Charkiw-Verteidigung: Biden erlaubt Angriffe auf Russland mit US-Waffen

charkiw-verteidigung: biden erlaubt angriffe auf russland mit us-waffen

Charkiw-Verteidigung: Biden erlaubt Angriffe auf Russland mit US-Waffen

Die US-Regierung hat der Ukraine übereinstimmenden Medienberichten zufolge im Stillen die Erlaubnis erteilt, US-amerikanische Waffen in begrenztem Umfang gegen Ziele auf russischem Territorium einzusetzen. Dies gelte ausschließlich für Gegenschläge zur Verteidigung der ostukrainischen Großstadt Charkiw, berichteten unter anderem das Nachrichtenmagazin „Politico“ und der Sender CNN am Donnerstag.

Der Präsident habe kürzlich sein Team angewiesen, dafür zu sorgen, dass die Ukraine in der Lage ist, die Waffen für Gegenangriffe in der Region Charkiw einzusetzen, wurde in Medienberichten ein US-Regierungsvertreter zitiert, der anonym bleiben wollte. Das kommt einem Kurswechsel von US-Präsident Joe Biden gleich, der der Ukraine bisher den Einsatz von US-Waffen für den Einsatz innerhalb Russlands verweigert hat. Zuvor hatte es deutliche Warnungen aus dem Kreml und von Wladimir Putin gegeben. Die Ukraine solle auf keinen Fall Ziele in Russland mit westlichen Waffen angreifen.

Neue Waffen aus Deutschland

Flugabwehr, Panzer, Munition, Ersatzteile: Die Ukraine erhält für ihren Abwehrkampf gegen Russland ein neues deutsches Waffenpaket im Umfang von einer halben Milliarde Euro. „Wir werden Euch in diesem Abwehrkampf weiterhin unterstützen“, kündigte Verteidigungsminister Boris Pistorius Donnerstagabend bei der Vorstellung des Pakets während eines Treffens mit seinem Kollegen Rustem Umjerow in der südukrainischen Hafenstadt Odessa an.

Ein Teil des Materials stehe schon unmittelbar vor der Auslieferung, ergänzte der deutsche Minister. Umjerow verband seinen Dank an Deutschland mit einem Appell an andere Partner, sein Land noch intensiver zu unterstützen.

Es war der dritte Besuch von Pistorius in der Ukraine seit Beginn des russischen Angriffskriegs im Februar 2022. Die Reise war auch angesichts der aktuellen russischen Offensive mit vermehrten Luftangriffen aus Sicherheitsgründen bis zur Abreise aus Odessa geheim gehalten worden. Russland verstärkt seit Monaten seine Luftangriffe auf die Ukraine: Dabei sind bisher zahlreiche Menschen uns Leben gekommen, zudem wurde wichtige Infrastruktur des Landes zerstört.

In dem neuen Waffenpaket sei eine hohe Zahl von Raketen für Flugabwehrsysteme vom Typ Iris-T SLM mit mittlerer Reichweite und eine kleinere Zahl von SLS-Flugkörpern mit kürzeren Reichweiten enthalten, sagte Pistorius. Zudem gehe es um Drohnen zur Aufklärung und zum Kampf im Schwarzen Meer sowie um dringend benötigte Ersatzteile wie Ersatzrohre für Artilleriesysteme sowie um Austauschmotoren für Kampfpanzer vom Typ Leopard. Geliefert werde auch eine Million Schuss Munition für Handwaffen. Von 2025 an solle die Auslieferung von 18 neuen Radhaubitzen der neuesten Bauart folgen. Deutschland werde außerdem Industrieausbildungskurse für ukrainische Techniker finanzieren. Zudem seien im Paket Mittel für störungssichere Satellitenkommunikation enthalten.

Aus den bisherigen Zusagen würden noch in diesem Jahr weitere Kampfpanzer vom Typ Leopard A1 und vom Typ Leopard II A4 aus Spanien geliefert. Aus Spanien würden insgesamt 19 Panzer der Ukraine zur Verfügung gestellt, an deren Wiederherstellung, Wartung und Reparatur sich Deutschland beteiligen werde - bei jedem Panzer mit einer Million Euro. Außerdem werde Deutschland weitere Marder-Schützenpanzer, gepanzerte Gefechtsfahrzeuge, Flugabwehrpanzer sowie Ausrüstung für Führungsfähigkeit zum elektronischen Kampf liefern. Die Ukraine erhalte zudem mehrere hundert dringend benötigte Scharfschützengewehre.

OTHER NEWS

2 hrs ago

Russland kritisiert Vorhaben: G7 will Ukraine-Hilfe aus Gewinnen eingefrorener russischer Gelder finanzieren

2 hrs ago

Viel edler als Leinen: Alle wollen das „Unterwäsche-Kleid“ von H&M

2 hrs ago

"Bridgerton": Massive Änderung! Hauptfigur wurde umgeschrieben

2 hrs ago

S-Bahn Berlin: Zug steht auf offener Strecke – damit haben die Passagiere nicht gerechnet

2 hrs ago

Nio EL8: Luxuriöses Elektro-SUV ab September in Deutschland

2 hrs ago

Mehr als 720 Arbeitsplätze in Gefahr: Bekanntes Modeunternehmen ist insolvent

2 hrs ago

Ewan Gerschkowitsch: In Russland inhaftierter US-Journalist kommt vor Gericht

2 hrs ago

Riesige Joro-Spinne breitet sich Richtung New York aus

2 hrs ago

SPÖ-Positionierung: Das rote Malheur mit der Migration

2 hrs ago

„Ich werde ihn nicht begnadigen“: US-Präsident Biden bekräftigt politischen Umgang mit seinem Sohn Hunter

2 hrs ago

Starlink & Co. offenbar große und lang anhaltende Gefahr für die Ozonschicht

2 hrs ago

„Werden mit Macht auf Aggression reagieren“: Bisher größte Hisbollah-Raketenangriffe auf Israel halten an

2 hrs ago

Vertrag bis 2029 für Aleix Garcia: Xabi Alonso kriegt seinen Xhaka-Backup

2 hrs ago

Borussia Dortmund muss aufpassen! Star will BVB-Transfer verhindern

2 hrs ago

Schnellster IQ-Test: In 13 Sekunden weißt du, wie intelligent du wirklich bist

2 hrs ago

Ex-Kanzlerin Bierlein wird am Freitag beigesetzt

2 hrs ago

Wer steckt hinter QVC und HSE?

2 hrs ago

Neue Vorabend-Serie „Die Spreewaldklinik“ in SAT.1

2 hrs ago

Rom: Oma wirft sich auf Straße vor Enkelin – und stirbt

2 hrs ago

AfD: Björn Höcke attackiert Maximilian Krah und Parteispitze – das steckt dahinter

2 hrs ago

24h Le Mans 2024 Hyperpole: Porsche-Pole durch Estre!

2 hrs ago

Konjunktur: Industrieproduktion in Euro-Zone schrumpft überraschend

3 hrs ago

FC-Kommentar: Blamable Vorstands-Historie: Wolf-Entscheidung ein Paradigmenwechsel für den Klub

3 hrs ago

Eine Grenze überschritten

3 hrs ago

Nach PlayStation auch Steam auf der Anklagebank: Geht es Valve an den Kragen?

3 hrs ago

G7-Gipfel: Ukraine bekommt 50 Milliarden Dollar

3 hrs ago

Mehr als jedes zehnte Zugklo war defekt

3 hrs ago

Donald Trump News: Oberstes US-Gericht: "Trump too small" darf nicht patentiert werden

3 hrs ago

Analyse unseres Taktikexperten - Deutschlands EM-Start kann böse enden, wenn Schotten ihr Braveheart-Pressing spielen

3 hrs ago

4 Fehler beim Düngen von Gurken

3 hrs ago

Disney+ neue Nutzungsbedingungen: Streamingdienst führt bald kostenpflichtige Zusatzabos ein

3 hrs ago

IG Metall Küste mit hohen Erwartungen an nächste Tarifrunde

3 hrs ago

VW: Von wegen Kehrtwende – Konzern äußert sich zu Verbrenner-Wirbel

3 hrs ago

Ende von Amazons erfolgreichster Serie angekündigt

3 hrs ago

Wer ist eigentlich Sabrina Carpenter? 7 Fakten zum besseren Kennenlernen

3 hrs ago

„650 Euro pro Nacht für mich allein“ - Miss Croatia wohnt für EM 2024 in Berliner Luxushotel und meckert

3 hrs ago

Überraschendes Update: Gestrichenes „Games of Thrones“-Spin-off ist jetzt wieder in Arbeit

3 hrs ago

„Deadpool 3“ wirkt da fast normaler: Hugh Jackmans neuer irrer Film basiert auf deutschem Roman

3 hrs ago

AUA-Flieger im Hagel – die Piloten wurden gewarnt

3 hrs ago

Mysteriöse Löcher auf dem Mars: Sie könnten schützende Zufluchtsorte sein, für Astronauten oder andere Lebewesen