Privates Desaster: Wenn Reisen verschenkt werden [premium]

privates desaster: wenn reisen verschenkt werden [premium]

hach, Paris! Und was, wenn der oder die Beschenkte gar keine Citytrips mag? / Bild: Istock/saiko3p

Alte Debatte: Was darf man verschenken, was nicht? In unserer Gesellschaft setzt sich die Erkenntnis durch, ein Haustier sei kein Überraschungsgeschenk. Abgesehen von der potenziellen Tragik: Ich wäre überfordert, schenkte mir jemand zum Geburtstag ein Pferd oder einen Zwerghamster. Wie füttert man das? Kann es sprechen? Werde ich es aus Versehen verhungern lassen, drauftreten?

Geschenke sind eine Übung aus Einfühlung, Diplomatie und Anmaßung, dazu gesellt sich ein lottoartiger Zufall, besonders, wenn es sich um Überraschungen handelt. Gelungene Überraschungseffekte sind doch der Herren-Abfahrtslauf in der Welt des Schenkens! Es dreht sich um die prinzipielle Frage, ob man dem Gegenüber etwas Gutes tut oder ihn gar mit einer unpassenden Geschenkidee unter Druck setzt. Wird die oder der Beschenkte tatsächlich Freude empfinden . . .?

Kürzlich war ich dabei, als eine befreundete Psychiaterin zu ihrem runden Geburtstag ein Abo der Zeitschrift „Psyche“ erhielt. Da sich die Schenkerin so nett in sie hineingedacht hatte, war sie gerührt. Nach einer kurzen Schrecksekunde bedankte sie sich freudig. Das Problem bestand nur darin, dass sie ein „Psyche“-Abo bereits besaß. Sie lächelte ihre Verdoppelung schweigend weg. Ein paar Tage später flog sie auf – wegen der Zustellung nahm die Freundin Kontakt mit der Aboabteilung auf, und die dortigen Grobiane verrieten ihr, dass an diese Adresse und diese Person bereits ein Abo bestand.

Vorsicht vor dem Großen Bruder

Ein Reisegeschenk wirft Probleme auf, ist doch wenig so unkalkulierbar wie das Vorstoßen auf fremdes Gebiet – Trips sind manchmal lustig, oft desaströs, teilweise außer Kon­trolle, letztlich ein Teil des Reizes des Unterwegsseins. Selbst in Nicht-Pandemiezeiten war die Konzeption eines Reisegeschenks fehleranfällig.

Umsicht und Fingerspitzengefühl sollten daher die Beschenkungsstrategie leiten. Zuerst einmal sollte man sicher gehen, dass die Destination nicht nur einem selbst gefällt, sondern auch dem anderen Traum oder Träumchen erfüllt – und dass der Betreffende zum Reisezeitpunkt auch tatsächlich Zeit hat, oder aber, dass der Zeitpunkt flexibel bleibt.

Zur klandestinen Buchung im Vorfeld gehört Klugheit, sollen Beschenkte doch keine verräterische Mailbestätigung erhalten (Vielfliegernummer, Stammkunden­status), die ihnen die Überraschung versaut. Flugreservierungen? Am besten direkt bei der Airline. Auf dem Familiencomputer sollte eines mitbedacht werden: Der Große Bruder Internet betreibt bekanntlich ein Spionageunternehmen und verrät anderen Usern die Destination durch aufpoppende „maßgeschneiderte“ Werbungen – als Alternative könnte man den Buchungsprozess über einen anderen Browser abwickeln.

Die geschenkte Reise sollte nicht bloß einem selbst gefallen.

Auf keinen Fall schwindeln, wenn etwas nicht klappt! Diese Erfahrung machte Berta, 65. Von ihrer Schwester Elsa, 64, erhielt sie einen Trip nach Rom. Elsa hatte allerdings in der Aufregung einen Fehler begangen. Das Ticket lautete versehentlich auf ihren eigenen Namen, Umbuchung war keine mehr möglich. Da es ihnen unerheblich schien, die beiden sich sehr ähnelten und weil sie ohnehin keine Kontakte zum internationalen Terrorismus pflegten, reiste Berta einfach als Elsa mit deren Pass. Sie flog an der Grenze auf.

Klar gibt es auch andere Möglichkeiten, Quality Time zu verschenken. Es kann ebensogut ein Wochenende am Weingut in der Toskana oder im Burgenland sein wie eine Übernachtung in einem Bologneser Geschlechterturm. An Popularität gewinnt zur Zeit Urlaub in der eigenen Stadt. Eine Nacht in der „Madame Butterfly Suite“ im Sacher ist ebenso überlegenswert wie ein Aufenthalt zu zweit im legendär-dekadenten Hotel Orient, einem Stundenhotel im Tiefen Graben in Wien, das damit wirbt, jener Ort zu sein, an dem „Sehnsüchte gestillt und neu entfacht werden“, vielleicht sogar, im Humorfall und bei gegebener Rüstigkeit, zum 50. Hochzeitstag.

Kiloweise Salz

Thomas, 38, schenkte seiner Mutter Gabi zum 70. Geburtstag ein Wochenende in einer Therme. Er schnitt Bilder der Therme aus Prospekten aus und bastelte einen hübschen Gutschein. Gabi sollte mit ihrer Freundin Renate fahren (Thomas hasste Thermen und wäre überdies selbst nicht in der psychischen Lage gewesen, mit seiner Mutter eine Therme zu besuchen), eine runde Geschichte, fand Thomas. Kurz vor der Abreise testete Renate positiv auf Corona.

„Da hast du mir ein schönes Ei gelegt!“, beklagte sich Gabi auf ihre unnachahmliche Art, „ohne Renate wird es langweilig, ich fahr’ aber trotzdem.“

Die Reise stand unter keinem guten Stern. Gabi hielt Thomas mit Dutzenden WhatsApp-Botschaften und mehreren Anrufen über sämtliche Missgeschicke am Laufenden. Bei der Hinfahrt streifte Gabi versehentlich eine Leitplanke auf einer Brücke – an die tausend Euro Schaden.

Das Bett im Thermenhotel war zu weich, der Polster zu hart, das Wasser nicht heiß genug, „denkst du, die kühlen das extra runter?“ Und dann noch die Vollpension. „Ich dachte, hier ist alles bio, jeder, wie er möchte, aber wieso hauen die dann kiloweise Salz ins Essen? Ich hab’ mich beschwert, die nehmen mich nicht ernst.“

Am letzten Tag rutschte Gabi am Beckenrand aus und stauchte sich die bei ihr traditionell zu lange und deshalb chronisch gefährdete zweite Zehe. „Ich glaube, sie ist sogar gebrochen“, klagte sie, „wir werden sehen.“ Arzt ließ sie natürlich keinen an ihre zweite Zehe ran. „Du kannst dir nicht vorstellen, was für ein Horror diese Fahrt ist. Man bekommt bei Zehenbrüchen nicht einmal einen Gips, wusstest du das?“ Als Gabi entnervt wieder heimkam, rief sie Thomas an: Einbrecher hatten ihr Haus von Wertgegenständen befreit.

Spiel noch mal

Mickey und John schenkten Holger und Carsten einen Städtetrip nach Barcelona. Sie reisten alle vier. Die Idee der Schenker war, den neuen Freund von Holger besser kennenzulernen, immerhin hatten die gemeinsamen Unternehmungen, als Holger noch mit Hansjörg zusammen gewesen war, einst als legendär gegolten. „Uns passiert viel Ungeplantes“, bilanzierte Holger damals, als wäre es ein Qualitätsmerkmal.

Carsten erwies sich als total anders als Hansjörg. Er sprach wenig, und leider nur gebrochen Englisch. Jeder wunderte sich, dass es 2022 noch deutsche Männer gab, die auf Englisch nur stotterten. In einer Spielhalle wollte Holger Carsten testen. „Game over, verstehst du das überhaupt?“ Carsten blickte ihn treuherzig an: „Wird wohl heißen: Spiel noch mal!“

Holger musste während des ganzen Aufenthalts englische Speisekarten-Übersetzungen aus dem Spanischen ins Deutsche übersetzen.

Zu späterer Stunde fand das Gespräch nur noch zu dritt statt, während Carsten seine Langeweile durch aggressives Gähnen ausdrückte. Am letzten Tag geschah schließlich das Ungeplante: Der schweigsame, plötzlich gar nicht mehr schüchterne Carsten flirtete nonverbal mit John. Holger kriegte es nur peripher mit, John ließ sich auf nichts ein, aber Mickey wurde rasend eifersüchtig. Am letzten Tag sprach keiner mehr mit keinem, und Holger fragte, was denn verdammt noch mal los sei. „Wir haben legendär gestritten“, erklärte John danach, „vielleicht sind Reisegeschenke doch keine so gute Idee.“

Wenn es klappt

Wir kennen das klassische Schicksal des Gutscheins in der Überflussgesellschaft – er bereitet kurz Freude, wird aber schließlich nicht eingelöst, ein Faktum, mit dem Gutscheinanbieter beinhart kalkulieren. Die Strategie muss also sein, die Beschenkten dazu zu verleiten, das Geschenk zu konsumieren. Es kommt nicht zuletzt auf die Verpackung an: Weltkarten zum Freirubbeln, Korkgloben mit Pins, Foto-Lichterketten für die Urlaubsbilder, Sand, Muscheln, Bikinis.

Das Ideal-Geschenk

Die Freunde hatten sich für Elviras 40. Geburtstag zusammengetan. In Form einer aufwendig konzipierten Schnitzeljagd musste sie erraten, wohin sie geschickt werden würde. Die Gewinnstationen waren Spielzeugflugzeug, Retro-Lederkoffer, am Ende sogar Kötbullar. Es wurde ein Wochenende Stockholm, mit Abba-Museum und dem Wrack der gesunkenen Galeone Vasa (Wasa). Katastrophen gab es keine zu vermelden – Elvira und ihr Partner verbrachten drei perfekte Tage.

Gutschein: bereitet kurz Freude, wird aber oft nicht eingelöst.

Ein Idealgeschenk benötigt Umsicht und Flexibilität. Deshalb verlagern sich manche auf flexible Gutscheine, wie sie diverse Online-Anbieter führen. Vor vorgefertigten Gutscheinboxen muss gewarnt werden, die mischen da gern Ramschhotels hinein. Natürlich ist es auch überlegenswert, die Basisausstattung (Flug, Hotel) zu reservieren und Extras wie Flughafentaxi oder Dinner getrennt zu verpacken. Eine andere Möglichkeit wäre, Gutscheine symbolisch zu vergeben und einfach die Kosten zu übernehmen, wobei man allerdings den unerquicklichen Buchungsprozess den Beschenkten überlässt, was ein bisschen stillos wirkt.

Andererseits bringen einen die dann nicht mit dem Konkurs einer Fluglinie oder dem desaströsen Wetter in Verbindung. Ein Stilbruch ist manchmal nicht zu vermeiden, das Beifügen von Rechnungen und Belegen zum Geschenk. Und natürlich lebt immer die Hoffnung, dass sich kein Supergau ereignet: Manuela, 35, wurde der Flug gestrichen, und sie musste das teure Hotel in Reykjavík verlängern, weil die anderen ausgebucht waren.

News Related

OTHER NEWS

Zittern um Volksschule Schwarzstraße geht weiter

Zittern um Volksschule Schwarzstraße geht weiter Der Krisengipfel rund um die Rettung der Volksschule in der Schwarzstraße in der Stadt brachte neue Lösungsansätze. Für die Umsetzung braucht es aber den ... Read more »

U-Ausschuss: Schmid durfte sich weitgehend entschlagen

U-Ausschuss: Schmid durfte sich weitgehend entschlagen Thomas Schmid, Ex-Finanz-Generalsekretär und eine zentrale Figur in diversen ÖVP-Affären, hat sich im ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss größtenteils zu Recht der Aussage entschlagen – weil ein Strafverfahren ... Read more »

Christiane Hörbiger wird am 17.12. in Ehrengrab beigesetzt

Christiane Hörbiger wird am 17.12. in Ehrengrab beigesetzt Die am Mittwoch verstorbene Schauspiellegende Christiane Hörbiger wird am 17. Dezember am Wiener Zentralfriedhof zur letzten Ruhe gebettet. Bevor die im Alter ... Read more »

Sarg leuchtet am Ring: „Üblich ist das nicht“

Laut Bestattung Wien hatte der Lenker offenbar vergessen, das Licht auszuschalten. Nicht nur das Schimmern der Autoscheinwerfer zog Mittwochabend am Wiener Ring die Aufmerksamkeit der Lenker auf sich – auch ... Read more »

Zehn Jahre Haft wegen zweifachen Mordversuchs in Salzburg

Am Landesgericht Salzburg ist am Donnerstag ein 18-Jähriger wegen zweifachen Mordversuchs zu zehn Jahren unbedingter Haft nicht rechtskräftig verurteilt worden. Zehn Jahre Haft wegen zweifachen Mordversuchs in Salzburg Zudem wird ... Read more »

TV-Moderatorin Sylvia Saringer wird Botschafterin

Rot-Kreuz-Chefin Tanja König (ganz rechts) mit Bezirksstellenleiterin Helga Ludwig, Moderatorin Sylvia Saringer und Projektleiterin Carolina Karlich. In Mattersburg eröffnete heute der erste „Henry“-Laden des Burgenlandes. Unterstützt wird das Projekt des ... Read more »

Lenkerin (35) von Schranken eingesperrt, dann kam Zug

An diesem Bahnübergang kam es zu dem dramatischen Unfall. Der Albtraum aller Autofahrer passierte einer 35-Jährigen in Oberösterreich. Ihr Auto wurde von den Schranken eingesperrt, dann kam der Zug. Wie ... Read more »

Teile von Kurz-Einvernahme durchgesickert

Teile von Kurz-Einvernahme durchgesickert Wenige Tage nach der Einvernahme von Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) durch die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) haben am Freitag etliche Medien aus dem mutmaßlichen Protokoll dieser ... Read more »

Reizgas und Messer-Attacke in Favoriten: WEGA-Einsatz

Die Polizei warnt vor einer neuen Welle an Verbrechen. Zu gefährlichen Szenen kam es am Donnerstag, als eine Frau in einem Stiegenhaus in Favoriten mit Reizgas randalierte. Es kam zu ... Read more »

In Eismaschine geraten – Mann schwer verletzt im Spital

Download von www.picturedesk.com am 13.10.2022 (19:53). ABD0136_20190217 – SCHWAZ – ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ Illustration zum Thema Rettungsdienst / Rotes Kreuz / Rettung. Im Bild: Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen ... Read more »

„Zwerg“ Deutschland: „Ende einer großen Nation“

„Zwerg“ Deutschland: „Ende einer großen Nation“ „Das Ende einer großen Fußball-Nation“: Der Titel eines Kommentars der deutschen „Bild“-Zeitung beschreibt die Ohnmacht bei unseren Nachbarn nach dem Vorrunden-Aus bei der WM ... Read more »

Aus für das Rezept per Telefon Ende Dezember?

Aus für das Rezept per Telefon Ende Dezember? Um wegen der Corona-Pandemie die Gefahr von Ansteckungen in Praxen von Ärzten zu minimieren, genügt seit dem März 2020 für die Ausstellung ... Read more »

Alzheimer-Medikament verlangsamt Fortschreiten der Krankheit

Die Daten der Studie zu Lecanemab sind vielversprechend. / Bild: DedMityay – stock.adobe.com Eine Therapie gegen Alzheimer sorgt aktuell für Diskussionen. Denn Studiendaten zeigen, dass das Präparat mit Namen Lecanemab ... Read more »

Gary Lineker lacht über Deutschland-Aus und textet sein berühmtes Zitat um

Gary Lineker lacht über Deutschland-Aus und textet sein berühmtes Zitat um Englands Fußball-Legende Gary Lineker war für folgendes Zitat bekannt: “Fußball ist ein einfaches Spiel. 22 Männer jagen 90 Minuten ... Read more »

Wembley-Moment ebnet Spanien einen perfekten Weg durch die WM

Wembley-Moment ebnet Spanien einen perfekten Weg durch die WM Der spanische Coach Luis Enrique sprach Donnerstagnacht vielen Fans aus der Seele: „Fußball ist manchmal ein unerklärlicher Sport.“ Die favorisierten Spanier ... Read more »

"Indiana Jones 5": Trailer schickt Harrison Ford in neues Abenteuer

Harrison Ford als Indiana Jones in Harrison Ford kehrt in seiner berühmten “Indy”-Rolle zurück: In dem ersten Trailer für “Indiana Jones 5” ist der 80-jährige Hollywoodstar in rasanten Actionszenen zu ... Read more »

Ärger über "ungerechten" Gehaltsbonus für Pflegekräfte

20220512ABD0102 Anna H. fühlt sich übergangen. Sie bringe “zu 100 Prozent” die gleiche Leistung wie ihre Kolleginnen, schreibt die in der Behindertenarbeit tätige Frau. Weil Personal seit der aufreibenden Corona-Krise ... Read more »

Wut gegen Spanien! Deutsche stornieren Mallorca-Urlaub

Enttäuschung bei den deutschen Fans Die Enttäuschung über das WM-Aus ist nicht nur beim DFB-Team riesig, auch die Fans sind schwer niedergeschlagen. Einer der bittersten Siege der deutschen Geschichte! Das ... Read more »

Eine Impfung gegen alle Grippe-Viren

Bild: fizkes – stock.adobe.com Die mRNA-Technologie soll völlig neue Vakzine möglich machen. Wissenschaftler der Universität von Pennsylvania (USA), dort wurde das Verfahren ursprünglich entwickelt, konnten erstmals zeigen, dass ein solcher ... Read more »

Internationale Presse watscht Deutschland ab: "Blamage" "Horror" "Fußballzwerg"

Internationale Presse watscht Deutschland ab: “Blamage” “Horror” “Fußballzwerg” Deutschland “Bild”: “Millimeter-Drama! Blamage-Aus bei der WM. An diesem 1. Dezember 2022 haben wir das Ende einer einst großen und stolzen Fußball-Nation ... Read more »

Comeback Fix! Schopp übernimmt Bundesligist Hartberg

Markus Schopp Bundesliga-Team Hartberg hat einen neuen Trainer! Markus Schopp kehrt zu den Steirern zurück. Schon von 2018 bis 2021 war Schopp Coach bei den Obersteirern, führte den Außenseiter sogar ... Read more »

Darum leuchtete das Wiener Riesenrad plötzlich orange

Stopp Gewalt an Frauen . Das Riesenrad in orangem Licht anlässlich der Kampagne Orange the World. Die Aktion wurde von Soroptimist International Austria initiiert. Als starkes Symbol der weltweiten Kampagne ... Read more »

Tesla liefert ersten Semi-Truck aus

Tesla liefert ersten Semi-Truck aus Tesla Chef Elon Musk hat am Donnerstag den ersten Schwerlastwagen des Unternehmens an PepsiCo ausgeliefert. “Wenn Sie ein Trucker sind und das härteste Gespann auf ... Read more »

Frauen stehen Elektroautos skeptischer gegenüber

Das Silence S04 Elektroauto soll sich gut in Städten verkaufen Ein Drittel der Österreicher kann sich vorstellen, in den nächsten fünf Jahren ein reines Elektroauto zu kaufen. Das zeigt eine ... Read more »

Advent am Berg und im Zeichen von Stille Nacht

Der Bergadvent im Großarltal gehört wohl zu den traditionellsten und vielleicht auch schönsten im gesamten Bundesland. Die Pongauer Adventmärkte zeigen sich traditionell und alpin, klein und historisch, aber auch modern ... Read more »

Gemüseernte heuer wieder überdurchschnittlich ausgefallen

Gemüseernte heuer wieder überdurchschnittlich ausgefallen Mit 674.300 Tonnen an Feld- und Gartenbaugemüse wurde bei etwa gleicher Anbaufläche die gleiche Menge geerntet wie im Vorjahr. Gegenüber dem fünfjährigen Durchschnitt hingegen entspricht ... Read more »

Autofahrerin (82) erfasst 9-jähriges Mädchen

Polizei Symbol Ein 9-jähriges Mädchen ist am Donnerstag auf einem Schutzweg in Graz von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Eine 82-Jährige aus Graz-Umgebung war am Donnerstag gegen ... Read more »

Ärger über weitere Ladung Mikl-Leitners zum U-Ausschuss

Johanna Mikl-Leitner wurde am Donnerstag im U-Ausschuss befragt. Am 7.12. soll Johanna Mikl-Leitner nochmals vor dem U-Ausschuss Rede und Antwort stehen. Während die ÖVP schäumt, bringen sich Gegner in Stellung. ... Read more »

5092 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

5092 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall Am Donnerstag sind für den Vortag 5092 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Die Zahl der Patienten auf den Normalstationen stieg leicht, einen Rückgang gab es auf ... Read more »

"Orange Is The New Black"-Star (56) ist gestorben

Brad William Henke ist tot. Der ehemalige NFL-Spieler und Schauspieler Brad William Henke ist im Alter von 56 Jahren verstorben. Er spielte den Gefängniswärter Desi Piscatella in der Netflix Erfolgsserie ... Read more »

Der Freienstein ist ein knackiger Felsrücken

Rund um den Freienstein sind einige Gipfel im oberen Ennstal bereits angezuckert / Bild: Herbert Raffalt Auf den höheren Gipfeln des Ennstals ist es bereits winterlich geworden. Für Skitouren oder ... Read more »

Fristen laufen ab: Grasser-Anwälte arbeiten "mit Hochdruck" an Einsprüchen

Karl-Heinz Grasser (rechts) und seine Verteidiger Norbert Wess (links) und Manfred Ainedter (Mitte) / Bild: (c) Georg Hochmuth, APA Fast 14 Monate nachdem Richterin Marion Hohenecker am Landesgericht für Strafsachen ... Read more »

2021 wurden in Österreich jeden Tag 5,8 Hektar Boden versiegelt

Die Bundesregierung hat sich im Regierungsprogramm verpflichtet, den Bodenverbrauch bis 2030 auf maximal 2,5 Hektar pro Tag zu senken / Bild: (c) ThomBal – stock.adobe.com Im Jahr 2021 sind im ... Read more »

Zehnjähriger erschießt Mutter, weil sie ihm keine VR-Brille kaufen wollte

Zehnjähriger erschießt Mutter – weil sie ihm keine VR-Brille kaufen wollte In den USA sorgt jetzt ein ungewöhnlicher Mord für Aufsehen. Ein zehnjähriger Junge erschießt seine eigene Mutter, weil sie ihm ... Read more »

Missbrauch: Schulfremde Personen im Unterricht

Missbrauch: Schulfremde Personen im Unterricht Im Missbrauchsfall um einen Sportlehrer, der bis zu seinem Suizid im Mai 2019 an einer Wiener Mittelschule etliche Buben im Alter von neun bis 14 ... Read more »

Superman wartet auf U4, bringt Wiener zum Schmunzeln

Ob der Unbekannte der wahre Superman ist, oder nur zu einer Kostümparty fährt, ist unklar. Sorgt er nun für mehr Sicherheit in Wien? Donnerstagfrüh erregte ein als Superman verkleideter Fahrgast ... Read more »

Mayer vor Kriechmayr Schnellster im zweiten Beaver-Training

Mayer vor Kriechmayr Schnellster im zweiten Beaver-Training Matthias Mayer hat am Donnerstag im zweiten Training für die Ski-Weltcup-Abfahrten der Männer in Beaver Creek die schnellste Zeit in den Schnee der ... Read more »

Erzeugerpreise im Euroraum stiegen im Oktober weniger rasant

Erzeugerpreise im Euroraum stiegen im Oktober weniger rasant Die Erzeugerpreise im Euroraum steigen nicht mehr so extrem und signalisieren damit ein Abflauen des hohen Inflationsdrucks. Die Produzentenpreise in der Industrie ... Read more »

Kanye wütet: "Habe diesen Typen mit Kim erwischt"

Bis 2021 waren sie liiert, dann folgte die Trennung zwischen Kanye und Kim. Eine Eskapade nach der anderen. Jetzt wirft Kanye West seiner Ex-Frau Kim vor, ihn betrogen zu haben. ... Read more »

Was ist sparsamer: Fenster kippen oder ganz öffnen?

Wo lässt man weniger warme Luft beim Fenster raus? Beim gekippten oder beim offenen Fenster? / Fenster auf, Fenster zu. Fenster auf, Fenster zu. Nicht nur die Frage, ob man ... Read more »
Breaking thailand news, thai news, thailand news Verified News Story Network