Tatort macht Zuschauer fassungslos – damit hätten sie nicht gerechnet

Die beliebte Krimireihe „Tatort“ sorgt immer wieder für Gesprächsstoff und emotionale Reaktionen bei den Zuschauern.

Die Folge aus Münster, die am Pfingstsonntag (19. Mai) ausgestrahlt wurde, erregte allerdings etwas mehr Aufsehen als sonst. Aber nicht nur das Drehbuch fiel bei den Zuschauern gnadenlos durch …

„Tatort“ aus Münster ist eine Wiederholung

Die traurige Wahrheit: Bei der Sonntagsfolge handelte es sich um eine Wiederholung – und zwar eine besondere! Im Münsteraner „Tatort: Propheteus“ ging es nämlich noch ein bisschen verrückter zu, als es die Fans gewohnt sind. Zum 20. Geburtstag des „Tatorts“ aus Münster hatten sich die Macher etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ausgestrahlt wurde der Krimi das erste Mal im Jahr 2022.

Nicht nur, dass Jan Josef Liefers ein buntes Hawaii-Hemd trug und damit den Klamauk-Charakter des 41. Falles von Thiel und Boerne unterstricht, es ging dabei auch um Außerirdische, Schwurbler und den Verfassungsschutz. Eine wilde Mischung.

Polizeiruf 110: ARD-Zuschauer halten DIESE Krimi-Szenen nicht aus – „Ist mir zu heftig“

Schon bei der Erstausstrahlung im März 2022 fanden die Fans das Drehbuch schlecht. Jetzt sind sie doppelt enttäuscht – sie hatten nicht mit einer Wiederholung gerechnet. „Okay, Wiederholung“ und „Ich fürchte, es gibt Gründe, warum ich diesen Tatort noch nicht gesehen habe“, sind einige der Kommentare der verärgerten Zuschauer auf X.

tatort macht zuschauer fassungslos – damit hätten sie nicht gerechnet

Tatort

„Tatort“-Fans sind unzufrieden

Viele Zuschauer äußerten ihre Unzufriedenheit über den „Tatort“ offen auf Social Media:

  • Irgendwie fehlt mir der Sinn für einen derartigen. Schalte deshalb besser um auf den Lesekanal.
  • Wer schreibt solche albernen Drehbücher?
  • Wenn es heute schon eine Wiederholung sein muss – dann doch lieber eine alte Folge, die man nicht auswendig kennt.
  • Dieser Tatort ist reine Zeitverschwendung! Da ist jeder CHECK24-Werbespot besser!
  • Für diesen Klimelabim bin ich zu alt. Oder zu dumm.
  • Motto des heutigen Tatorts: Alles Banane!

Der Versuch, mit „Propheteus“ etwas Besonderes zum Münster-Jubiläum zu schaffen, ging offensichtlich nach hinten los. Für viele Zuschauer war die Wiederholung der Folge ein Grund zum Frust. Der letzte „Tatort“ der Saison läuft übrigens am Pfingstmontag (20. Mai) – und ist keine Wiederholung!

OTHER NEWS

58 minutes ago

Schlechte Nachrichten für den BVB bei Maatsen

58 minutes ago

Sylt: Nächster trauriger Rekord für die Insel – schlimmer als Berlin

58 minutes ago

Von Hamas entführte Geisel sieht keine Chance mehr auf Frieden

60 minutes ago

Gaza-Flüchtlinge haben Asylanspruch: Nimmt Deutschland jetzt noch mehr Migranten auf?

1 hour ago

Bundeskanzler Karl Nehammer kommt nach Kärnten

1 hour ago

EM 2024: DFB-Team besiegt Ungarn – TV-Kommentatoren kritisieren Schiri

1 hour ago

Party in Pink: Deutschland steht schon im Achtelfinale

1 hour ago

Josefs-Chor feiert 60. Geburtstag mit einem Konzert in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist

1 hour ago

Baby-News bei Justizministerin Zadic

1 hour ago

Welcher Drucker ist der beste? Das sind die Testsieger bei Stiftung Warentest

1 hour ago

Glück für Forscher: Grabräuber übersehen Artefakte in Gruft

1 hour ago

Wege zum Ukraine-Krieg: "Schon nach deutscher Einigung waren die Weichen auf Konfrontation gestellt"

1 hour ago

Schüler im Talk bei Markus Lanz: Scharfe Kritik an Scholz-Regierung

1 hour ago

Babler zur Regierungskrise: "Nehammer hat Angst"

1 hour ago

Historisch! Deutschland mit Rekord ins Achtelfinale

1 hour ago

Ungarische Fans gnadenlos ausgepfiffen

1 hour ago

Fußball-EM: „Der geliebte Feind“: Spaniens Kapitän Morata gegen Italien

1 hour ago

Britische Kartellaufsicht prüft Juniper-Übernahme durch HPE

1 hour ago

Masseverwalter erreichte Einstweilige Verfügung gegen Mutter von René Benko

1 hour ago

Der neue Superstar im Börsenolymp – oder wie aus 1.000 Dollar sechs Millionen geworden wären

2 hrs ago

Anti-Gender-Initiative verklagt Hamburg wegen zwei Vorgaben

2 hrs ago

„Meilenstein für die deutsche Arbeitswelt“: Ampel will Arbeitsverträge komplett digitalisieren

2 hrs ago

Atmosphäre: Forscher schlagen Alarm – „könnte Problem werden“

2 hrs ago

Putin schickt Kinder auf Nordkorea-Urlaub

2 hrs ago

Wenn das eigene Ego mit einem durchgeht: Tadic sorgt für mächtig Wirbel in Serbien

2 hrs ago

Schwesig fordert Kurswechsel bei Migrationspolitik

2 hrs ago

Deutschland – Ungarn: Ärger bei Fanmarsch – mit bitteren Folgen

2 hrs ago

Drei Portionen täglich von diesem Lebensmittel schützen vor Übergewicht

2 hrs ago

So viele Klimmzüge sollten Männer und Frauen schaffen

2 hrs ago

Borussia Dortmund will neuen Weg einschlagen – ER ist der erste Profiteur

2 hrs ago

König Charles: Strenge Balkonregel – nur diese Royals dürfen neben dem Monarchen stehen

2 hrs ago

Bald größte Schiffe im Bestand: Deutsche Marine bekommt zwei neue Fregatten

2 hrs ago

Ist Valve zu gierig? Britische Aktivistin verklagt Steam für 656 Millionen Pfund wegen Marktbeherrschung

2 hrs ago

Deutsches Historisches Institut in „unerwünscht“: Schlussstrich in Moskau

2 hrs ago

Mein Vater war sehr stylish: Nach seinem Tod begann ich, seine Kleidung zu tragen, um mich an ihn zu erinnern

2 hrs ago

EM 2024: Gewinnt Deutschland gegen Ungarn, ist das Achtelfinale sicher

2 hrs ago

Ungar stolpert – Musiala erster Doppeltorschütze

2 hrs ago

Deutsche Marine erhält weitere Fregatten der Klasse F126

2 hrs ago

Neues Foto von Kate: Prinzessin Charlotte "klammert sich an ihren Vater"

2 hrs ago

Rabiot erwartet Mbappé schnell zurück in Frankreichs Team