Keiner verpasst so viele Trainings wie er – aber aus gutem Grund

Während sich seine Luzerner Teamkollegen auf das Top-Duell gegen den FCZ vorbereiten, steckt FCL-Goalie Pascal Loretz (20) mitten in der Rekrutenschule.

Wenn der FC Luzern am Sonntag im Letzigrund gastiert, wird wie üblich Pascal Loretz (20) im Tor der Innerschweizer stehen. Doch während sich seine Teamkollegen tagelang auf das Duell gegen Leader FCZ vorbereiten konnten, verpasste Loretz den Grossteil der Trainings – wie so oft in den letzten Wochen.

Der Krienser absolviert derzeit die Spitzensport-Rekrutenschule in Magglingen. Gemeinsam mit vier weiteren Fussballern und 54 anderen Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern steckt er aktuell in der Grundausbildung. Jeweils am Morgen steht militärische Ausbildung wie Sanitätsdienst und Zugschule auf dem Programm, am Nachmittag geht es in «Career Management» um den Umgang mit Medien, Social Media und Sponsoren.

Dazwischen bleibt immer wieder Zeit zum Trainieren, entweder im Kraftraum oder in kleinen Gruppen. «So kann ich die Belastung ganz gut selber steuern», so Loretz. Die militärischen Programmpunkte in der Spitzensportler-RS seien körperlich wohl weniger fordernd als die gewöhnliche Rekrutenschule. «Wir müssen zum Beispiel keine Nachtwache machen», so der Goalie.

Frick steht hinter Militär-Entscheid

Während viele andere junge Schweizer Fussballer der Wehrpflicht dank einer Dienstuntauglichkeit entgehen können, hat sich Loretz bewusst für den Militärdienst entschieden. «Es ist für mich die beste Lösung. Aber es ist auch nur möglich, weil der Verein voll dahintersteht.» Dass er vor den Spielen meist jeweils nur eine Trainingseinheit mit der Mannschaft absolvieren kann, ist für ihn selbst kein Problem. Loretz: «Ich bin immer schnell wieder drin.»

Während zum Beispiel sein RS-Zimmerkollege Aurèle Amenda (20) bei YB zuletzt vermehrt auf der Bank Platz nehmen musste, setzt Luzern-Trainer Mario Frick (49) trotz der vielen Absenzen weiter sein Vertrauen in Loretz. So wie er es auch im Februar dieses Jahres getan hat, als er den eigentlichen U-21-Goalie aufgrund der Verletzungen von Stammgoalie Marius Müller (30) und Ersatzmann Vaso Vascic (33) ins Super-League-Tor stellt.

Noch keine Minute verpasst

Loretz überzeugt sofort, in seinen ersten fünf Profi-Spielen lässt er sich nur per Penalty bezwingen. «Klar, war ich zu Beginn etwas nervös. Aber ich konnte mit dem neuen Druck immer sehr gut umgehen», sagt das er rückblickend. «So ist es im Fussball. Wenn du deine Chance bekommst, musst du sie nutzen.»

Im Sommer macht der FC Luzern sein Eigengewächs schliesslich zur Nummer eins und stattet ihn mit einem Vertrag bis Sommer 2027 aus. Seither hat Loretz keine einzige Minute verpasst, am Sonntag wird er gegen den FCZ bereits sein 24. Pflichtspiel in dieser Saison absolvieren. Direkt danach geht es allerdings zurück nach Magglingen. Wie tausend andere Soldatinnen und Soldaten muss auch Rekrut Loretz jeweils am Sonntagabend einrücken.

News Related

OTHER NEWS

Live-Panne bei „The Masked Singer“: Kandidat versehentlich enttarnt

Der Kiwi ist ein Teilnehmer von „The Masked Singer“ – doch bei seiner Performance am 26. November 2023 ging etwas schief. Die Maske verrutschte und der Promi darunter wurde enttarnt. ... Read more »

Fünf Tote nach Unwetter in Region Odessa - Die Nacht im Überblick

Infolge eines schweren Unwetters sind in der südukrainischen Region Odessa mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Weitere 19 Anwohner seien durch den Sturm verletzt worden, sagte der ukrainische Präsident Wolodymyr ... Read more »

Die Verkäuferin, die den Dieb in die Flucht trieb

Ein Räuber versuchte sein Glück in einer Bäckerei, nicht ahnend, dass er leer ausgehen würde. Die Verkäuferin trieb den Täter nämlich mit einem lauten Schrei in die Flucht. Nun hat die ... Read more »

In Beaver Creek begann die «Odi-Mania»: Odermatt hat sogar King Roger den Rang abgelaufen

Vier Jahre nach seinem ersten grossen Triumph in Beaver Creek hat Marco Odermatt als Skirennfahrer alles gewonnen. Und gemäss einer Studie hat der Buochser im letzten Frühling sogar «King» Roger ... Read more »

Die Katze von Taylor Swift ist das drittreichste Haustier der Welt mit einem Vermögen von 474 Millionen R$.

Veröffentlichung Olivia Benson, die Katze von Taylor Swift, hat nicht nur das Herz der Sängerin erobert, sondern zeichnet sich auch als eines der reichsten Haustiere der Welt aus, mit einem ... Read more »

Kurz zuvor sagte er noch «Ja, ich will»: Bräutigam erschiesst an Hochzeit Braut und drei Gäste

Bei einer Hochzeit in Thailand werden die Braut und drei Gäste erschossen. Der Täter: Bräutigam Chatorung S. Er richtete sich nach dem Blutbad selbst. Bräutigam erschiesst an Hochzeit Braut und ... Read more »

Bundesratswahl am 13. Dezember: FDP fürchtet Geheimplan gegen Cassis

Die FDP befürchtet bei den Bundesratswahlen ein politisches Manöver gegen ihren Magistraten Ignazio Cassis. Dabei würde der Partei ein Bundesratssitz weggenommen und dafür der Kanzlerposten zugeschanzt. FDP fürchtet Geheimplan gegen ... Read more »
Top List in the World