DTM-Champion Preining kehrt bei 24h von Spa zu Timo Bernhards Team zurück

dtm-champion preining kehrt bei 24h von spa zu timo bernhards team zurück

DTM-Champion Preining kehrt bei 24h von Spa zu Timo Bernhards Team zurück

Neuauflage der Zusammenarbeit zwischen DTM-Champion Thomas Preining und seinem langjährigen Teamchef Timo Bernhard: Der 25-Jährige wird dieses Jahr am 29. und 30. Juni bei den legendären 24 Stunden von Spa-Francorchamps für Bernhards Team75 Motorsport antreten, mit dem Preining 2022 den ersten Porsche-Sieg in der DTM feierte und um den Titel fuhr.

"Es gibt jede Menge schöne, gemeinsame Erinnerungen, wir haben viel zusammen erreicht", sagt Preining, der an die damaligen Erfolge anknüpfen will. "Ich denke das Team hat ein schnelles Auto, das haben sie heuer schon in Bathurst bewiesen, wir hatten ja auch in unserer gemeinsamen Zeit in der DTM Siege und Podien eingefahren. Demnach habe ich da vollstes Vertrauen und freue mich auf ein gutes Wochenende."

Wie schon im Februar beim Langstrecken-Klassiker in Bathurst wird Bernhards Rennstall, der sich Ende 2023 aus finanziellen Gründen aus der DTM zurückgezogen hat, auch den Einsatz in Spa gemeinsam mit dem chinesischen Kooperationsteam Phantom Global Racing durchführen. Der offizielle Test in Belgien findet Anfang nächster Woche statt.

Starke Teamkollegen für Preining

Neben ausgewählten GT-Rennen arbeiten die beiden Rennställe dieses Jahr auch in der GT-World-Challenge Asia und im Porsche-Carrera-Cup Asia zusammen. "Nach dem guten Auftakt der Zusammenarbeit zwischen Team75 Motorsport und Phantom Global Racing bei den 12 Stunden von Bathurst und dem Beinahe-Podium haben wir beschlossen, gemeinsam weitere Rennen zur International GT Challenge zu fahren", erklärt Teambesitzer Bernhard, wie es zum Spa-Einsatz kam.

Während die chinesische Truppe keine Erfahrung mit dem Ardennen-Kurs hat, tritt Bernhards Team bei der diesjährigen 100. Ausgabe der 24 Stunden von Spa-Francorchamps zum bereits vierten Mal an.

Das beste Ergebnis fuhr das Team75 Motorsport 2017 bei der Premiere ein, als die Porsche-Werksfahrer Michael Christensen, Kevin Estre und Laurens Vanthoor auf Platz vier kamen. Auch das diesjährige Quartett kann sich sehen lassen: Bernhards Team tritt neben Preining mit dem 25-jährigen Ex-DTM-Rennsieger Joel Eriksson aus Schweden an, der als Stammpilot von Phantom Global Racing seine Premiere beim belgischen Klassiker bestreitet.

"Eines meiner, wenn nicht sogar mein Lieblingsrennen"

Als dritter Mann ist der 27-jährige Neuseeländer Jaxon Evans an Bord, der bereits bei den 12 Stunden von Bathurst für das chinesisch-deutsche Teamprojekt an den Start ging, als man knapp das Podest verpasste.

Bei Preining, der 2021 und 2022 auch im ADAC GT Masters für Bernhards Rennstall aus Landstuhl fuhr, ist die Vorfreude auf das GT3-Highlight des Jahres schon jetzt groß. "Ich freue mich extrem auf Spa", so der Österreicher. "Das ist eines meiner, wenn nicht sogar mein Lieblings-Langstreckenrennen überhaupt. 24 Stunden Attacke, ein einziger Sprint, das macht immer viel Spaß."

Mit Bildmaterial von Phantom Global Racing.

OTHER NEWS

54 minutes ago

Im Ägypten-Urlaub: Hotelspiegel erschlägt spielende Vierjährige aus Deutschland

56 minutes ago

Sie war "irgendwie sauer": Nicole Kidman zertrümmerte am Set eine Tür

60 minutes ago

Hochumstrittener BVB-Deal: Auch Habeck reagiert

60 minutes ago

„Hallo Niedersachsen“: Nach Flammen-Inferno bei Braunschweig – Jetzt ziehen die Einsatzkräfte Bilanz

1 hour ago

Charkiw-Verteidigung: Biden erlaubt Angriffe auf Russland mit US-Waffen

1 hour ago

USA würden die „Nase rümpfen“: Muss das Kanzleramt Dokumente zur Zeitenwende herausgeben?

1 hour ago

Kroos soll Mitspieler ignoriert haben

1 hour ago

Neue Version veröffentlicht - Wirbel um geschwärzten Namen in RKI-Protokollen – jetzt ist klar, wer dort stand

1 hour ago

Explosion bei Fronleichnamsprozession – 1 Toter

1 hour ago

Sandra Hüller spielt Hauptrolle in riesigem Sci-Fi-Film – neben Ryan Gosling

1 hour ago

„Golda – Israels eiserne Lady“ zeigt Israel im Krieg: Kommt der Film zu spät?

1 hour ago

Statt zur EM ging es auf den Operationstisch

1 hour ago

Mercedes erklärt Start auf harten Reifen: P1 und P3 wären möglich gewesen

1 hour ago

Formel 1 langweilig? Der GP von Monaco hat die drittgrößte Zuschauerzahl in den USA

1 hour ago

Borussia Dortmund: Legenden mit Final-Ansage! BVB soll sich Beispiel an Europa-League-Sieger nehmen

1 hour ago

VW will E-Auto für 20.000 Euro auf den Markt bringen

1 hour ago

Frankreich: Behörde holt über 600 Schafe aus illegalem Schlachthof

1 hour ago

F16-Kampfjets erzürnen Kreml: Putin-Scherge droht mit atomarer Reaktion

1 hour ago

Editorial: Die Inflation verwirrt alle

1 hour ago

Richter kann nicht fassen, von wo aus sein Angeklagter während Prozess telefoniert

1 hour ago

Rassismusvorwürfe – Jetzt klagen Passagiere gegen US-Fluglinie

1 hour ago

Freibäder in Braunschweig mit Hinweis für Badegäste – „Treibt uns um“

1 hour ago

Schweigegeld-Prozess: Trump-Sympathisant unter den Geschworenen?

2 hrs ago

Ducati-Fahrer 2025: Was Martin und Marquez zu den Gerüchten sagen

2 hrs ago

Letzte Umfrage: Das erwartet die Parteien bei der EU-Wahl

2 hrs ago

Souo S 2000 ST mit 8 Zylindern und 8 Gängen: Der größte Boxer – 8 Zylinder und 2.000 Kubik

2 hrs ago

Üppig blühende Rosen: Profis schwören auf Dünger aus diesem Abfallprodukt

2 hrs ago

Jude Bellingham: Kurz vor Champions-League-Finale – Entscheidung um Real-Star gefallen

2 hrs ago

News des Tages am 30.05.2024: Prinz Harry: Lügen-Geschichte aufgeflogen / Wladimir Putin: Hybride Kriegstaktik geht nach hinten los

2 hrs ago

Urlaub auf Mallorca: Regierung macht ernst – Hiobsbotschaft für Touristen

2 hrs ago

Künstliche Intelligenz: Die dunkle Seite der KI-Revolution

2 hrs ago

Schwangerschafts-Endspurt: Christina Hänni hat Vorwehen

2 hrs ago

Brutaler Absturz wegen eines Lenkrads?

2 hrs ago

Spinnen-Horrorfilm „Sting“ dreht Kino-Zuschauern den Magen um – am Ende wird es noch schlimmer

2 hrs ago

Kompanys Bayern-Team: Einer fällt weg

2 hrs ago

Schweden wirft Iran Rekrutierung von kriminellen Banden vor

2 hrs ago

Putin muss von westlichen Waffen geschockt werden

2 hrs ago

Hamburger Sozialeinrichtungen am Limit

2 hrs ago

Totenkopfäffchen in Tierpark an Vergiftung gestorben

2 hrs ago

Struff folgt Zverev in Runde drei