Schwachstellen der WM-Rivalen - Mercedes vs. Red Bull

Asia's Tech News Daily

Diese Weltmeisterschaft schreibt immer neue Geschichten. Symbolhaft dafür steht der ständige Wechsel der Tabellenführung. Nach dem Rennen in Istanbul hat Max Verstappen die Nase vorn. Es ist bereits das fünfte Mal in diesem Jahr, dass sich das Titelrennen dreht. Bei 262,5 zu 256,5 Punkten zugunsten von Verstappen ist noch nichts entschieden. Schon in Austin könnte die Führung wieder wechseln.

© Red Bull Auch der Regen half Red Bull nicht. Bottas hatte Verstappen jederzeit im Griff. Dabei ist der Finne kein ausgewiesener Regenspezialist. Aber 14,5 Sekunden Rückstand auf den Sieger sind ein Wort. Die Red-Bull-Piloten machten dazu den Fehler, zu aggressiv in Kurve 8 zu fahren. Das richtete ihre Intermediates hin.

Am Anfang der Saison lag der Fokus in der Bewertung des Titelkampfes darauf, wer das schnellere Auto und den besseren Motor hat. Im Sommer verlagerte sich das Interesse darauf, wer im technischen Wettrüsten eher den Stecker zieht. Dann, wer mehr Fehler macht. Dann wer die Big Points holt und wer nicht. Jetzt sind wir in einer Phase angelangt, in der die Weltmeisterschaft davon abzuhängen scheint, wer die größeren Baustellen hat.

Grob gesagt: Red Bull versteht sein Auto nicht mehr, Mercedes seine Motoren. Was wiegt schwerer? Was ist einfacher abzustellen? Womit lässt sich leichter leben? Die Wende war gewissermaßen der GP England. Dort holte Lewis Hamilton einen Big Point, weil Red Bull in Silverstone eigentlich das schnellere Auto hatte. Red Bull wusste das. Deshalb fiel die Reaktion nach der Kollision der beiden WM-Gegner so heftig aus.

Wende beim GP Ungarn

Danach nahm die WM eine seltsame Wende, die selbst für die Beteiligten zum Teil ein Rätsel ist. Seit dem GP Ungarn hatte Mercedes in fünf von sechs Fällen das schnellere Paket. Nur Zandvoort ging an Red Bull. Seit dieser Zeit schleichen sich beim Mercedes Probleme mit den Motoren ein. Der Verschleiß ist so hoch, wie er noch nie war. Es ist kein spezifisches Problem des Werksteams, denn auch die Kunden sind davon betroffen.

Dass das Pendel beim Auto zuletzt Richtung Mercedes schwang, überrascht. Der Weltmeister brachte in Silverstone sein letztes großes Upgrade ans Auto. Red Bull hatte noch in Sotschi eine Frontflügel-Adaption im Gepäck. Eigentlich müsste der Herausforderer davon profitieren. Tut er aber nicht. Weil der RB16B schwerer abzustimmen ist. In gewissen Abtriebsfenstern tut sich Red Bull schwer, das Auto auszubalancieren. Meistens dann, wenn einer der beiden großen Heckflügel am Auto ist.

Valtteri Bottas – GP Türkei 2021

Seit Valtteri Bottas (vor Monza) seinen Wechsel zu Alfa Romeo bekanntgab, ist er mit 51 WM-Punkten der erfolgreichste Fahrer im Feld. Es folgen mit deutlichem Abstand Verstappen (36) und Hamilton (35). Wir haben noch weitere interessante Zahlen zum Rennen in Istanbul gesammelt…

Valtteri Bottas – GP Russland 2020

Es war der erste Sieg für Bottas seit mehr als einem Jahr (GP Russland 2020).

Valtteri Bottas – GP Türkei 2021

Am 10.10. feierte Valtteri Bottas seinen 10. Sieg in der Formel 1.

Bottas & Hamilton – GP Türkei 2021

Bottas ist der 35. F1-Pilot, der eine zweistellige Marke von GP-Siegen erreichen konnte. Hamilton kam beim Rennen zuvor in Sotschi als erster Fahrer auf eine dreistellige Marke.

Start – GP Türkei 2021

Bottas hat jetzt 18. Pole Positions auf dem Konto – genau so viele wie Landsmann Kimi Räikkönen.

Valtteri Bottas – GP Türkei 2021

18 Pole Positions, aber keinen WM-Titel – das kann sonst nur René Arnoux von sich behaupten.

Lewis Hamilton – GP Türkei 2021

Lewis Hamilton hat schon zum dritten Mal in seiner Karriere eine Quali-Bestzeit gesetzt, ohne dann auch auf der Pole Position zu starten. Im Barcelona-Rennen 2012 wurde er nach hinten versetzt, weil sein McLaren im Quali zu wenig Sprit im Tank hatte. Beim GP England 2021 klaute ihm Verstappen die Pole im Sprint.

Valtteri Bottas – GP Türkei 2021

Für Bottas war es der zweite Hattrick, bestehend aus Pole Position, schnellster Rennrunde und Sieg. Den ersten hatte er 2017 in Abu Dhabi abgeliefert.

Valtteri Bottas – GP Türkei 2021

Bottas war bei seiner schnellsten Runde fast 1,5 Sekunden schneller als Carlos Sainz bei dessen persönlich schnellster Rennrunde, die die zweitschnellste aller Fahrer war.

Valtteri Bottas – GP Türkei 2021

Bottas ist schon der sechste Fahrer, der sich dieses Jahr in die Siegerliste eintragen durfte. So viele gab es seit der Saison 2012 (8) nicht mehr.

Bottas & Hamilton – GP Türkei 2021

Mercedes hat in den letzten vier Rennen jeweils mehr Punkte gesammelt als Red Bull.

Bottas & Verstappen – GP Türkei 2021

In den letzten vier Rennen standen vier verschiedene Piloten ganz oben auf dem Podium. Solch eine Serie gab es zuletzt in der Saison 2018 (GP Monaco bis GP Österreich).

Sergio Perez – GP Türkei 2021

Sergio Perez ist der einzige Fahrer, der dieses und letztes Jahr in Istanbul auf dem Podium stand.

Start – GP Türkei 2021

Erst zum zwölften Mal in der Formel-1-Geschichte ist kein einziges Auto ausgefallen. Zuletzt war das 2021 in Belgien der Fall, wo das Rennen aber gar nicht richtig gestartet wurde.

Esteban Ocon – GP Türkei 2021

Ocon ist als einziger Pilot ohne Reifenwechsel über die 58 Runden gekommen.

Mika Salo – GP Monaco 2021

Der letzte Pilot, der in einem Rennen ohne Reifenwechsel die komplette Distanz bewältigte, war Mika Salo beim GP Monaco 1997 (P5).

Lance Stroll – GP Italien 2021

Der letzte Fahrer, der ein Rennen ohne regulären Boxenstopp beendet hat, war Lance Stroll. Der Kanadier nutzte 2020 beim Italien Grand Prix eine Unterbrechung zum Pflicht-Reifenwechsel.

Sebastian Vettel – GP Türkei 2021

In den letzten beiden Istanbul-Rennen kamen Slicks nur auf einem einzigen Auto (Vettel) auf einer einzigen Rennrunde zum Einsatz.

Start – GP Türkei 2021

Zum dritten Mal seit der Einführung des DRS wurde der Klappflügel über die ganze Renndistanz nicht freigegeben. Die anderen beiden Male waren beim GP Japan 2014 und beim GP Brasilien 2016.

Esteban Ocon – GP Türkei 2021

Ocon rettete den letzten WM-Zähler knapp vor Giovinazzi ins Ziel. Damit baute er die Punkteserie von Alpine auf 15 Rennen aus.

Fernando Alonso – GP Türkei 2021

Fernando Alonso ist das erste Mal seit dem Japan-Grand-Prix 2014 wieder von einem Top-5-Startplatz losgefahren.

Hamilton & Verstappen – GP Türkei 2021

Der einzige Positionswechsel in der WM-Wertung wurde in Istanbul an der Spitze vollzogen.

Hamilton & Verstappen – GP Russland 2021

Zählt man das erste Rennen mit, hat die Führung in der Fahrerwertung nun schon sechs Mal gewechselt.

Hamilton & Verstappen – GP Russland 2021

In den letzten sieben Rennen lagen nie mehr als 8 WM-Punkte zwischen Verstappen und Hamilton.

Leclerc & Sainz – GP Türkei 2021

Die beiden Ferrari-Piloten liegen im Klassement nur ein halbes Pünktchen voneinander getrennt.

Lando Norris – GP Türkei 2021

Zum ersten Mal seit dem Rennen in Silverstone kam der Fahrer, der auf Rang sieben gestartet war (Norris), am Ende auch in die Punkte.

Sebastian Vettel – GP Türkei 2021

Sebastian Vettel kam zum zweiten Mal in seiner Karriere auf Rang 18 ins Ziel. Sein schlechtestes Ergebnis war ein 19. Platz beim Türkei-Grand-Prix 2007.

Tritt dann ein unerwartetes Problem auf, wie in der Türkei überraschend guter Grip, steht Red Bull komplett im Wald. Es dauert dann immer einen Trainingstag und eine Nachtschicht in der Fabrik in Milton Keynes, bis eine Lösung gefunden ist. In der Zwischenzeit aber hat Mercedes weiter an seinem Paket gefeilt. Der Verlust eines ganzen Tages ist in diesem engen Rennen praktisch nicht aufzuholen.

Es fällt auch auf, dass an vier der letzten sechs GP-Wochenenden irgendwann regnete. Das sind die Momente, in denen man treffsicher mit dem Setup reagieren muss und in denen man nicht kontinuierlich an seinem Auto arbeiten kann. Mercedes machen diese Störfaktoren offenbar weniger aus. Dass man in Spa mit zu wenig Abtrieb in die Qualifikation gegangen ist, war ein Poker in der berechtigten Aussicht auf besseres Wetter am Sonntag. Was dann nicht eintrat.

Mercedes versteht Auto besser

Beim Streckenprofil des Istanbul Park ging man eigentlich von einer 50/50 Chance aus. Doch Mercedes diktierte dort eindeutig das Tempo. Auf trockener und nasser Fahrbahn. Auf eine Runde und über die Distanz. Wenn Valtteri Bottas, der kein ausgewiesener Regenspezialist ist, mit 14 Sekunden Vorsprung auf Verstappen ins Ziel kommt, muss sich Red Bull ernsthaft Sorgen machen.

Bei Mercedes kann man sich die starke Form des W12 nicht so ganz erklären. Vielleicht ist es ja die Schwäche des Red Bull, der seinen Ingenieuren Rätsel aufgibt. Manchmal ist es besser, wenn man nicht jede Woche neue Teile an sein Auto schraubt.

Mercedes-Teamchef Toto Wolff macht einen Erklärungsversuch, warum die Silberpfeile gerade Oberwasser haben: “Wir verstehen unser Auto besser unter den Regeln, die uns am Anfang des Jahres noch Probleme bereitet haben. Das Auto hat mehr Speed als im Frühjahr und Sommer, weil wir es anders einstellen.”

Der andere Teil der Wahrheit ist, dass die Aerodynamik-Stufe, die in Silverstone gezündet wurde, viel mehr Rundenzeit gebracht hat, als damals kommuniziert wurde. Nicht sofort, aber mit der Zeit. Auch da brauchten die Ingenieure eine Weile, ihr Paket zu verstehen. Es fällt Mercedes jetzt viel leichter, die Abtriebsverluste, die durch die neue Unterboden-Regel entstanden sind, zu kompensieren.

Red Bull verdächtigt Mercedes-Motor

Red Bull versteift sich in seinen Erklärungen zu dem Zwischenhoch von Mercedes darauf, dass es mit dem Motor zu tun haben muss. Nach Messungen des WM-Zweiten mobilisiert Mercedes seit Silverstone viel mehr Power, speziell beim Beschleunigen. Die Silberpfeile waren demnach in der Türkei auf den Geraden mit geschlossenem DRS schneller als Red Bull mit offenem.

Teamchef Christian Horner kann sich diesen Leistungsschub nur damit erklären, dass der Rivale irgendwo und irgendwie Leistung gefunden hat. Man vermutet, dass Brixworth in Grauzonen fischt. Eine erste Anfrage an die FIA bekam eine abschlägige Antwort. Doch Red Bull hält das Thema weiter am Köcheln. Laut Horner werden weitere Verdachtsmomente geprüft.

Mercedes beteuert, dass die Motoren seit Saisonbeginn identisch sind. Man habe im Verlauf der Saison nur die Fahrbarkeit etwas verbessert. Weil sich seit dem GP Ungarn auch schlagartig Williams und McLaren verbessert haben, ging der Verdacht um, dass Mercedes generell einfach mehr Leistung für Samstag und Sonntag freigibt und deshalb jetzt mit Schäden bezahlt. Ein Ingenieur dementiert: “An der Kalibrierung der Motoren hat sich nichts geändert.”

Red Bulls einseitige Sicht der Dinge kann ein Fehler sein, weil sie möglicherweise den Blick auf eigenen Schwächen verstellt. Andererseits gehört es zum Spiel, die FIA mit Anfragen zu bombardieren, in der Hoffnung irgendwann einmal zu treffen. Und wenn es nur darum geht, beim Gegner Unruhe zu schüren.

Braucht Hamilton fünften Motor?

Der größte Verbündete von Red Bull ist derzeit der Mercedes-Motor. Bottas musste schon zwei Mal in der Startaufstellung nach hinten. Hamilton erwischte es in der Türkei. Und so wie Toto Wolff die Motorensituation darstellte, darf man nicht ausschließen, dass auch Hamilton noch einen fünften Motor braucht.

Man könnte jetzt sagen, dass im Honda-Lager auch schon drei von vier Fahrern bei der vierten Antriebseinheit angelangt sind, doch das waren alles Unfallschäden. Honda beteuert, dass man bei einem normalen Verlauf der Saison mit dem Kontingent von drei Einheiten ausgekommen wäre.

Die Motorprobleme können Mercedes noch auf den Kopf fallen. Sie kamen genauso plötzlich wie Red Bulls Defizite beim Auto. Es habe zwar schon früher in der Saison ein paar Mal Alarm gegeben, doch die ersten Antriebseinheiten überstanden ohne Defekt die ersten sechs GP-Wochenenden und dazu noch einige Freitagstrainings. Daran ist im Moment gar nicht mehr zu denken.

Rückblickend war Hamilton zu einem Motortausch in der Türkei gezwungen. Es gab praktisch keinen Spielraum mehr. Der erste Motor ist in Zandvoort verendet, der zweite wurde geplündert, um seinen Turbolader, die MGU-H und MGU-K dem vierten zu geben.

Dem dritten Triebwerk, das in Spa debütierte und erst drei Rennen auf dem Buckel hatte, traut man eigentlich keinen Renneinsatz mehr zu. “Wir müssen die Entscheidung noch treffen, ob er noch ein Mal ein Rennen bekommt oder nur noch an Freitagen verwendet wird”, gab Wolff zu.

Das hieße: Hamiltons vierter Motor müsste einschließlich dem GP Türkei sieben Rennen halten. Eine ambitionierte Aufgabe angesichts der momentanen Misere. Zunächst ging man davon aus, dass es immer nur alte Motoren erwischt. Doch die vierte Einheit von Bottas, die in Monza Premiere feierte und in Sotschi schon wieder ausgebaut wurde, wurde nach nur 931 Kilometern aus dem Pool entfernt.

Was kostet der Personalverlust?

Mercedes kann im Moment wenig tun, um die Probleme zu lösen. Es ist zu spät in der Saison, um noch einzugreifen. Die meisten Ingenieure arbeiten schon an der E10-Anpassung für 2022 und die Probleme mit dem aktuellen Verbrennungsmotor sind auch noch nicht alle verstanden. Toto Wolff meinte: “Wir können die Probleme im Moment nur eingrenzen und uns so gut wie möglich durchschlagen. Es macht keinen Sinn mehr neue Teile zu konstruieren.”

Eine Erklärung für die rätselhaften Verluste gibt es noch nicht. Man würde auf ein fehlerhaftes Los von Teilen tippen, aber dann beträfe es eine Charge und nicht alle. Ein Ingenieur bringt ins Spiel, dass vielleicht der große Aderlass in der Motorenfabrik in Brixworth erste Auswirkungen zeigt. Red Bull hat bei Mercedes High Performance Powertrains Mitarbeiter im zweistelligen Bereich abgeworben. So etwas sorgt immer für Unruhe.

Die Fahrer müssen mit dem leben, was ihnen die Techniker bieten. Sowohl Verstappen als auch Hamilton haben in Istanbul zum ersten Mal darüber gesprochen, dass für sie keine Welt zusammenbrechen würde, wenn sie am Ende nur Zweiter werden. Solange man sich selbst nichts vorzuwerfen hat. Das klingt so, als läge nicht mehr alles in diesem Titelrennen in ihrer Hand.

In den letzten beiden Rennen hat sich Hamilton einiges vorzuwerfen. Er wollte schlauer sein als seine Strategen. In Sotschi kam er noch mit einem blauen Auge davon. Zwei Wochen später verspielte er mit seinem Hinauszögern des Boxenstopps einen möglichen dritten Platz. Verstappen dagegen scheint einen Lernprozess durchgemacht zu haben. Er hat gelernt Zweiter zu werden, statt das Unmögliche zu versuchen. Das könnte er noch brauchen, wenn er Weltmeister werden will.

Internet Explorer Channel Network
Asia's Tech News Daily
News Related

OTHER NEWS

Erdogan schickt die türkische Lira noch einmal auf Talfahrt

© Bild: APA/AFP/OZAN KOSE Bild: APA/AFP/OZAN KOSE Die Talfahrt der türkischen Lira hat sich am Dienstagabend nochmals beschleunigt. Für Unmut unter den Investoren und damit für weitere Abflüsse aus der ... Read more »

How to secure your car and the possessions inside

© Provided by Independent Online (IOL) There were an estimated 88 000 incidences of theft of motor vehicles in SA during 2019/20 1, and approximately 22 697 incidences of people ... Read more »

"Tesla-Cyberwhistle": Elon Musk verspottet Whistleblower

Mit seinem neuen Produkt, einer vom Tesla-Cybertruck inspirierten Pfeife, hat sich Elon Musk einen Scherz über Whistleblower erlaubt. © Tesla Tesla muss seinen neuen E-Pick-Up, den vollelektrischen “Cybertruck“, erst produzieren. ... Read more »

BVT ist Geschichte, neuer Verfassungsschutz nimmt Arbeit auf

© Der neue DSN-Direktor Omar Haijawi-Pirchner. / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH Der neue DSN-Direktor Omar Haijawi-Pirchner. / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH Der neue Verfassungsschutz nimmt morgen, Mittwoch, seine Arbeit auf. Innenminister Karl ... Read more »

Arktis: Bereits ab 2050 mehr Regen als Schnee?

© Kann sich die Tierwelt rechtzeitig anpassen? / Bild: (c) AFP Kann sich die Tierwelt rechtzeitig anpassen? / Bild: (c) AFP In der Arktis könnte es einer Studie zufolge in ... Read more »

Chinesischer Einkaufsmanagerindex deutet Schwäche an

© APA (AFP) Erhebungen von Wirtschaftsmagazin weichen von Berechnungen des Statistikamtes ab In China ist ein wichtiger Indikator für die Aktivität der Industrie im November leicht gesunken. Der vom chinesischen ... Read more »

Omikron-Sorgen BioNTech gibt Moderna Kontra

Während Moderna-Chef Stéphane Bancel offen Zweifel an der Wirksamkeit der jetzigen mRNA-Impfstoffe gegen die Omikron-Variante gehegt hat, ist BioNTech-Chef Ugur Sahin deutlich optimistischer. BioNTech-Chef Ugur Sahin erwartet, dass der bestehende ... Read more »

Erstmals seit 2007 Tennis-Herren im Davis-Cup-Halbfinale

Das deutsche Davis-Cup-Team steht im Halbfinale. Das neue Format spielt dem Team von Michael Kohlmann in die Karten. Doch der Wettbewerb steht erneut vor einer einscheidenden Veränderung. Von Jörg Strohschein ... Read more »

Streit über Patente Zwangslizenzen für Corona-Impfstoff?

Die Omikron-Variante lässt die Debatte über eine Freigabe von Impfstoff-Patenten neu aufflammen. Viele Länder sind dafür, doch aus der EU kam bisher Widerstand. Nun deutet sich ein Kurswechsel an. Von ... Read more »

Parag Agrawal Der Neue bei Twitter

Der Rückzug von Twitter-Chef Dorsey kam nicht überraschend – die Ernennung des bisherigen Technikchefs Agrawal zum Nachfolger schon. Für viele ist der 37-Jährige ein eher unbeschriebenes Blatt. Von Marcus Schuler, ... Read more »

Escorts reports 30 pc dip in November tractor sales at 7,116 units

Farm machinery and construction equipment major Escorts Ltd on Wednesday reported a 30 per cent decline in total tractor sales at 7,116 units in November 2021. The company had sold ... Read more »

Opel Astra Sports Tourer 2022: un familiar muy completo

Opel Astra Sports Tourer 2022 Opel Astra Sports Tourer 2022 Opel Astra Sports Tourer 2022 Opel Astra Sports Tourer 2022 Opel Astra Sports Tourer 2022 Opel Astra Sports Tourer 2022 ... Read more »

Neu im Dezember Mehr Kundenrechte beim Telefonieren und Surfen

Für Handy- oder Internetverträge gelten ab heute neue Regeln – vor allem bei Verlängerungen nach einer Mindestlaufzeit. Auch haben Anbieter zusätzliche Informationspflichten. Was Verbraucher dazu wissen sollten. Von Jens Eberl, ... Read more »

Basketball NBA - Suns gewinnen auch Spitzenspiel gegen Warriors

Die Phoenix Suns bleiben das heißeste Team in der NBA. Beim Spitzenspiel gegen die Golden State Warriors feierten die Suns den 17. Sieg in Serie. Bei den Lakers steht Superstar ... Read more »

Maruti Suzuki estimates production to be at 85 per cent in December 2021

© Jay Shah Maruti Suzuki estimates production to be at 85 per cent in December 2021 – Semiconductor supply shortage to affect production at both plants – Production grows by ... Read more »

Schüsse an US-High-School 15-Jähriger tötet drei Schüler

Die USA bekommen die Waffengewalt nicht in den Griff: Nun sind wieder an einer High School tödliche Schüsse gefallen. In Michigan hat ein 15-Jähriger drei Schüler erschossen und acht weitere ... Read more »

Studie - Immer mehr Deutsche verlieren Anschluss an Mittelschicht

© Reuters ARCHIV: Kugelschreiber mit dem Bertelsmann-Logo, Berlin, Deutschland, 22. März 2016. REUTERS/Fabrizio Bensch Berlin (Reuters) – In Deutschland fallen einer Studie zufolge immer mehr Menschen aus der Mittelschicht heraus. ... Read more »

SPY PICS: New Suzuki Vitara Brezza due in 2022, Urban Cruiser likely to follow

© Provided by Independent Online (IOL) Mumbai – Maruti Suzuki is planning to launch a new Vitara Brezza in early 2022, according to Autocar India, and the redesigned model will ... Read more »

Omikron anscheinend schon länger weltweit verbreitet

Während sich die neue Corona-Variante Omikron immer weiter ausbreitet – in mindestenst 20 Ländern sind bisher Fälle bestätigt – wird klar: Omikron hat sich schon weltweit verbreitet noch bevor südafrikanische ... Read more »

IEA erwartet weiter rasanten Ausbau von erneuerbarem Strom

© Bereitgestellt von APA Heuer dürften weltweit so viele neue Anlagen für erneuerbaren Strom gebaut werden wie noch nie. Der rasante Ausbau geht auch weiter, von 2020 bis 2026 dürfte ... Read more »

Trotz Fachkräftemangels geizen Betriebe beim Gehalt

Umfrage: Nur jedes zweite Unternehmen ist bereit, schwer besetzbare Stellen besser zu entlohnen. Bei Stelleninseraten herrscht wenig Transparenz. © Goos_Lar/Goos_Lar/Fotolia.com Allerorts klagen Betriebe über den Fachkräftemangel. Die Mehrheit ist dennoch ... Read more »

Tennis | Davis Cup Davis Cup: Deutsches Team fährt mit vielen Fragen nach Madrid

Das deutsche Davis-Cup-Team steht im Halbfinale. Das neue Format spielt dem Team von Michael Kohlmann in die Karten. Doch der Wettbewerb steht erneut vor einer einscheidenden Veränderung. Von Jörg Strohschein ... Read more »

Positiver Handelsstart erwartet Findet der DAX einen Boden?

Nach den Rückschlägen der vergangenen Handelstage dürfte sich der deutsche Börsenindex zur Wochenmitte zunächst wieder aufrappeln. Damit trotzt der DAX auch schwachen Vorgaben aus den USA. Die Marke von 15.000 ... Read more »

WHO-Europa-Notfallskoordinator: Omikron nicht aufzuhalten

Der künftige WHO-Notfallskoordinator für Europa, Gerald Rockenschaub, geht nicht davon aus, dass sich der Kontinent nachhaltig vor der Omikron-Variante schützen kann. “Es wird sich nicht zu 100 Prozent aufhalten lassen”, ... Read more »

Corona-Pandemie Inzidenz sinkt den zweiten Tag in Folge

Nach wochenlangem Anstieg ist die Inzidenz in Deutschland den zweiten Tag in Folge zurückgegangen: Sie liegt nun bei 442,9. Unterdessen äußern sich Experten skeptisch über das von Olaf Scholz angepeilte ... Read more »

Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 442,9, doch Intensivstationen schlagen Alarm

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist zum zweiten Mal in Folge gesunken. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Mittwochmorgen mit 442,9 an. Am ... Read more »

Deutsche Tennis-Herren Erstmals seit 2007 im Davis-Cup-Halbfinale

Die gesamte deutsche Tennis-Mannschaft riss die Arme hoch, gemeinsam hüpften alle im Kreis über den Platz. Erstmals seit 2007 und erst zum zweiten Mal nach den glänzenden Zeiten mit Boris ... Read more »

Anhörung zum Mississippi-Abtreibungsgesetz beginnt im Supreme Court

© Foto: APA / AFP / Drew Angerer Es ist der Moment, auf den Abtreibungsgegner in den USA seit Jahrzehnten gewartet haben. Egal wie die Sache am Ende ausgehen wird, ... Read more »

Laut Horoskop: Diese Sternzeichen haben den besten vs. schlimmsten Dezember 2021

© Getty Images Bester vs. schlimmster Dezember 2021: Horoskop für jedes Sternzeichen Getty Images Mit dem Dezember brechen die letzten Wochen des Jahres 2021 an – und die haben es ... Read more »

Nordrhein-Westfalen Neuer Nahverkehrstarif für ganz Nordrhein-Westfalen

Bahn- und Busfahren im Westen soll einfacher werden – mit einem neuen Handy-Tarif. In NRW werden ab heute Bus und Bahn zu “eezy.nrw”. Von Udo Bühlmann Der elektronische Tarif “eezy.nrw” ... Read more »

Nordrhein-Westfalen Kontakt-Nachverfolgung funktioniert nicht mehr

Die Gesundheitsämter in einigen Kommunen sind bei der Kontakt-Nachverfolgung derart überlastet, dass sie sich nur noch auf größere Infektionsketten konzentrieren können. WDR @WDRaktuell Im Sommer war alles noch gemäßigt: Weniger ... Read more »

EU-Parlament und Mitgliedstaaten erzielten Einigung zu Daten-Gesetz

Informationen von Behörden und Firmen sollen mehr für Innovationen herangezogen werden. Unter Einhaltung von Kontrollmechanismen. © APA – Austria Presse Agentur Die rasant steigenden Datenmengen von Unternehmen und Behörden in ... Read more »

BGH klärt Rechtslage Müssen Läden im Lockdown Miete zahlen?

Während der pandemiebedingten Lockdowns mussten die Geschäfte schließen, doch die Miete wurde ihnen zunächst nicht erlassen. War das rechtens? Das klärt jetzt der Bundesgerichtshof. Von Bernd Wolf, ARD-Rechtsredaktion Viele gewerbliche ... Read more »

Studie zur Desinformation Klimaschutz als "Kulturkampf"

Mit polarisierenden Beiträgen zum Klima ist die AfD im Wahlkampf besonders erfolgreich gewesen. Das geht aus einer Studie hervor, die tagesschau.de vorab vorliegt. Demnach stilisiert die Partei das Thema zum ... Read more »

Hass im Netz Strafverfolger beklagen Inkonsequenz

Das Vorgehen gegen Beleidigungen und Drohungen sollte durch das Gesetz gegen Hass im Netz effektiver werden. Doch Strafverfolger beklagen nach NDR-Recherchen, dass Politikerinnen und Politiker entsprechende Ermittlungen oft nicht unterstützten. ... Read more »

Interner Chat der AfD Bayern "Wir brauchen die totale Revolution"

Die AfD in Bayern galt lange als vergleichsweise gemäßigt. Ein interner Telegram-Chat zeigt laut BR aber radikale Positionen der Partei. Beteiligt sind auch Spitzenpolitiker. Fachleute sprechen von Extremismus. Von Sammy ... Read more »

Update: Das ist neu für den Skoda Karoq

Diashow ein Sanftes Lifting mit geschärfter Optik und nachhaltigerem Innenraum © Skoda Vier Jahre nach Markteinführung sah es Skoda an der Zeit, den Karoq aufzufrischen. Optisch erkennt man die neue ... Read more »

Die Suche nach einer Winterjacke: Welcher Online-Marktplatz was bietet

Lockdowns sind schlecht für das stationäre Geschäft – aber ein Impulsgeber für den Aufbau von Online-Marktplätzen. Ein Test-Bummeln unter heimischen Anbietern. © Getty Images/iStockphoto/MicroStockHub/istockphoto.com shoepping.at 254 Treffer liefert die Schlagwort-Suche ... Read more »

Richtig heizen: Vier Tipps vom Experten um Heizkosten zu sparen

Die Energiepreise steigen. Schon einige wenige Maßnahmen können helfen, die Heizkosten zu senken. © Getty Images/iStockphoto/JazzIRT/IStockphoto.com In den meisten Häusern und Wohnungen in Österreich sind die Heizungen schon in Betrieb. ... Read more »

Digitale Originale führen heuer Kunstranking "Power 100" an

Non-Fungible Tokens (NFT) – digital geschützte Originale – stehen an der Spitze des diesjährigen weltweiten Kunstrankings “Power 100”. Die jährlich vom britischen Magazin “ArtReview” veröffentlichte Liste umfasst die nach Ansicht ... Read more »
On free-english-test.com you will find lots of free English exam practice materials to help you improve your English skills: grammar, listening, reading, writing, ielts, toeic