Bundesrat will 16,4 Milliarden Franken für die Bahn-Infrastruktur

bundesrat will 16,4 milliarden franken für die bahn-infrastruktur

Bundesrat will 16,4 Milliarden Franken für die Bahn-Infrastruktur

16,4 statt 15,1 Milliarden Franken will der Bundesrat in den Jahren 2025 bis 2028 für die Sanierung, Modernisierung und den Betrieb der Bahn-Infrastruktur ausgeben. Er hat den entsprechenden Zahlungsrahmen nach der Vernehmlassung erhöht, wie er am Mittwoch schrieb.

Den Bahnen stehen mit den zusätzlichen 2 Milliarden Franken gegenüber der laufenden Periode künftig real mehr Mittel zur Verfügung. Ursprünglich hatte der Bundesrat 1,3 Milliarden Franken weniger sprechen wollen. Wegen der Teuerung wäre voraussichtlich weniger Geld bereitgestanden als heute.

Auf diesen Entscheid kam der Bundesrat nun zurück. Mit der Erhöhung gegenüber der Vernehmlassungsvorlage möchte er unter anderem die baureifen Projekte für den barrierefreien Zugang von Menschen mit Beeinträchtigung vorantreiben, wie er mitteilte. Generell ist das Geld für den Betrieb und die Erneuerung des bestehenden Schienennetzes, der Bahnanlagen und der Bahnhöfe vorgesehen. Die Ausgaben werden vollumfänglich aus dem Bahninfrastrukturfonds des Bundes finanziert.

Zudem beantragt der Bundesrat dem Parlament für die Jahre 2025 bis 2028 einen Verpflichtungskredit von 185 Millionen Franken für Investitionsbeiträge an private Güterverkehrsanlagen. Damit will er die bisherige Förderung des Gütertransports auf der Schiene und der Verlagerung des Güterverkehrs durch die Alpen fortführen. Die Finanzierung erfolgt über zweckgebundene Mineralölsteuermittel und weitere zweckgebundene Mittel.

OTHER NEWS

10 hrs ago

Horner: 'Eine zusätzliche Runde in Imola war gefährlich, aber nicht wegen Norris'.

10 hrs ago

Experten ordnen neuen Trend ein: Darf ich mich mit KI-Bildern bewerben?

10 hrs ago

Spielplan, Schweizer, Favoriten: Das Wichtigste zu den French Open 2024

10 hrs ago

KOMMENTAR - YB ist wieder Meister, trotz fehlender Ausstrahlung und Zerwürfnissen. Das sagt viel aus über die Schwäche der Konkurrenz

11 hrs ago

Murray gegen Djokovic?

11 hrs ago

St. Gallen sichert sich Europacup-Platz

11 hrs ago

Rachitis : Warnzeichen, Auf Die Man Achten Sollte

11 hrs ago

Lugano feiert trotz Niederlage

12 hrs ago

Spanien bestätigt Lieferung weiterer Leopard-Panzer an Ukraine

12 hrs ago

Brunold gewinnt das Heimturnier ohne Satzverlust

12 hrs ago

Marlowe (11) darf mit Mama Sienna Miller auf den roten Teppich

12 hrs ago

Carmen Geiss hatte vor Jetset-Leben nur wenig Geld

12 hrs ago

Ein Stück Kindheit: Apfelküchlein wie von Oma

12 hrs ago

YB mit Effizienz und Köpfchen zum Meistertitel

12 hrs ago

FCZ bodigt Lugano und sichert sich Europacup-Platz – auch St.Gallen darf feiern

12 hrs ago

Kevin Fiala wird nicht gesperrt

12 hrs ago

WM-Bronze für Nils Stump

13 hrs ago

Aufsteiger Grossbritannien an der A-WM chancenlos

13 hrs ago

Filmfest Cannes: Streuner und Starkstromdichter

13 hrs ago

Erfolg für Wikileaks-Gründer: Julian Assange darf Berufung gegen Auslieferung einlegen

13 hrs ago

Schneider siegt innert drei Sekunden

13 hrs ago

«Schon noch cool»: Hazel Brugger liebäugelt mit ESC-Moderation

13 hrs ago

Mia Madisson kehrt der Schweiz den Rücken

13 hrs ago

Überraschung zum Auftakt des Playoff-Finals

13 hrs ago

«Mich als Greis zu sehen, war ziemlich schaurig»

14 hrs ago

Polizei und Feuerwehr suchen Person im Rhein

14 hrs ago

Markus Granlund kommt – Servette hat seinen «Jahrhundert-Sturm»

14 hrs ago

Royal Run: Komplette dänische Königsfamilie im Lauffieber

14 hrs ago

Israel reagiert mit blanker Empörung auf den Haftbefehl gegen Netanyahu

15 hrs ago

Milei provoziert in Madrid eine diplomatische Krise

15 hrs ago

Saudi-König Salman an Lungeninfektion erkrankt

15 hrs ago

Einsiedler Welttheater-Autor Lukas Bärfuss: «Schwierige Zeiten sind gute Zeiten fürs Theater»

15 hrs ago

T-Shirts des Grauens: Achtung, giftig! Darauf musst du beim Kleiderkauf achten

15 hrs ago

Red Bull steht mehr unter Druck: Treibt das Verstappen zu Mercedes?

15 hrs ago

Mit Rekordmarke und einem guten Gefühl in die Barrage

15 hrs ago

Prost! Camila und Matthew McConaughey werben ohne Hosen

15 hrs ago

Dritter Sieg beim Glarner-Bündner für Domenic Schneider

15 hrs ago

Kora glänzt über 100 Meter

15 hrs ago

Mann taucht nach Pedalo-Sprung nicht mehr auf – grosse Suche läuft

15 hrs ago

Sicherheitskräfte in Kongo-Kinshasa vereiteln Putsch – Amerikaner waren beteiligt

Kênh khám phá trải nghiệm của giới trẻ, thế giới du lịch