Klimaschutz: Wie öko ist Olaf Scholz?

Ein internes Papier der Hamburger Grünen dokumentiert, wie wenig sich der ehemalige Bürgermeister der Hansestadt für den Klimaschutz erwärmen konnte.

© Christian Charisius/​dpa SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz Anfang August beim Wahlkampfbesuch in Hamburg-Eimsbüttel

Olaf Scholz ist jetzt also auch ein Klimaschützer, das verkündet er in den letzten Tagen des Wahlkampfs bei jeder Gelegenheit. In den Triellen, wenn er nach seinen wichtigsten Themen gefragt wird. Oder in der ARD-Wahlarena, wenn er sagt: “Ich will Klimakanzler sein, deshalb werbe ich auch damit.” Das Problem ist nur: In Hamburg hat in seiner Regierungszeit all die Jahre kaum jemand mitbekommen, dass Scholz sich groß für Klima- oder Umweltthemen erwärmt.

Umso verblüffter sind nun die Hamburger Grünen, wenn sie den SPD-Kanzlerkandidaten im Fernsehen erleben. Jens Kerstan war Umweltsenator unter Scholz, er schreibt auf Facebook: “Mit Olaf Scholz war in Hamburg kaum Klimaschutz umzusetzen.” Mehr noch: “Olaf Scholz war Klimaschutz völlig Wumpe.” Auch Till Steffen, grüner Justizsenator im Senat Scholz, lästert auf seinem Blog: “Solange Olaf Scholz Bürgermeister war, war es extrem schwer, Maßnahmen des Klimaschutzes durchzusetzen. Irgendwas war immer wichtiger.”

Diese Angriffe mögen dem Wahlkampf geschuldet und wenig subtil sein. Aber sie werfen doch eine spannende Frage auf: Wie öko ist Olaf Scholz wirklich?

Die schnelle Antwort lautet: Ziemlich wenig, aber er arbeitet daran. Die ausführlichere Antwort beginnt tatsächlich in Hamburg, wo Scholz von 2011 bis 2018 als Erster Bürgermeister regierte. Ein internes Papier aus grünen Führungskreisen in der Stadt trägt den Titel: “Umwelt? Ist mir scholzegal!” Es dokumentiert auf vier Seiten den Frust und die schlechten Erfahrungen der Ökopartei mit dem damaligen Bürgermeister in Sachen Klimaschutz.

Die Vorwürfe erstrecken sich auf verschiedene Politikfelder: Olaf Scholz habe zwar den Wohnungsbau in der Stadt massiv beschleunigt, dabei sei ihm aber der Energieverbrauch der Neubauten ziemlich egal gewesen, er habe keine wirksamen Vorgaben gemacht. Als er 2011 mit absoluter Mehrheit an die Macht kam, habe er “den Umwelthaushalt systematisch als Steinbruch für die Haushaltskonsolidierung genutzt”, er habe die Mittel für den Klimaschutz um 43 Prozent gekürzt. Trotz öffentlicher Kritik habe er jahrelang praktisch nichts gegen die schlechte Luft in der Stadt unternommen, keine Dieselfahrverbote erlassen und auch nicht den Luftreinhalteplan überarbeiten lassen, bis ein Gericht seinen Senat schließlich dazu zwang. Und er habe auch massiv gegen ein Volksbegehren gekämpft, das die Stadt aufforderte, ihre Strom- und Gasnetze vom schwedischen Stromkonzern Vattenfall zurückzukaufen. Am Ende war eine knappe Mehrheit der Bevölkerung dafür, Scholz musste widerwillig kaufen.

Die Vorwürfe aus dem Grünen-Papier sind zutreffend, sie lassen sich sogar noch erweitern. So stoppte Scholz die Pläne für den Bau einer Stadtbahn in Hamburg, die viele Experten und Parteien gefordert hatten, um mehr Menschen vom Auto in die Bahn zu bekommen. Warum er das tat? Wer sich mit den Motiven für diese Entscheidung befasst, lernt viel darüber, wie der Politiker Olaf Scholz bis heute denkt, nicht nur bei Umweltthemen.

Eine Stadtbahn zu bauen, das hätte eine Menge Ärger bedeutet. Einige Bürgerinnen und Bürger im gut situierten Stadtteil Winterhude protestierten schon vor der Wahl lautstark gegen die Pläne. Sie wollten keine Baustellen in ihrem Viertel, schon gar nicht wollten sie Straßenraum abgeben für neue Bahngleise. Scholz stellte sich auf ihre Seite und erzählte immer wieder, dass die Straßen hier besonders eng seien, denn Hamburg sei nie eine Residenzstadt mit breiten Boulevards gewesen. Er wollte keinen Ärger mit dem streitbaren Hamburger Bürgertum.

Stattdessen ließ er lieber eine fünfte U-Bahn-Linie quer durch die Stadt planen, die neue U5. Bis zu ihrer Fertigstellung Mitte der Dreißigerjahre wird es noch ewig dauern. Und es werden dafür sehr viele Milliarden im Hamburger Untergrund vergraben werden – eine Stadtbahn wäre deutlich billiger und schneller gewesen. Aber sie würde eben auch mehr Menschen nerven.

So kann man Scholz ganz grundsätzlich beim Klimaschutz verstehen: Er will niemandem weh tun, keinen nerven, schon gar nicht die Bürger, deren Stimmen er für die SPD gewinnen möchte.

Das gilt im Kleinen, bei der Stadtbahn oder bei Diesel-Fahrverboten in Hamburg. Und das gilt im Großen, bei den aktuellen Wahlkampfthemen CO2-Preis und Kohleausstieg. In beiden Fällen ist Olaf Scholz als überzeugter Bremser unterwegs.

Der CO2-Preis von 25 Euro pro Tonne gilt seit Anfang des Jahres in Deutschland. Er verteuert Diesel und Heizöl um rund acht Cent pro Liter. Experten halten das jedoch für deutlich zu niedrig. Die Grünen forderten eine schnellere Erhöhung, nachdem das Bundesverfassungsgericht im Frühjahr die Regierung zu schnellerem Klimaschutz verurteilt hatte. Die Union war wieder einmal uneins. Doch Olaf Scholz kämpfte dagegen. Er schimpfte sogar: “Wer jetzt einfach immer weiter an der Spritpreis-Schraube dreht, der zeigt, wie egal ihm die Nöte der Bürgerinnen und Bürger sind.” Die Erhöhung kam nicht.

Ähnlich lief es beim Kohleausstieg: Bis zum Jahr 2038 sollen die letzten Kohlemeiler vom Netz gehen, das hat die Bundesregierung mit den Stromkonzernen gegen hohe Milliarden-Entschädigungen verabredet. Weil das laut Experten zu spät ist, da die Kohleverbrennung gigantische Mengen CO2 freisetzt, fordern die Grünen einen schnelleren Ausstieg schon bis 2030. Wieder ist Scholz strikt dagegen. Vor allem, weil er findet: Dieses Hin und Her könne man den betroffenen Kohlearbeitern nicht zumuten.

Auch die umweltschädlichen Subventionen der Bundesregierung für allerlei Branchen, die sich auf mehr als 50 Milliarden Euro pro Jahr summieren, ließ Scholz als Finanzminister bestehen. Dafür hat sein Haus das ebenfalls SPD-geführte Umweltministerium bei mehreren Themen immer wieder ausgebremst.

Warum nur? Aus realpolitischer Machtlogik, die besagt, dass man sich bei Entscheidungen am besten danach richtet, was die Mehrheit denkt und will? Nicht allein. Wer sich in Ruhe mit Scholz unterhält, der hört auch von einer Sorge. Davor, dass es Proteste geben könnte, ein Aufstand der Geringverdiener, die sich höhere Preise nicht leisten können. Scholz hat Angst, dass es auch hierzulande zu Gelbwesten-Krawallen wie in Frankreich kommen könnte oder gar zu demokratiezersetzendem Trumpismus. Er will das verhindern, da ist er lieber ganz rot, statt grün.

Doch seit wenigen Jahren gibt es eine gravierende Veränderung in der deutschen Gesellschaft: Während Betriebsräte und Arbeitnehmer früher oft bremsten beim Klimaschutz, während sie früher oft von Scholz verlangten, er möge die Zumutungen der ökologischen Transformation von ihnen fernhalten, drängen sie ihn und die SPD jetzt plötzlich zum Gegenteil. Dazu, endlich voranzukommen bei Ausbau von erneuerbaren Energien und Wasserstoff-Technologie. Auch die Betriebsräte von Stahlkonzernen haben begriffen, dass ihre Branche nur in ergrüntem Zustand noch eine Zukunft haben wird, weil schon heute immer mehr Kunden nach grünen Produkten fragen. Scholz wird also plötzlich von jenen zum Handeln gedrängt, die er bisher beruhigen wollte.

Deshalb bewegt er sich jetzt auch. Zumindest etwas. In jedem Wahlkampfauftritt erzählt er nun, dass die deutsche Industrie vor der größten Herausforderung ihrer Geschichte stehe. In 25 Jahren müsse sie gemeinsam mit dem ganzen Land klimaneutral werden, so hat es der Bundestag bereits beschlossen. Und Scholz will ihr dabei helfen. Er sieht seinen Job darin, “im ersten Jahr nach der Wahl” alle nötigen Entscheidungen zu treffen und alle nötigen Gesetze zu verabschieden, dass die erneuerbaren Energien massiv ausgebaut werden, was vor allem die Union blockiert habe. Den Rest der Transformation, die Details gewissermaßen, soll dann bitte weitgehend die Industrie übernehmen.

Für diese Sichtweise spricht, dass der Staat selten die besseren Ideen hat als motivierte Unternehmen. Doch andererseits erweckt Scholz damit weiterhin den Eindruck, dass sich für die Bürger schon nichts ändern werde, dass der Klimawandel ein reines Industrieprojekt sei, und er sie von Zumutungen fernhalten könne. “Wir wollen einen moderaten Weg gehen”, sagte Scholz im zweiten Triell. Das klingt gemütlich. Aber es reicht leider nicht, um die deutschen Klimaziele zu erreichen. Die deutsche Regierungspolitik war zuletzt beim Klimaschutz viel zu moderat.

Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist unter der großen Koalition in den vergangenen Jahren stark eingebrochen. Dabei hätte er eigentlich steigen müssen. “Sie haben es vermasselt”, rief Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock in einer Rede im Bundestag Scholz und dem CDU-Kandidaten Armin Laschet zu.

Vor wenigen Tagen hat eine Tochter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung die Wahlprogramme der großen Parteien zum Thema Klimaschutz analysiert. Mit traurigem Ergebnis: Keine einzige Partei liefere schlüssige Konzepte, um die bereits beschlossenen deutschen Klimaziele für 2030 vollständig zu erreichen. Auf Platz eins landeten die Grünen, gefolgt von der Linkspartei. Erst mit deutlichem Abstand folgten SPD und CDU, praktisch gleichauf.

Scholz, so heißt es in der SPD, habe das Thema Klimaschutz inzwischen für sich entdeckt, er arbeite sich ein. Wenn man genau hinhört, merkt man allerdings, dass er noch am Anfang steht.

So sprach er im dritten Triell am Sonntag einmal mehr von der “Hydrolyse”, mit der Wasserstoff aus Wasser gewonnen werden könne. Das klang schon irgendwie sachkundig. Nur heißt der Vorgang in Wirklichkeit: Elektrolyse.

Sollte Olaf Scholz tatsächlich Kanzler werden, wird entscheidend sein, ob sich seine langsame Ergrünung fortsetzt. Und ob er irgendwann sogar den Mut findet, der Bevölkerung und der Wirtschaft etwas zuzumuten. Sonst kann Deutschland seine Klimaziele vergessen.

In Hamburg hat Scholz übrigens die Grünen groß gemacht, indem er ihre Themen lange nicht ernst genommen hat. Sie wurden von Wahl zu Wahl stärker, Anfang 2020, da war er schon in Berlin, hatten sie die SPD in einer Umfrage sogar kurzzeitig eingeholt. Doch sein Nachfolger Peter Tschentscher erkannte die Gefahr gerade noch rechtzeitig, korrigierte rasch den Kurs von Scholz und machte das Klima-Thema zur Chefsache.

Seither zanken sich der SPD-Bürgermeister und der grüne Umweltsenator leidenschaftlich darum, wer bei grünen Terminen in der Stadt das Grußwort halten darf.

Internet Explorer Channel Network
News Related

OTHER NEWS

Laut Horoskop: Für diese Sternzeichen wird die Skorpion-Saison besonders hart

Der Herbst hat dieses Jahr nicht gerade unter den besten Voraussetzungen begonnen, schließlich war der Mercury in Retrograde gerade in vollem Gange und machte das Kommunizieren zu einer Herausforderung. Doch seit dem ... Read more »

Ermittler entlasten Alec Baldwin – Bericht über Streit am Set

Los Angeles. Der tödliche Schuss aus der Requisitenwaffe des Schauspielers Alec Baldwin gibt weiter Rätsel auf. Laut Ermittlern wusste der Schauspieler nichts von der scharfen Munition. Einem Bericht zufolge gab ... Read more »

Totale Finanzüberwachung: Warum China versucht, einen Anti-Bitcoin aufzubauen

Deutsche lieben ihr Bargeld. In China dagegen ist es längst normal, auch in ländlichen Regionen ein Busticket oder eine Flasche Wasser per QR-Code übers Smartphone zu bezahlen. Dreiviertel der Transaktionen ... Read more »

FC Bayern München, News und Gerüchte: Nagelsmann schwärmt von Coman, Kahn spricht über Depressionen

Julian Nagelsmann will weiter mit Kingsley Coman arbeiten und Oliver Kahn erinnert sich an schwere Stunden seiner Laufbahn. Die FCB-News. Der FC Bayern München am Samstag vor dem Bundesligaspiel gegen ... Read more »

Vorzeitiges Saisonende: Barty verzichtet auf Finals in Mexiko

Weltranglistenerste pausiert © imago images/ZUMA Wire Nimmt sich eine Auszeit: Ashleigh Barty. Wie die Wimbledonsiegerin am Samstag mitteilte, räume sie der Erholung Priorität ein und wolle sich darauf “konzentrieren, eine ... Read more »

Zwei Tore, ein Assist: Draisatil überragt erneut!

Köln – Angeführt vom überragenden Leon Draisaitl haben die Edmonton Oilers ihre Siegesserie zum Saisonstart der NHL ausgebaut. Die Kanadier gewannen bei den Las Vegas Golden Knights mit 5:3 auch ... Read more »

BVB, News und Gerüchte heute: Tuchel stellt Haaland-Zitate klar, Interesse an Galatasaray-Star? Alles zu Borussia Dortmund

Chelsea-Coach Thomas Tuchel relativiert seine Aussagen über Erling Haaland und Dortmund hat wohl Interesse an Berkan Kutlu. Alle News zum BVB heute. Borussia Dortmund am Samstag, heute treffen die Schwarz-Gelben ... Read more »

Millionenrennen in Kitzbühel! So spannend wird der Ski-Weltcup

Mit dem Riesenslalom-Rennen in Sölden startet der alpine Ski-Weltcup in die neue Saison. SPORT1 zeigt vorab die wichtigsten Infos. © Bereitgestellt von sport1.de Millionenrennen in Kitzbühel! So spannend wird der ... Read more »

You Staffel 3 zerstört mit nur einer Folge zwei Jahre Seriengeschichte

Staffel 3 von You ist die beste bisher. Die Netflix-Serie hat sich über ihre Laufzeit immer mehr gesteigert. Umso enttäuschender, dass das Finale auf einen Rückschritt hindeutet. © Netflix You ... Read more »

Nach Corona: Hertha-Keeper saß im Rollstuhl

Rune Jarstein hat nach einer Corona-Infektion einiges durchgemacht. Der Torhüter von Hertha BSC erlebte bange Momente und musste sich in Geduld üben. © Bereitgestellt von sport1.de Nach Corona: Hertha-Keeper saß ... Read more »

Volkswirte: Deutsche Wirtschaft muss sich warm anziehen

Der nahende Winter lässt nach Einschätzung von Volkswirten führender deutscher Finanzinstitute die Konjunktur in Deutschland frösteln. © Stefan Puchner/dpa Die deutsche Wirtschaft steht wegen der hohen Energiepreise und der weltweiten ... Read more »

Der ist aber niedlich! - Hotomobil Troy (2022)

Bicolor-Look und ein kastiges Design verleihen dem kleinen Wohnwagen einen knuffigen Look. Doch was steckt in dem 750-Kilo-schweren Mini-Caravan? © Hotomobil Ganz schön knuffig – der Hotomobil Troy Mini-Caravan ist ... Read more »

Fahren wie auf Wolken - Fahrbericht Mercedes Marco Polo Airmatic (2022)

Die serienmäßigen Schraubenfedern aus Stahl an der Vorder- und Hinterachse machen ihre Sache eigentlich ganz gut. Verglichen mit anderen Basisfahrzeugen in diesem Segment, ist die V-Klasse – und damit auch ... Read more »

Tennis: Barty beendet Saison vorzeitig

Die australische Weltranglistenerste Ashleigh Barty hat ihre Saison vorzeitig beendet und verzichtet damit auch auf die WTA Finals in Guadalajara. © Bereitgestellt von sport1.de Tennis: Barty beendet Saison vorzeitig Die ... Read more »

Buhrufe für Schröders Celtics - Wagner in Orlando Topscorer

Dennis Schröder und die Celtics werden nach einer deftigen Pleite mit Buhrufen aus dem heimischen TD Garden verabschiedet. Franz Wagner glänzt als Topsscorer der Magic. © Bereitgestellt von sport1.de Buhrufe ... Read more »

Houston als erstes Team in der World Series

Die Houston Astros haben als erstes Team und zum dritten Mal in nur fünf Jahren die World Series in der Major League Baseball (MLB) erreicht. © Bereitgestellt von sport1.de Houston ... Read more »

Walter-Borjans für Inbetriebnahme von Nord Stream 2

Trotz Kritik des möglichen grünen Koalitionspartners plädiert SPD-Chef Norbert Walter-Borjans für eine Inbetriebnahme der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2. © Kay Nietfeld/dpa SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will an den Plänen der ... Read more »

10. Todestag von Marco Simoncelli: "Ich vermisse ihn so sehr", sagt Rossi

© Motorsport Images Valentino Rossi und Marco Simoncelli verband eine enge Freundschaft Für Valentino Rossi dürfte das zweite MotoGP-Event in Misano an diesem Wochenende aus zweierlei Hinsicht besonders emotional werden: ... Read more »

What?! Werden dank Bella Hadid jetzt etwa diese Trailrunning-Schuhe zum Sneaker-Trend?

Ein Glück müssen Sneaker heutzutage nicht mehr ausschließlich bei den Sportarten getragen werden, für die sie ursprünglich als typische Wettkampfschuhe konzipiert wurden. Immerhin müssten wir dann ständig auf dem Basketball-Court ... Read more »

Tödlicher Schuss von Alec Baldwin: Berichte über mangelnde Sicherheit am Set

Der tödliche Schuss aus der Requisitenwaffe des Schauspielers Alec Baldwin auf eine Kamerafrau am Set eines Western-Films gibt weiter Rätsel auf. Zu den genauen Umständen des Vorfalls im US-Bundesstaat New ... Read more »

Mit diesen fünf einfachen Tipps habe ich monatlich rund 1.000 Dollar gespart, ohne meinen Lebensstil wirklich ändern zu müssen

Nach einem unvorhersehbaren und schwierigen Jahr wie 2020 wusste ich, dass mein Ziel für 2021 darin bestand, möglichst viel Geld zu sparen. Wie viele andere Menschen musste ich mitansehen, wie ... Read more »

1. Liga live: So seht ihr den 9. Spieltag

1. Bundesliga: So könnt ihr das Spiel live mit verfolgen – TV, Ticker, Stream, Audio und Highlights Bundesliga: Die Übertragungen am 9. Spieltag im Überblick Freitag, 22. Oktober 2021:20:30 Uhr: ... Read more »

Schlafwandelnd durch die Pandemie: Nein, nichts wird gut im Corona-Winter!

Woher kommt die Zuversicht, dass diesen Winter alles besser wird als im letzten? Die Politik läuft mit offenen Augen in die nächste Corona-Krise. Ein Kommentar. © Foto: dpa/AP/Efrem Lukatsky Szene ... Read more »

Niederbayern: Drei Frauen und Baby sterben bei Hausbrand

Reisbach. Drei Frauen und ein frühgeborenes Baby sind bei einem Brand im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen seien weitere 23 Menschen verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher ... Read more »

RKI: Corona-Inzidenz springt erstmals seit Mai wieder auf 100

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland hat erstmals seit Mitte Mai den Wert von 100 erreicht. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Samstagmorgen ... Read more »

Draisaitl ragt heraus: Die Oilers gewinnen weiter

Angeführt vom überragenden Leon Draisaitl haben die Edmonton Oilers ihre Siegesserie zum Saisonstart der NHL ausgebaut. © Bereitgestellt von sport1.de Draisaitl ragt heraus: Die Oilers gewinnen weiter Angeführt vom überragenden ... Read more »

Halloween Kills: Sind Sie bereit für den nächsten Kampf gegen Michael Myers?

“Halloween Kills” verspricht jede Menge Gänsehaut, denn Michael Myers ist einer der berühmtesten und unaufhaltsamsten Serienmörder der Filmgeschichte. © Ryan Green/Universal Studios Mehr als vierzig Jahre sind vergangen seit John ... Read more »

Drohnenkrieg: USA töten ranghohen al-Quaida-Führer

Abdul Hamid al-Matar galt als führendes Mitglied der Terror-Organisation. Jetzt wurde er mit Hilfe einer Drohne getötet, meldet die US-Armee. © Tsgt Effrain Lopez/dpa Die USA setzen immer wieder Drohnen ... Read more »

„Nur Männer, das passt nicht mehr in die Zeit“

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hofft bei der Neuaufstellung ihrer Partei infolge der Niederlage bei der Bundestagswahl auf mehr Frauen in führenden Positionen. „Es muss weiter daran gearbeitet werden, dass sich ... Read more »

Furioses Comeback: Durant lässt Nets jubeln

Kevin Durant liefert gegen die 76ers eine starke Leistung ab und verhilft den Brooklyn Nets so zum ersten Saisonsieg. Chris Paul nimmt die Lakers auseinander. © Bereitgestellt von sport1.de Furioses ... Read more »

Vor Saisonfinale: Rallye-Weltmeister Ogier testet auf der Langstrecke

Schon vor dem Saisonfinale der Rallye-WM, bei dem Sebastien Ogier seinen achten Titel perfekt machen will, arbeitet der Franzose an seiner Zukunft. © Bereitgestellt von sport1.de Vor Saisonfinale: Rallye-Weltmeister Ogier ... Read more »

Das SID-Kalenderblatt am 23. Oktober: Herbert Lübking wird 80 Jahre alt

Von der Bundesliga in die Kreisliga und wieder zurück: Mit dieser sportlichen Achterbahnfahrt hat Herbert Lübking deutsche Handball-Geschichte geschrieben. Und vor mittlerweile 52 Jahren für einen in dieser Sportart bis ... Read more »

Mit 27: EM-Medaillengewinner Mathis beendet Rad-Karriere

Der frühere EM-Medaillengewinner Marco Mathis beendet am Ende des Jahres seine Karriere als Radprofi. Der 27-Jährige aus Meckenbeuren bei Friedrichshafen war Anfang 2020 von der Straße auf die Bahn zurückgekehrt ... Read more »

5S Methode aus Japan: So werden Sie extrem produktiv - ohne zusätzlichen Stress

Es gibt eine Methode aus Japan, die jedem helfen kann, in seinem Alltag viel produktiver zu sein, ohne den Stresspegel immer weiter zu erhöhen: Wir erklären, was hinter 5S steckt. ... Read more »

Barcelona trifft Real zum Clasico der gefallenen Riesen

Madrid (SID) – Beim späten Abendessen in einem katalanischen Restaurant schwor sich der FC Barcelona auf den Clasico ein. Zu feiern gab es die Vertragsverlängerung von Top-Talent Ansu Fati, doch ... Read more »

Modetrend: Statement Strumpfhosen sind DAS It-Piece der Saison

© Getty Images Modetrend: Statement Strumpfhosen sind DAS It-Piece der Saison Getty Images Im Herbst und Winter sind Strumpfhosen absolute Must-haves in unserem Kleiderschrank. Doch diese Saison sind sie weitaus mehr als ... Read more »

NBA: Rangelei auf der Lakers-Bank! Suns vermöbeln LeBron und Co.

Debakel für die Lakers: Vor eigenem Publikum haben LeBron James und Co. eine heftige Abreibung von den Phoenix Suns kassiert. Während Chris Paul Geschichte schreibt, sorgt L.A. abseits des Sportlichen ... Read more »

Nach Baldwins tödlichem Schuss: Polizei durchsucht Filmset

Der Schock über den Tod einer Kamerafrau bei einem Western-Dreh hält an. Die Polizei ermittelt, wie Schauspieler Alec Baldwin mit einer Requisitenwaffe den tödlichen Schuss abfeuern konnte. © Jim Weber/Santa ... Read more »

Hertha-Torwart Jarstein nach schwerer Corona-Erkrankung: „Ganz klar für die Impfung“

Jarstein war im April erkrankt, lag zeitweise im Krankenhaus. Aufgrund einer Herzmuskelentzündung musste er fast ein halbes Jahr aussetzen. © Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa Torwart Rune Jarstein von Hertha BSC hat ... Read more »

Corona aktuell: Bundesweite Inzidenz erstmals seit Mai über 100

Weiterhin beschäftigen Inzidenzen und Fallzahlen das Leben in Deutschland und der Welt. Die Impfkampagne schreitet fort – dennoch gibt es immer wieder Impfdurchbrüche. Und was ist mit den Todeszahlen in ... Read more »
On free-english-test.com you will find lots of free English exam practice materials to help you improve your English skills: grammar, listening, reading, writing, ielts, toeic