Starker Rückhalt: Streich-Lob für SC-Keeper Atubolu

starker rückhalt: streich-lob für sc-keeper atubolu

Freiburgs Mannschaft jubelt nach dem Treffer zum 0:1. durch Freiburgs Michael Gregoritsch

Nach dem glücklichen 1:0-Sieg des SC Freiburg in Mainz verteilte der sichtlich erleichterte Christian Streich ein Extra-Lob an Torwart Noah Atubolu. «Er hat ein Superspiel gemacht. Das haben wir auch gebraucht», lobte der SC-Trainer den starken Auftritt der Nummer eins. «Er war richtig gut.»

Mit mehreren Paraden bewahrte Atubolu die Breisgauer in der Partie am Sonntag vor einem Gegentor und avancierte damit neben dem Siegtorschützen Michael Gregoritsch zum Matchwinner. «Ich bin sehr glücklich», sagte der mit 21 Jahren jüngste Bundesligatorwart danach.

Als der in der eigenen Talentschmiede ausgebildete Atubolu zu Beginn der Saison zum Stammtorhüter befördert wurde, rief dieser mutige Schritt einige Skeptiker auf den Plan. Die schwankenden Leistungen in den ersten Spielen schienen den Kritikern recht zu geben. Doch mittlerweile hat sich Atubolu zu einem sicheren Rückhalt beim Europa-League-Teilnehmer gemausert.

«Er macht eine sehr gute Entwicklung. Wir lassen ihn in Ruhe und unterstützen und helfen ihm, wo wir können. Auch in Phasen, in denen er mal Fehler macht. Aber die macht jeder, selbst Manuel Neuer», sagte Streich. Der Coach fügte hinzu: «Wir sind überzeugt von ihm. Noah muss noch viel lernen, aber er kann auch schon viel. Er ist genau am richtigen Platz und geht seinen Weg.»

News Related

OTHER NEWS

Ukraine-Update am Morgen - Verhandlungen mit Moskau wären „Kapitulationsmonolog" für Kiew

US-Präsident Joe Biden empfängt Wolodymyr Selenskyj im Weißen Haus. Evan Vucci/AP/dpa Die US-Regierung hält Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland zum jetzigen Zeitpunkt für „sinnlos”. Bei einem Unwetter in Odessa ... Read more »

Deutschland im Wettbewerb: Subventionen schaden dem Standort

Bundeskanzler Olaf Scholz am 15. November 2023 im Bundestag Als Amerikas Präsident Donald Trump im Jahr 2017 mit Handelsschranken und Subventionen den Wirtschaftskrieg gegen China begann, schrien die Europäer auf ... Read more »

«Godfather of British Blues»: John Mayall wird 90

John Mayall hat Musikgeschichte geschrieben. Man nennt ihn den «Godfather of British Blues». Seit den 1960er Jahren hat John Mayall den Blues geprägt wie nur wenige andere britische Musiker. In ... Read more »

Bund und Bahn: Einigung auf günstigeres Deutschlandticket für Studenten

Mit dem vergünstigten Deutschlandticket will Bundesverkehrsminister Wissing eine junge Kundengruppe dauerhaft an den ÖPNV binden. Bei der Fahrkarte für den Nah- und Regionalverkehr vereinbaren Bund und Länder eine Lösung für ... Read more »

Die Ukraine soll der Nato beitreten - nach dem Krieg

Die Ukraine soll nach dem Krieg Nato-Mitglied werden. Die Ukraine wird – Reformen vorausgesetzt – nach dem Krieg Mitglied der Nato werden. Das hat der Generalsekretär des Militärbündnisses, Jens Stoltenberg, ... Read more »

Präsidentin droht Anklage wegen Tod von Demonstranten

Lima. In Peru wurde eine staatsrechtlichen Beschwerde gegen Präsidentin Dina Boluarte eingeleitet. Sie wird für den Tod von mehreren regierungskritischen Demonstranten verantwortlich gemacht. Was der Politikerin jetzt droht. Perus Präsidentin ... Read more »

Novartis will nach Sandoz-Abspaltung stärker wachsen

ARCHIV: Das Logo des Schweizer Arzneimittelherstellers Novartis im Werk des Unternehmens in der Nordschweizer Stadt Stein, Schweiz, 23. Oktober 2017. REUTERS/Arnd Wiegmann Zürich (Reuters) – Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will ... Read more »
Top List in the World