4 Fehler beim Düngen von Gurken

4 fehler beim düngen von gurken

Wer Gurken richtig pflegt und düngt, kann mit einer üppigen Ernte rechnen

Baut man Gurken im Garten an, brauchen sie neben einem warmen Standort und viel Wasser vor allem auch Dünger. Versorgt man die Pflanzen im richtigen Abstand mit den passenden Nährstoffen, kann man zwischen Juni und Oktober viele schmackhafte Gurken ernten.

Gurken zählen zu den Starkzehrern. Das bedeutet, dass sie viele Nährstoffe benötigen, um zu wachsen und Früchte auszubilden. Durch das regelmäßige Düngen kann man sicherstellen, dass der Nährstoffbedarf der Gurken gedeckt ist. myHOMEBOOK verrät, welche Fehler man dabei vermeiden sollte.

1. Fehler: Ungleichmäßig düngen

Wer seine Gurken nur sporadisch düngt, begeht einen gewaltigen Fehler. Durch das ungleichmäßige Düngen kann es vorkommen, dass die einen Pflanzenteile überdüngt sind und die anderen zu wenig abbekommen.

Gärtner sollten Gurken zunächst einmal pro Woche düngen. Bilden sich die Blüten, dann reduziert man die Abstände auf einmal alle zwei Wochen.

2. Fehler: Die falschen Nährstoffe

Bei der Wahl des richtigen Düngers sollte man auf die Inhaltsstoffe achten. Verwendet man ein Düngemittel mit einem falschen Nährstoffverhältnis, kann das der Pflanze schaden. Im Speziellen kann zu viel Stickstoff dazu führen, dass die Gurkenpflanzen viele Blätter ausbilden, aber nur wenig Früchte.

Besser ist ein ausgewogener Dünger mit einer Mischung aus Stickstoff, Phosphor, Magnesium und Kalium. Letztere Nährstoffe sind besonders wichtig für die Fruchtbildung der Pflanzen. Ideal ist ein natürlicher Dünger wir Brennnesseljauche. Diese kann man ganz einfach selbst herstellen. Aber auch Guano und spezielle Gurkendünger eignen sich, um die Pflanzen zu düngen. Mit mineralischen Düngemitteln sollte man es nicht übertreiben, da die enthaltenden Salze die empfindlichen Wurzeln der Gurke verletzen könnten.

3. Fehler: Den Boden nicht vorbereiten

Die richtige Bodenvorbereitung ist entscheidend für das erfolgreiche Wachstum von Gurken. Enthält die Erde nicht ausreichend Nährstoffe, ist er weniger fruchtbar und die Pflanzen wachsen schlechter.

Das bedeutet: Bereits vor der Pflanzung der Gurkensetzlinge beginnt man mit der Düngung, indem man den Boden mit reifem Kompost vorbereitet. Alternativ eignet sich auch Hornmehl. Durch die Bodenverbesserung mit Kompost oder Hornspänen stellt man sicher, dass die Gurkenpflanzen von Beginn an mit ausreichend Nährstoffen versorgt sind.

4. Fehler: Gurken bei Hitze düngen

Obwohl Gurken viel Sonne und Wärme zum Wachsen benötigen, sollte man nicht den Fehler begehen und die Pflanzen bei Hitze düngen. Durch die hohen Temperaturen sind die Wurzeln empfindlicher und können insbesondere durch ein falsches Düngemittel „verbrennen“. Das führt zu Wachstumsstörungen oder zum Ableben der Pflanze. Das Düngen während heißer Sommertage kann zudem zu Stress führen.

Besser ist es, die Gurken am frühen Morgen oder am späten Abend zu düngen. Zu diesen Tageszeiten sind die Temperaturen in der Regel kühler.

4 fehler beim düngen von gurken

Lena Hackauf

Lena Hackauf myHOMEBOOK-Redaktion

myHOMEBOOK-Extratipp

„Um die Bodentemperatur zu regulieren, lohnt es sich, eine Mulchschicht auf dem Beet zu verteilen. Das kann dabei helfen, den Wasserstress bei Hitze zu reduzieren. Gleichzeitig bleibt Feuchtigkeit im Boden erhalten.“

OTHER NEWS

1 hour ago

Tour de France - Ohne Gegenwehr kommt Pogacar dem Gesamtsieg in den Alpen näher

1 hour ago

„Wir merken, dass die Maßnahmen greifen“ - Nur eine kaputte Autobahn bremst den großen deutschen Windkraft-Boom

1 hour ago

Path of Exile 2: Alle Infos zu Release, Plattformen, Kosten und Inhalten im Überblick

1 hour ago

DNA-Fund zeigt mögliche Ursache für Aussterben von Zivilisation

1 hour ago

ZF Friedrichshafen : Der Rückzug von Stephan von Schuckmann ist eine Hiobsbotschaft

2 hrs ago

Rammstein: Lokaler Konzertveranstalter kritisiert Dresden

2 hrs ago

Die 100 besten Musiker aller Zeiten: The Grateful Dead – Essay von Warren Hayes

2 hrs ago

Rückzug vom Rückzug: Kubicki will doch bei der kommenden Bundestagswahl antreten

2 hrs ago

Ruud verzichtet überraschend auf „Kitz“-Antreten

2 hrs ago

Nach "Cobra Kai" Staffel 6 ist noch nicht Schluss: Schon 2025 kommt ein neues "Karate Kid"-Projekt – und das wird ganz besonders

2 hrs ago

Amazon Prime Day 2024: Die besten Smarthome-Geräte im Angebot

2 hrs ago

Georg-Büchner-Preis 2024 geht an Südtiroler Autor Oswald Egger

2 hrs ago

So schön kann Brandenburg sein: Das deutsch-polnische Festival Liederlauschen im Oderbruch

2 hrs ago

Herr Wolff, sind Sie noch an Verstappen dran?

2 hrs ago

Harzer Schmalspurbahnen eröffnen eine neue Attraktion

2 hrs ago

Kultpark-Festival: Kulturhausgarten wird zum Dancefloor

2 hrs ago

HBL: Wolff und Kiel starten bei den Rhein-Neckar Löwen

2 hrs ago

Beobachtung durch den Verfassungsschutz: Ist die AfD als nächstes dran?

2 hrs ago

„Bloß nicht hinschauen“: Deutscher Schäferhund fürchtet sich – Stubentiger sitzt neben ihm

2 hrs ago

SPD: Klaus von Dohnanyi unterstützt Sahra Wagenknecht

2 hrs ago

Polizei Köln: Motorradfahrer (25) kracht in Auto – Unfall bringt Erschreckendes ans Licht

2 hrs ago

Kanzler bei Betriebsräten - „Ich habe noch einen Röhrenfernseher“, gesteht Scholz

2 hrs ago

FC Schalke 04: Neuer Trikotsponsor da – doch Fans haben sofort eine große Sorge

2 hrs ago

„ÖVP-Hotel“ erhielt rund 380.000 Euro vom AMS

2 hrs ago

Die schwierige Suche nach einem Kommissars-Duo

2 hrs ago

Nach weltweiten Ausfällen: Crowdstrike: IT-Problem erkannt und behoben

2 hrs ago

iPhone und Android: Diese Smartphones kann das FBI hacken – und daran scheitern die Behörden noch

3 hrs ago

CrowdStrike legt PCs lahm: Auf welchen Geräten der Workaround funktioniert – und wo nicht

3 hrs ago

Im Freibad wird wieder gerockt

3 hrs ago

Laut Menschenrechtsgruppe - Deutscher in Belarus zum Tode verurteilt

3 hrs ago

„Zu ambitioniert“: Bekannter Hersteller spricht Klartext über E-Autos

3 hrs ago

Passagiere sollen 3 Stunden in Hitze-Flieger ausharren

3 hrs ago

Presseschau zu US-Wahlen: "Biden entpuppt sich als egoistischer Greis"

3 hrs ago

Untersuchungskommission im Fall Pilnacek: Auch Witwe kritisiert Kreutner

3 hrs ago

Trotz Sanktionen: Etliche russische Schiffe in deutschen Häfen

3 hrs ago

"The Big Bang Theory": Co-Star Bob Newhart ist tot

3 hrs ago

Rekord-Temperaturen: Hier ist das Mittelmeer derzeit am heißesten

3 hrs ago

Seuchengefahr nach Unwetter: Bundesheer im Einsatz

3 hrs ago

„Darf ich dich nochmal drücken?“: „Bares für Rares“-Verkäuferin wird bei Waldi ganz schwach

3 hrs ago

Schalke: So sieht das neue Trikot aus – besonderes Muster

ALONGWALKER VIETNAM: Kênh khám phá trải nghiệm của giới trẻ, thế giới du lịch ALONGWALKER INDONESIA: Saluran untuk mengeksplorasi pengalaman para pemuda global