Badeurlaub in Gefahr? Feuerwurm breitet sich an Italiens Küsten aus

badeurlaub in gefahr? feuerwurm breitet sich an italiens küsten aus

Ein Feuerwurm (Hermodice carunculata) ist zwischen Korallen im Meer zu sehen.

Die sogenannten Feuerwürmer breiten sich immer weiter an Italiens Küsten aus und könnten Badegästen in diesem Jahr zu schaffen machen. Der Kontakt mit den Tieren mit dem wissenschaftlichen Namen „Hermodice carunculata“ kann wegen ihrer dünnen Borsten sehr schmerzhaft sein. Die Hitzewellen in den vergangenen zwei bis drei Jahren sollen dazu geführt haben, dass sich die Feuerwürmer im Mittelmeer vor Italien immer wohler fühlen und sich rasant verbreiten.

Besonders betroffen sind die Küsten im Süden: Sizilien, Kampanien, Apulien und Kalabrien. Kürzlich warnte das Nationale Institut für Ozeanographie und Geophysik (OGS) in Triest Einheimische und Touristen vor den bis zu 30 Zentimeter langen Vielborstern. Badegäste sollen den Feuerwurm im Falle einer Sichtung etwa auf keinen Fall berühren und beim Betreten des Wassers vorsichtiger sein, sagte Michela D'Alessandro vom OGS der dpa.

Eine akute Gefahr besteht laut D'Alessandro für Badegäste allerdings nicht. Der Kontakt mit den Borsten des Feuerwurms kann laut OGS-Mitteilung nur bei Allergien lebensgefährlich sein, ist aber immer schmerzhaft. Bei Kontakt mit ihnen dringen die Borsten in die Haut ein und brechen meist ab, sodass sie nur schwer zu entfernen sind. Die Borsten enthalten ein neurotoxisches Sekret und verursachen Brennen, Juckreiz und Taubheit. In seltenen Fällen wurde auch über Schwindel und Übelkeit berichtet.

Die Experten um D'Alessandro führen die aktuelle starke Ausbreitung des Wurms auf die steigenden Temperaturen in den vergangenen Jahren im Mittelmeerraum zurück. Die Art sei dort zwar schon seit einigen Jahrhunderten präsent, aber seit 2018 werden sie von Jahr zu Jahr häufiger gesichtet. Besonders stark zugenommen hat ihre Verbreitung in den vergangenen zwei bis drei Jahren nach starken Hitzewellen. Auch andere Faktoren begünstigen ihre Ausbreitung im Sommer, wie etwa das Fehlen von Fressfeinden.

Die Feuerwürmer sind nicht nur am Ufer auf Hartböden, Seegraswiesen oder ab und zu im Sand zu finden, sondern vor allem im Meer. Sie bereiten insbesondere auch Fischern Schwierigkeiten: Immer wieder finden sie große Massen an Würmern in ihren Netzen und Fanggeräten. Um ihre Ausbreitung zu kontrollieren und einzudämmen, wurde das Projekt „Worms Out“ ins Leben gerufen, an dem sich mehrere italienische Universitäten beteiligen.

OTHER NEWS

1 hour ago

Husqvarna TE 125 2025: Die ultimative Enduro-Maschine

1 hour ago

BVB gegen Cerezo Osaka im TV und Stream: DAZN-Übertragung plötzlich kostenlos

1 hour ago

Wilmots kündigt weitere Transferpläne für Schalke an

1 hour ago

Der kurioseste Name der Olympia-Geschichte

1 hour ago

Nächster Streit in der Koalition

1 hour ago

Schwache Lage und viele Forderungen der Austro-Industrie

1 hour ago

Versprecher, Aussetzer, Fettnäpfchen: „Hoppalas“ im US-Wahlkampf

1 hour ago

„Joker“-Film, Clooney und Pitt bei Filmfestspielen

1 hour ago

Auch das noch! Regio-Züge fallen zwischen Hauptbahnhof und Ostkreuz aus

1 hour ago

Argentinien gegen Marokko live im TV und Stream: Hier sehen Sie das erste Sport-Ereignis bei Olympia

1 hour ago

Russland richtet Armee gen Westen aus: Generalinspekteur Breuer warnt

1 hour ago

Balkonkraftwerk für 230 Euro: Doch es gibt eine leistungsstarke Alternative, die sich lohnt

1 hour ago

Gerichtsurteil: Bundesregierung muss bei Umwelt-Programm nachbessern

1 hour ago

Nach Taylor Swift: Kirche plant Gottesdienste mit Adele-Songs

1 hour ago

Russland? „Als Trainer ist man für jeden da!“

1 hour ago

Zu viele Pokale – F1-Star Hamilton geht der Platz aus

1 hour ago

Deutsches Ferienparadies von Vulkanausbruch betroffen: Flughafen sofort geschlossen

1 hour ago

Der Verfall des Yen macht Japan für Reisen attraktiv – doch für Deutschland ist Japans Niedergang eine ernste Warnung

1 hour ago

Abdul „Duke“ Fakir ist tot: Four-Tops-Sänger mit 88 Jahren gestorben

1 hour ago

Compact-Verbot: Faesers Wut und Weidels Bikini

1 hour ago

Trans-Kind - „Im Grunde habe ich meinen Sohn verloren“, beklagt Elon Musk

1 hour ago

Ethereum ETFs – Der neue Hype an den US-Börsen

1 hour ago

Berufung zurückgezogen: Girondins Bordeaux steigt in die 3. Liga ab

1 hour ago

Streit um Klub-WM eskaliert völlig - FIFA beklagt "Heuchelei"

1 hour ago

Vor Olympia in Paris: Sonderlob vom Rekordhalter: Obst begeistert US-Basketballer

1 hour ago

Google scheitert mit größter Firmenübernahme in seiner Geschichte

1 hour ago

Abfindungsprogramm heiß begehrt: SAP streicht mehr Stellen als geplant

1 hour ago

Der musikalische Zauber einer Landsberger Sommernacht

1 hour ago

Rekordtemperaturen und Algenschleim in der Adria: Forschende schlagen Alarm

1 hour ago

Streit um Klub-WM eskaliert

1 hour ago

Zadic veröffentlicht Bericht – viele Seiten geschwärzt

1 hour ago

Depot ist insolvent: Ab sofort keine Gutscheine mehr einlösbar

1 hour ago

Hat schon Oma gewusst: Dieses Produkt macht sofort straffe Beine

1 hour ago

Red Bull vor der Pause: Was wird aus Perez und Ricciardo?

1 hour ago

Schock in Kölner Veedel: Traditions-Brauhaus hat plötzlich geschlossen – ist das das Ende?

1 hour ago

Olympia 2024: Star zerpflückt Mentalität in Deutschland – „Wer sagt das denn heute noch?“

1 hour ago

„Russen wünschen alten Männern nicht den Tod“: Medwedew reagiert skurril auf Biden-Rückzug

1 hour ago

Wenn ein Davidstern als Provokation gilt: Ich nehme das mal persönlich

1 hour ago

Aktuelle Studie: Wie Käse auf das Wohlbefinden im Alter einzahlt

1 hour ago

Tiefsee: Neue Sauerstoffquelle entdeckt

ALONGWALKER VIETNAM: Kênh khám phá trải nghiệm của giới trẻ, thế giới du lịch ALONGWALKER INDONESIA: Saluran untuk mengeksplorasi pengalaman para pemuda global