahlen im November stellt BlackRock fest, dass "die pandemische Kreditaufnahme die Haushaltsdefizite anschwellen ließ - das Defizit zwischen den Staatseinnahmen und den Ausgaben. Unabhängig davon, wer gewinnt, werden die Defizite historisch hoch bleiben. Keine der beiden Parteien hat einen Weg zu einer nachhaltigen Verringerung der Defizite aufgezeigt. Diese Defizite verstärken die anhaltende Inflation und unsere Ansicht, dass die Federal Reserve die Zinsen noch länger hoch halten muss. Wir gehen davon aus, dass dies und die Tatsache, dass die Märkte eine große Zahl von Anleiheemissionen absorbieren müssen, die Anleger dazu veranlassen wird, eine höhere Laufzeitprämie oder eine Entschädigung für das Risiko des Haltens langfristiger US-Anleihen zu verlangen."

"Wir verfolgen mögliche Änderungen in der US-Handels-, Einwanderungs- und Energiepolitik - und sehen einen möglichen Inflationsschub, egal wer gewinnt. Im Handelsbereich hat Trump eine protektionistischere Haltung suggeriert, die die Erhebung eines allgemeinen Zolls von 10 % und eines Zolls von 60 % auf chinesische Waren vorsieht. Es wird erwartet, dass Biden seine derzeitige protektionistische Politik beibehalten wird, wie z. B. höhere Zölle für einige Sektoren, eine Industriepolitik, die die inländische Produktion begünstigt, und die Anwendung von Exportkontrollen", betont BlackRock.

Weitere Wahlen

Es ist ein sehr intensives Wahljahr, sagt BlackRock. "Das Vereinigte Königreich wählt Anfang Juli und nicht wie ursprünglich erwartet Ende 2024. Ein entscheidender Sieg einer Partei könnte den politischen Spielraum schaffen, um die strukturellen Probleme des Vereinigten Königreichs, wie das schwache Produktivitätswachstum, anzugehen. Abgesehen von möglichen politischen Veränderungen könnte eine Wahl im Juli der Bank of England die Möglichkeit geben, nach der Wahl mit Zinssenkungen zu beginnen - ein Grund, warum wir britische Anleihen mögen", betont der Vermögensverwalter.

Empfehlungen

Zusammenfassend bleibt BlackRock vorerst in US-Aktien übergewichtet und beobachtet vor allem die wichtigen politischen Bereiche der Präsidentschaftswahlen. "Mit einem strategischen Horizont von fünf Jahren und länger bevorzugen wir Staatsanleihen der Eurozone und Großbritanniens in Erwartung niedrigerer Zinsen", heißt es weiter.

Die US-Aktien haben letzte Woche neue Höchststände erreicht und sind in diesem Jahr um fast 13 % gestiegen. Die Bank of Canada und die Europäische Zentralbank haben zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie die Zinsen gesenkt. "Die Märkte konzentrieren sich darauf, wie weit die Zentralbanken die Zinsen senken können - und sind nun geteilter Meinung darüber, ob die Fed nach den starken US-Lohnzuwächsen in der vergangenen Woche die Zinsen in diesem Jahr ein- oder zweimal senken wird", stellt BlackRock fest.

"Wir sehen diese Zinssenkungen nicht als Beginn eines Zyklus von mehreren Zinssenkungen, denn die hartnäckige Inflation bleibt über den Zielvorgaben der Zentralbanken", heißt es abschließend.

So gelingt ein erfolgreicher Vermögensaufbau

In einem volatilen Umfeld ist es wichtig, über die besten Marktinformationen zu verfügen, die sich auf Ihr Portfolio auswirken können. In diesem Zusammenhang kann Ihnen das Profi-Tool InvestingPro helfen.

Mit InvestingPro verfügen Sie über Marktdaten aus erster Hand sowie über Argumente, die für oder gegen Aktien sprechen.

Wie können Sie weiterhin die Chancen des Marktes ergreifen? Nutzen Sie HIER UND JETZT die Gelegenheit, den Jahresplan von InvestingPro für weniger als 9 Euro pro Monat zu erhalten. Verwenden Sie den Code INVESTINGPRO1 und Sie erhalten 40% Rabatt auf Ihr 1-Jahres-Abonnement - weniger als ein Netflix-Abonnement kostet! (Und Sie haben auch mehr von Ihren Investitionen). Damit erhalten Sie:

  • ProPicks: KI-verwaltete Portfolios von Aktien mit nachgewiesener Performance.
  • ProTips: Verständliche Informationen, die eine Menge komplexer Finanzdaten in wenigen Worten zusammenfassen.
  • Advanced Stock Finder: Suche nach den besten Aktien auf der Grundlage Ihrer Erwartungen unter Berücksichtigung von Hunderten von Finanzkennzahlen.
  • Historische Finanzdaten für Tausende von Aktien: Fundamentalanalyse-Profis können sich also selbst in alle Details vertiefen.
  • Und viele andere Funktionen, ganz zu schweigen von denen, die sich in der Entwicklung befinden.

Handeln Sie schnell und schließen Sie sich der Investitionsrevolution an - holen Sie sich HIER Ihr ANGEBOT!

OTHER NEWS

1 hour ago

Schweißtreibendes von Anne Teresa De Keersmaeker: Stepp- und Breakdance zu Vivaldi

1 hour ago

Diese kleine Bestseller LED Nachttischlampe von Amazon wollen alle

1 hour ago

Xbox Series X und Series S: Rabatt für die beliebte Konsole am Prime Day?

1 hour ago

LG OLED 55 Zoll Fernseher am Prime Day: Die besten Angebote im Überblick

1 hour ago

Der Weg zum Profisportler: Mehr Risiko geht nicht

1 hour ago

Mützenich rügt Pistorius im Haushaltsstreit

1 hour ago

Angeschlagener US-Präsident - Politik-Expertin entdeckt „Schlupfloch“: So könnten die Demokraten Biden stoppen

1 hour ago

Kein Brief- und Paketservice mehr: „Post“ wird 2025 geschlossen

1 hour ago

Tah-Wechsel hängt von dieser Bayern-Personalie ab - Bericht

1 hour ago

Drohne beschädigt Stromleitung und stürzt in Weinberg

1 hour ago

Paris-Aus für deutsche Olympiasiegerin

1 hour ago

Star Wars: Admiral Ackbars tiefe Bedeutung für das gesamte Franchise

1 hour ago

Gärtnern im Sommer: Diese Arbeit tötet Ihre Pflanzen

1 hour ago

Elitäres Flair und volles Haus zum Jubiläum

1 hour ago

Arnold Schwarzenegger stellte vor 30 Jahren James Bond in den Schatten – und der Action-Film ist genauso unterhaltsam wie problematisch

1 hour ago

Potenzial nie ausgeschöpft - BVB-Flop am Tiefpunkt

1 hour ago

SWM SM 125 R ABS: Garantiertes Vergnügen mit legendärem Erbe und fortschrittlicher Technologie.

1 hour ago

Einbrecher abschrecken: Urlaubszeit: Rollläden besser oben oder unten lassen?

1 hour ago

Mini-PC mit Snapdragon X Elite: Windows Dev Kit 2024 jetzt bestellbar

1 hour ago

Unwetter im Süden des Landes zogen eine Spur der Verwüstung

1 hour ago

Annäherung am Telefon: Selenskyj gratulierte Trump

1 hour ago

Nach Kritik aus Israel: Adidas "überarbeitet" Sneaker-Kampagne mit Bella Hadid

1 hour ago

Nanu? Biathlon-Star plötzlich bei Olympia dabei

1 hour ago

Vom DFB-Zettel auf die Zweitliga-Ersatzbank?

1 hour ago

Finaler Marvel-Trailer zu „Deadpool 3“ mit emotionaler Verbindung zum besten „Wolverine“-Film

1 hour ago

Gershkovich-Verurteilung in Russland: Geraten jetzt die deutschen Behörden in Bedrängnis?

1 hour ago

LIVE ab 12.30 Uhr: Drittes Training für Ungarn-GP

1 hour ago

"Bisserl mehr in die Mitte": Steirischem SPÖ-Chef Lang ist Babler-Kurs zu links

2 hrs ago

Borussia Dortmunds Stadion-Wasserfall: BVB verteidigt sich – und wird jetzt trotzdem aktiv

2 hrs ago

Heute ohne Werbung im TV: Die Fortsetzung zu einem der kultigsten Tier-Horrorfilme der 1990er-Jahre

2 hrs ago

Bundesliga: "Klare Tendenz": De-Ligt-Deal immer komplizierter - Preisschild für Mazraoui

2 hrs ago

F1 Qualifying in Ungarn

2 hrs ago

„Menschenrechtsverletzung“: Neues Trikot lässt BVB-Fans ausrasten – sie fordern Puma-Aus

2 hrs ago

Drohungen gegen Trump und Vance: Festnahme in Florida

2 hrs ago

iPhone 14 Plus mit irrem Rabatt am Amazon Prime Day

2 hrs ago

Für jeden Tag: Alle lieben dieses 25-Euro-Sommerkleid von C&A

2 hrs ago

Perfekte Urlaubs-Bluse! Warum? Sie schmeichelt jeder Figur & knittert nicht

2 hrs ago

Niedersachsen: Heino will ein letztes Mal nach Hause – „Nie zu hoffen gewagt“

2 hrs ago

Dressur: Klimke fällt für Olympia aus

2 hrs ago

Zucchini-Pfanne mit Reis: schnelle Sommerküche

ALONGWALKER VIETNAM: Kênh khám phá trải nghiệm của giới trẻ, thế giới du lịch ALONGWALKER INDONESIA: Saluran untuk mengeksplorasi pengalaman para pemuda global