Nach Attentat auf Premier: Slowakischer Regierungschef Fico in Lebensgefahr

Der Slowakische Regierungschef Robert Fico wurde angeschossen. Das berichten mehrere Medien. Der 59-Jährige soll in den Bauch getroffen worden sein.

nach attentat auf premier: slowakischer regierungschef fico in lebensgefahr

Bratislava – Der slowakische Regierungschef Róbert Fico ist am Mittwoch nach einer Regierungssitzung in der Stadt Handlová angeschossen worden. Der Politiker wurde ins Krankenhaus gebracht, teilte einer der Vizepräsidenten des Parlaments, Ľuboš Blaha, mit. Der Schütze wurde festgenommen.

Augenzeugen berichteten von mehreren Schüssen, die abgegeben wurden. Auf der Facebook-Seite des Regierungschefs hieß es, er sei mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus der 30 km von Handlová entfernten zentralslowakischen Stadt Banská Bystrica geflogen worden, da „eine dringende Intervention notwendig“ sei. Fico soll laut Medienberichten mehrere Verletzungen erlitten haben.

Augenzeugen berichteten von mehreren Schüssen, die abgegeben wurden. Auf der Facebook-Seite des Regierungschefs hieß es, er sei mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus der 30 km von Handlová entfernten zentralslowakischen Stadt Banská Bystrica geflogen worden, da "eine dringende Intervention notwendig" sei. Fico soll laut Medienberichten mehrere Verletzungen erlitten haben.

nach attentat auf premier: slowakischer regierungschef fico in lebensgefahr

Fico hatte erst vor wenigen Tagen der liberalen Opposition vorgeworfen, ein „Klima der Feindschaft“ gegen die Regierung zu schaffen. Es sei nicht auszuschließen, dass es in einem solchen Klima irgendwann zu einer Gewalttat komme.

Anschlag rief Entsetzen hervor

Der Anschlag rief im In- und Ausland Entsetzen hervor. Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) schrieb auf der Plattform X (früher Twitter): „Der Anschlag auf das Leben meines slowakischen Kollegen Robert Fico schockiert mich zutiefst. Erst vor wenigen Tagen haben wir telefoniert und intensiv über Sicherheitsthemen gesprochen. Ich wünsche ihm rasche und vollständige Genesung! Hass und Gewalt dürfen in unseren Demokratien nicht Platz greifen und müssen mit aller Entschlossenheit bekämpft werden!“

Die Grüne Klubobfrau Sigrid Maurer und die außenpolitische Sprecherin Ewa Ernst-Dziedzic verurteilten gemeinsam den Anschlag in einer Aussendung: „Man muss nicht einer Meinung mit Fico sein, um zu erkennen, dass hier eine rote Linie überschritten wurde.“

Die slowakische Präsidentin Zuzana Čaputová gab sich "schockiert" über den „brutalen Angriff“ und wünschte Fico eine baldige Genesung. Auch der tschechische Regierungschef Petr Fiala, der polnische Premier Donald Tusk und sein rumänischer Amtskollege Marcel Ciolacu zeigten sich entsetzt, wie sie auf X schrieben.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen verurteilte ebenfalls den „abscheulichen“ Angriff. „Solche Gewalttaten haben in unserer Gesellschaft keinen Platz und untergraben die Demokratie, unser höchstes gemeinsames Gut“, schrieb sie auf X.(APA)

OTHER NEWS

35 minutes ago

Nach Konzert-Absage: Kurioser Polizeieinsatz bei Crew von Mark Forster

35 minutes ago

Radler-Routen: Auf Rilkes Spuren

35 minutes ago

Neuer “Schlagernacht”-Moderator Norman Langen: Auftritt abgesagt! Das ist der Grund…

35 minutes ago

Vom Machtkampf der Mullahs könnte ein Mann profitieren

35 minutes ago

Top-Verdiener nur noch Mitläufer: Niklas Süles Stellenwert beim BVB ist deutlich gesunken

35 minutes ago

So unterscheiden sich das BSW und die AfD

35 minutes ago

Scholz und Macron: Georgische Regierung weicht vom "europäischen Pfad" ab

35 minutes ago

Geplante Sozialreform: Lindner bekräftigt Vorbehalte gegen Kindergrundsicherung

35 minutes ago

Personal-Knall beim VfL Bochum – Riemann nicht mehr im Kader

35 minutes ago

Wenn dieser eine Makel nicht wäre: Meister PSV holt sogar mehr Punkte als Leverkusen

35 minutes ago

"Höhle der Löwen"-Deal geplatzt, dafür bekam Anne drei Heiratsanträge nach der Show

42 minutes ago

"Tutto Gas": Zahlreiche Alkohol-Exzesse in Lignano

42 minutes ago

Schmerzens-Schreie! Bayern-Kicker droht EM-Aus

42 minutes ago

Nagelsmann muss weiter auf Neuer setzen - Kommentar

42 minutes ago

„Heftiger Crash“: Das blieb von Motorboot übrig

49 minutes ago

Spanien bestellt argentinischen Botschafter ein

49 minutes ago

Airbus zieht Rekordauftrag an Land

49 minutes ago

Ende einer Ära beim FC Liverpool: Klopp rätselt, warum ihm niemand seine Absicht glaubt

50 minutes ago

Ukraine-Krieg | Militärexperte Carlo Masala: "Putins Plan geht auf"

50 minutes ago

Bayern-Star kritisiert eigenen Klub

50 minutes ago

Sylt: Atemberaubende Sichtung – „Wo kommt der denn her?“

50 minutes ago

Mega-Wirbel um Münzautomat vor Trevi-Brunnen

50 minutes ago

Gold- und Kupferpreise erreichen neue Rekordstände

51 minutes ago

Griechenland fordert wegen Teuerungen Eingreifen der EU

51 minutes ago

„Nicht die Leistung gebracht“: Gladbach-Boss teilt gegen Führungsspieler aus – personelle Konsequenzen?

51 minutes ago

Guirassy-Erbe? VfB macht Stürmer-Transfer fix

51 minutes ago

Unwetter in Mülheim: Hochwasser droht! Hier schauen Anwohner ganz genau hin

51 minutes ago

Den Haag: Internationaler Strafgerichtshof beantragt Haftbefehle gegen Netanyahu und Hamas-Führer

52 minutes ago

Der nächste Hardliner kommt bestimmt

52 minutes ago

75 Jahre Grundgesetz: Ein Versprechen wurde bis heute nicht eingelöst

58 minutes ago

Stillstand nach "Tutto Gas" – Österreicher stecken fest

59 minutes ago

Kampfansage von Norris: "Ich habe definitiv die Geschwindigkeit, um zu kämpfen"

59 minutes ago

China: Militär präsentiert kriegstauglichen Roboter-Hund mit Maschinengewehr

1 hour ago

BVB winkt nach Elfmeter-Drama nächster Meistertitel

1 hour ago

Horner bleibt weiter im Unklaren über Perez' Zukunft bei Red Bull

1 hour ago

Ersatztermine geplant: Howard Carpendale sagt bevorstehende Konzerte ab

1 hour ago

Emotionale Szenen 30 Jahre nach tragischem Tod in Imola! Vettel dreht in Sennas Wagen Gedenkrunden

1 hour ago

So macht sich Richard Lugner für seine Hochzeit fit

1 hour ago

Pogacar gewinnt Giro-Königsetappe

1 hour ago

Borussia Dortmund: Auf diese Zahlung würde der BVB wohl gerne verzichten

Kênh khám phá trải nghiệm của giới trẻ, thế giới du lịch