Dieser Hund stiehlt in Cannes gerade alle Herzen – und selbst Meryl Streep die Show

dieser hund stiehlt in cannes gerade alle herzen – und selbst meryl streep die show

Messi the dog poses for photographers upon arrival at the awards ceremony and the premiere of the film 'The Second Act' during the 77th international film festival, Cannes, southern France, Tuesday, May 14, 2024. (Photo by Andreea Alexandru/Invision/AP)

An der Croisette spielte sich zum Auftakt des 76. Filmfestivals ein verrückter Zweikampf ab: Messi vs. Meryl.

Es gab am Eröffnungsabend der 76. Filmfestspiele von Cannes zwei hochemotionale Momente und beide begannen mit M: Messi und Meryl. M&M quasi. Messi, getauft nach dem Fussballer, ist seit Lassie der beliebteste Filmhund der Welt. Er spielte in «Anatomie d'une chute» den Blindenhund, der sterben muss und gewann dafür den seit 2001 verliehenen Filmhund-Oscar, den Palm Dog Award. Er war bei den Oscars zugegen und winkte mit einer (künstlichen) Pfote in die Kamera.

Und er ist jetzt wieder samt Trainerin Laura Martin Contini in Cannes. Er wird dort in den kommenden Tagen auf dem roten Teppich für TikTok und diverse französische TV-Kanäle Stars «intervien». Also mit einer Kamera auf dem Kopf, einem Mikrophon im Maul und einem französischen Comedien im Schlepptau die eigenwilligsten Aufnahmen machen, die es bis heute von der Croisette gegeben haben dürfte. Die Aktion steht im Dienst der Unterhaltung – und des Tierschutzes. Sie soll für das Thema der verstossenen Haustiere sensibilieren.

Messi bei den Oscars – mit seiner fünften Pfote

Messis Presseausweis in Cannes

Hier könnt ihr euch durch viele Bilder von der Festivaleröffnung am 14. Mai blättern – mit mehr Messi und menschlichen Stars. Nach der Slideshow gehts weiter mit Juliette Binoches Tränenbad für Meryl Streep.

Die schönsten Bilder vom Filmfestival Cannes 2024

Als Juliette Binoche die Ehrenpalme an die 74-jährige Meryl Streep überreichte, brach sie in Tränen aus. Verständlich. Streeps Werk ist tatsächlich unvergleichlich und so vielfältig, wie das nur eine richtig gute Schauspielerin kann. In 48 Jahren hat sie gegen 100 Filme und Serien gedreht, von «Holocaust» über «Kramer vs. Kramer» «Sophie's Choice», «Out of Africa», «The Hours» bis hin zu «The Devil Wears Prada», «Mamma Mia!» und Serien wie «Big Little Lies» und «Only Murders in the Building».

Mit einem Weinkrampf bedankte sich Binoche bei Streep dafür, dass sie Frauen ermöglicht habe, sich auf der Leinwand anders zu sehen als dies lange Zeit über der Fall gewesen sei.

Und bevor Binoche und Streep das Festival für eröffnet erklärten, gratulierte Binoche mit einigen Worten von ABBA «the super trooper herself, the dancing queen!» – begleitet natürlich von ABBA. Und es war an diesem Dienstagabend, als wäre der ESC gerade in eine besonders nette Verlängerung eingebogen.

(sme)

Mehr zu Cannes:

OTHER NEWS

4 hrs ago

Kritisieren statt ignorieren – Mitglieder des Ständerats suchen einen Kompromiss

4 hrs ago

Ritter-Sport-Chef verteidigt Russland-Lieferungen

4 hrs ago

Schweizerin Farah de Tomi und ihre grosse Liebe Nadine: Mallorca-Auswanderin heiratet ihre Traumfrau

4 hrs ago

Lawrow kritisiert Lieferung von F-16-Kampfjets an Ukraine

4 hrs ago

SVP wütet gegen Eigenwerbung von SRF: «Das ist unglaublich»

4 hrs ago

Erdbeerzeit ist da: So bleiben die Früchte lange frisch

5 hrs ago

Nati-Ausbootung nach forcierter Einbürgerung: Monteiro schon wieder weg – was sollte das?

5 hrs ago

Beschwerde über Körpergeruch an Bord: Rassismus-Klage gegen American Airlines

5 hrs ago

Horror-Meldung aus Ukraine: Putin-Offizier tötet Geliebte und sprengt Leiche in die Luft

5 hrs ago

Die Schweizer Silberhelden treffen wieder auf Weltmeister Tschechien

5 hrs ago

Er zog Mitschüler Hose samt Unterhose runter – Verweis: Zürcher Schule muss seinen Eltern 1000 Franken zahlen

5 hrs ago

Archäologen entdecken aufwühlende Kinderzeichnungen in Pompeji

5 hrs ago

Hundert Parkplätze weg, dafür Velostreifen und Bäume

5 hrs ago

Wasserpegel steigt: Bewohner von Insel in Panama werden umgesiedelt

5 hrs ago

In Tessiner Fluss verunglückt: Extrem-Kajakfahrer ist tot

5 hrs ago

Die Einbrecher haben die Rechnung ohne die Anwohner gemacht

5 hrs ago

Matthias Reim muss Konzert in Spremberg kurzfristig absagen

5 hrs ago

Ein staatspolitisches Foul? Die linken Regierungsräte Jacqueline Fehr und Martin Neukom mischen sich in den Winterthurer Abstimmungskampf ein

5 hrs ago

Rechtsextremer Autor Alain Soral in Lausanne festgenommen

5 hrs ago

Kreml bekräftigt Warnung an Westen vor Angriffen auf Russland

5 hrs ago

Zugstrecke zwischen Lausanne und Yverdon VD überschwemmt

5 hrs ago

Trotz stotternder China-Wirtschaft: Die UBS setzt weiter voll auf Asien

5 hrs ago

Schuhfirma Dr. Martens in Schwierigkeiten wegen hoher Kosten in den USA

5 hrs ago

Riesenzecke breitet sich in Italien aus – was ist mit der Schweiz?

6 hrs ago

EU-Länder einigen sich auf höhere Zölle auf Agrarimporte aus Russland

6 hrs ago

Er wollte rauchen, dann fuhr sein Zug davon: Mann springt auf und fährt bei 140 km/h mit

6 hrs ago

Nationalratskommission kritisiert Klima-Urteil ebenfalls

6 hrs ago

Mensch stirbt bei Kanonen-Detonation an Prozession in Raron VS

6 hrs ago

Knallhart-Regime auf der Insel: Vermiest er uns die nächsten Mallorca-Ferien?

6 hrs ago

Nach Detonation mit Kanone: Eine Person verstirbt bei Prozession in Raron VS

6 hrs ago

Die geräuschlose Trennung von Haefner und Spuhler

6 hrs ago

Knall in Pfäffikon: Schulpräsident Hugentobler tritt zurück

6 hrs ago

Schweizer Politikerin gibt Interview zum Ukraine-Krieg, das sich gewaschen hat

6 hrs ago

Palast verkündet: Prinzessin Kate wird Anfang Juni nicht zurückkommen

6 hrs ago

Schuld am Stromausfall war ein tierischer Eindringling

6 hrs ago

Ex-Tour-de-Suisse-Sieger wegen Doping gesperrt

6 hrs ago

Polizei spricht von schlimmem Unfall in Raron VS: Schussabgabe bei Fronleichnamsprozession

6 hrs ago

Erdnussallergie lässt sich auf einfache Weise verhindern

6 hrs ago

Darum bat Stéphane Chapuisat Gregor Kobel um ein Foto

6 hrs ago

Carunternehmen klagt gegen die Schweiz