Heuschrecken im Krankenhaus

heuschrecken im krankenhaus

Viel Technik im Krankenhaus

Gesundheitsminister Karl Lauterbach und die Ärzte in Deutschland liegen in etlichen Fragen über Kreuz. In einer Sache aber sind sie sich einig: Mit dem Profitstreben darf es nicht übertrieben werden, schließlich geht es in der Medizin um das Wohl der Menschen. Gemeint ist nicht das Profitstreben von Ärzten, sondern das von Finanzinvestoren. Denen ist der schnelle Gewinn angeblich wichtiger als die beste Behandlung der Kranken.

Die Ärztekammer hatte dazu vor einiger Zeit ein Papier veröffentlicht, in dem sie fordert, dass „fachfremde Finanzinvestoren“ es künftig schwerer haben sollen, wenn sie medizinische Versorgungszentren übernehmen wollen. SPD-Minister Lauterbach arbeitet schon an einem entsprechenden Gesetz. Er wittert eine „billige Massenabfertigung“ in den Versorgungszentren, die den sogenannten Heuschrecken gehören.

Billige Massenabfertigung ist nur ein Vorwurf von vielen. Finanzinvestoren stehen im Verdacht, Krankenhäuser und Praxen mit Schulden zu überziehen, aus Ärzten und Krankenschwestern noch mehr herauszupressen, als das ohnehin der Fall ist und die Krankenhäuser dann schnell wieder zu verkaufen. Rendite statt Rettung von Leben. Aber stimmt das überhaupt?

Antworten findet man am besten in den Vereinigten Staaten. Dort spielen Finanzinvestoren im Gesundheitswesen seit vielen Jahren eine größere Rolle als in Deutschland. In den vergangenen zehn Jahren haben sie 200 Milliarden Dollar in den Sektor investiert, schätzen Fachleute. Ein Großteil des Geldes floss in den Kauf von Krankenhäusern. Der Markt ist gigantisch: Die Gesundheitsausgaben entsprachen in Amerika insgesamt zuletzt 20 Prozent der Wirtschaftsleistung der größten Volkswirtschaft der Erde. Das ist mehr als die Industrie und der Energiesektor in Amerika zusammen ausmachen.

Personalkosten wurden vor allem in der Verwaltung gespart

Wenn Finanzinvestoren Krankenhäuser kaufen, verändert sich in den Einrichtungen eine Menge – aber oft anders als von den Kritikern unterstellt. Das hat ein Forschertrio der Universitäten Georgetown und Indiana nun herausgefunden. Sie haben Hunderte Krankenhausdeals der vergangenen zwanzig Jahre ausgewertet, bei denen die Käufer Private-Equity-Unternehmen waren. Tatsächlich rationalisierten die neuen Eigentümer Personal weg und steigerten die Profitabilität der Häuser. Allerdings schrumpfte die Zahl der Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger in aller Regel nur unmittelbar nach den Übernahmen. Dann wuchs sie schnell wieder auf die alte Größe. In der Verwaltung wurde dagegen der Rotstift angesetzt. Mehr als jede achte Stelle strichen die Krankenhausmanager in diesem Bereich und sparten entsprechende Personalkosten.

Der Vorwurf, die Krankenhäuser würden finanziell ausgepresst, schnell wieder verkauft oder dichtgemacht, erhärtete sich aber nicht. Im Gegenteil stellten die Forscher, die einen Beobachtungszeitraum von acht Jahren im Blick hatten, fest: „Im Vergleich zur Kontrollgruppe und zu Krankenhäusern, die von anderen Käufern übernommen wurden, haben von Private-Equity-Unternehmen ge­kaufte Krankenhäuser eine höhere Überlebenswahrscheinlichkeit.“

Wie wirkt sich diese Rosskur auf die Patienten aus? Um das herauszufinden, untersuchen die Forscher die Sterblichkeitsraten und den Anteil der Patienten mit Herzinfarkt, Herzinsuffizienz und Lungenentzündung, die nach der Entlassung wieder eingewiesen werden mussten. „Wir stellen fest, dass die Sterblichkeitsrate bei Patienten in Krankenhäusern mit Private-Equity-Besitzern nicht signifikant ansteigt, während die Sterblichkeitsrate bei Patienten in Krankenhäusern mit anderen Besitzern geringfügig höher ist“, resümieren die Forscher. Auch bei den Wiedereinweisungen gab es keine auffälligen Ausschläge, sodass die Gesundheitsökonomen zu dem Ergebnis kommen, dass sich die Versorgung nicht verschlechtert habe. Das deckt sich grob mit einer vergleichbaren Studie, die vor zwei Jahren im „New England Journal of Medicine“ erscheinen ist. Die Autoren analysierten knapp 250 Krankenhäuser nach einer Übernahme oder Fusion und kamen zu ähnlichen Ergebnissen, was die Versorgung der Patienten anging.

Behandlungen wurden teurer

Weniger Kosten für Patienten und das Gesundheitssystem – und die Patienten bekommen dennoch eine konstant gute Versorgung? Ganz so einfach ist das leider nicht. Eine Arbeit, die der Ökonom Tong Liu (MIT Sloan School of Management) gerade auf der Jahreskonferenz der American Economic Association präsentiert hat, bringt einen negativen Effekt ans Licht: Die Behandlungen wurden nämlich teurer, nachdem ein Private-Equity-Unternehmen ein Krankenhaus gekauft hatte.

Das lag daran, dass die amerikanischen Krankenhäuser direkt mit den Versicherungen darüber verhandeln, wie viel Geld für eine Behandlung fällig wird. Und offenbar sind die Finanzinvestoren besonders geübt darin. Forscher Liu vermutet, dass die Manager bessere Verhandlungsstrategien mitbringen und zu­dem glaubhafter damit drohen, das Krankenhaus wieder zu verkaufen oder in die Insolvenz gehen zu lassen, falls sie nicht die gewünschten Preise bekommen. Unter dem Strich kassierten die von Investoren übernommenen Krankenhäuser um 11 Prozent höhere Preise als vorher, hat Liu errechnet. Und auch Krankenhäuser, die mit denselben Versicherungen zusammenarbeiteten, aber keine Investoren hatten, bekamen in der Folge mehr Geld, ermittelte der Forscher. Unter dem Strich bedeutet dieser Preisanstieg, dass die Patienten tiefer in die Tasche greifen mussten, denn die Versicherungen werden nicht auf ihren höheren Kosten sitzen bleiben wollen.

Für ein reines Loblied auf die Finanzinvestoren gibt es also keinen Grund. Noch viel weniger Grund gibt es aber für eine Verteufelung der profitorientierten Geldgeber. Das gilt auch für Deutschland: Wer sich hierzulande in der Pflegebranche umhört, der erfährt, dass viele Heime überhaupt nur deshalb gebaut oder saniert werden können, weil finanzkräftige Investoren ins Risiko gehen und die Sache in die Hand nehmen. Und auch mancher Arzt sieht in fachfremden Investoren die letzte Chance, die eigene Praxis überhaupt noch zu Geld machen zu können. Der Gesundheitsminister – der nach eigenem Bekunden nächtelang wissenschaftliche Studien liest – braucht also bessere Argumente, wenn er Investoren an die kurze Leine nehmen will.

Janet Gao, Merih Sevilir, Yong Seok Kim: Private Equity in the Hospital Industry, European Corporate Governance Institute – Finance Working Paper No. 787. 2021Nancy D. Beaulieu et al: Changes in Quality of Care after Hospital Mergers and Acquisitions, New England Journal of Medicine, 2020Tong Liu, Bargaining with Private Equity: Implications for Hospital Prices and Patient Welfare, 2022

News Related

OTHER NEWS

Kittenfishing: Bedeutung und Gefahren des Datingtrends

Kittenfishing ist die kleine Schwester von Catfishing. Diesem Datingtrend ist so gut wie jeder schon einmal (unbewusst) nachgegangen – wetten, du auch? Hast du schon vom Datingtrend Kittenfishing gehört? Kittenfisher ... Read more »

Auf den Spuren von "Bohemian Rhapsody" und Co.: Kinofilm über eine der ungewöhnlichsten Musik-Legenden kommt

Auf den Spuren von “Bohemian Rhapsody” und Co.: Kinofilm über eine der ungewöhnlichsten Musik-Legenden kommt Bei der Buchstabenfolge „Ski-Ba-Bop-Ba-Dop-Bop“ dürfte allen, die in den 90ern aufgewachsen sind oder Fans von ... Read more »

Verhaltensfrage: Darf ich als Kulturproll die neue Rolex beurteilen?

Verhaltensfrage: Darf ich als Kulturproll die neue Rolex beurteilen? Die Leserinnen und Leser der Verhaltenskolumne wissen ihr Interesse an der Frage zu zügeln, was die Fabrikate der neuen Rolex-Kollektion wohl ... Read more »

„Tage, die es nicht gab“ Staffel 2 Start & Inhalt: Das ist bisher bekannt!

„Tage, die es nicht gab“ Staffel 2 Start & Inhalt: Das ist bisher bekannt! Mord, Selbstmord und ganz viel Drama gibt es in der deutsch-österreichischen Co-Produktion “Tage, die es nicht ... Read more »

TikTok-Star stirbt bei Unfall, nachdem sie in Video prahlt, noch nie in einen Crash verwickelt gewesen zu sein

Escambia County (Florida) – Eine junge Frau aus den USA stirbt bei einem Autounfall. Als wäre der Vorfall nicht schon tragisch genug, hatte sich die 18-Jährige wenige Tage vorher genau ... Read more »

Gebraucht-Tipp Toyota Auris: Langweiler oder Perfektions-Gebrauchter?

Eine Maxime des Gebrauchtwagenkaufs ist, dass ein braver Toyota zum Robustesten gehört, was vier Räder besitzt. Hier kann man blind zugreifen. Oder? Keine Sorge, ganz entkräften können wir dieses Credo ... Read more »

China hat die Artilleriemunition, die Russland dringend braucht – doch geheime Lieferungen würden auffliegen

Russisch Panzerhaubitzen im Einsatz in der Ukraine. Beide Seiten kämpfen damit, genügend Munition zu beschaffen. China könnte in dem Bereich Russland massgeblich unterstützten. Stanislav Krasilnikov / Imago «Wenn China mit ... Read more »

Ukraine rächt sich mit Präzisionsangriff auf Wagner-Soldaten

Ukraine rächt sich mit Präzisionsangriff auf Wagner-Soldaten Wagner muss Verluste einstecken. Die Ukraine schlägt in Bachmut zurück. Vor nicht allzu langer Zeit schien die Stadt schon verloren. Nun die Wende. ... Read more »

Nächster Verlust für Putin: Berüchtigter Donbass-Kommandeur stirbt unter rätselhaften Umständen

Russischer Kommandeur Nächster Verlust für Putin: Berüchtigter Donbass-Kommandeur stirbt unter rätselhaften Umständen Wieder ist im Ukraine-Krieg wohl ein russischer Kommandeur gestorben – er war besonders berüchtigt. Über die Umstände seines ... Read more »

Nissan Skyline GT-R R32 EV: Godzilla als Elektro-Restomod

Die Japaner kündigen unter dem Projektnamen R32 EV einen spektakulären Elektro-Umbau des legendären Skyline GT-R an. Nissan Skyline GT-R R32 EV Elektromobilität ist auch beim japanischen Autobauer Nissan ein wichtiges ... Read more »

„Eine globale Nato“ - Putin spricht über russische Ängste und zieht Vergleich zum Weltkrieg

„Eine globale Nato“ – Putin spricht über russische Ängste und zieht Vergleich zum Weltkrieg Putin zieht im Ukraine-Konflikt Vergleiche zum Zweiten Weltkrieg: Die Nato plane eine neue Achse mit Japan. ... Read more »

Ford Ranger Pick-up: Zwei neue Offroad-Versionen für die Neuauflage

Ford hat 2022 den neuen Ranger an den Start gebracht. Nach dem Topmodell Raptor und der Luxus-Ausstattung Platinum bringt Ford jetzt die neuen Offroad-Varianten Wildtrak X und Tremor. Ford Ranger ... Read more »

Fisch-Aufkleber auf Autos: Wie der Sticker religiöse Botschaften vermittelt

Fisch-Aufkleber auf Autos: Wie der Sticker religiöse Botschaften vermittelt Jeder kennt ihn: den Fisch-Aufkleber auf der Heckklappe eines Autos. Doch, welche Bedeutung hat das Symbol und welche christliche Botschaft vermittelt ... Read more »

Nordrhein-Westfalen Fake-Fotos vom Papst: Warum es immer mehr Deepfakes gibt

Derzeit kursieren Fotos, die den Papst in einer hippen weißen Daunenjacke zeigen. Oder Donald Trump, wie er vor der Polizei flüchtet. Der WDR-Digitalexperte erklärt, wie solche mit KI erzeugte Fake-Fotos ... Read more »

E-Fuels Knapp, teuer und ineffizient

Die Ausnahme für E-Fuels ändert nichts am faktischen Ende des Verbrennungsmotors. Diese Antriebsart von Autos wird spätestens 2035 völlig antiquiert sein. Ein Kommentar von Holger Beckmann, ARD-Studio Brüssel Es gibt ... Read more »

Defekte russische Raumkapsel Sojus MS-22 unbemannt auf der Erde gelandet

Die russische Sojus MS-22 war im September bemannt zur ISS gestartet und sollte die Besatzung auch zurückbringen. Dann wurde sie beschädigt. Jetzt ist sie auf der Erde gelandet – allerdings ... Read more »

Piraten entern dänischen Öltanker im Golf von Guinea

Piraten haben einen unter liberianischer Flagge fahrenden dänischen Öltanker geentert. Sie gelangten etwa 140 Seemeilen vom Hafen von Pointe-Noire in der Republik Kongo entfernt auf das Schiff Monjasa Reformer, wie ... Read more »

Charles und Camilla besuchen Deutschland: Ein Programmpunkt überrascht

König Charles und Queen Consort Camilla erwartet bei ihrem Deutschlandbesuch ein vollgepacktes Programm. Der Staatsbesuch von König Charles III. in Deutschland steht kurz bevor. Inzwischen ist das Programm offiziell bekannt. ... Read more »

Credit Suisse will Boni trotz Rettungsaktion wie geplant auszahlen

Die Finanzwelt ist nach der Rettungsaktion für die Credit Suisse in Aufruhr. Das Institut bemüht sich derweil um Normalität – und verspricht laut einem Bericht die angedachte Auszahlung von Boni. ... Read more »

Haferflocken immer gesund? Diese 6 Fehler beim Zubereiten verwandeln sie in Dickmacher

Haferflocken immer gesund? Diese 6 Fehler beim Zubereiten verwandeln sie in Dickmacher Haferflocken gelten als echtes Superfood: Der Alleskönner ist vor allem gesund. Doch bei der falschen Zubereitung können sie ... Read more »

Dave Gahan im Depeche-Mode-Interview: „Martin Gore hat seine Komfortzone verlassen“

Wie kam Martin Gore dazu, mit Richard Butler Songs für Depeche Mode zu schreiben? Und was hält Dave Gahan davon? Wie kam Martin Gore dazu, mit Richard Butler Songs für ... Read more »

Anleger steigen nach Übernahme bei Credit Suisse aus

ARCHIV: Das Logo der Schweizer Bank Credit Suisse an ihrem Hauptsitz in Zürich, Schweiz Zürich (Reuters) – Die Anleger kippen die Aktien der Credit Suisse nach der Übernahme durch die ... Read more »

Russisches Gericht friert Volkswagen-Vermögen in Russland ein

ARCHIV: Neue Autos geparkt im Werk der Volkswagen Group Rus in Kaluga, Russland Moskau (Reuters) – Ein russisches Gericht hat am Montag alle Vermögenswerte des Wolfsburger Autobauers Volkswagen in Russland ... Read more »

Gerüchte: Honda Hornet 2024: Das ist die neue Super-Hornet von Honda

Patentzeichnungen von Honda lassen eine neue CB 1000 R erahnen. MOTORRAD denkt: Das ist die neue Super-Hornet auf Basis der aktuellen Fireblade. Honda Hornet Concept Petit Seit dem Herbst 2022 ... Read more »

Latein studieren: Voraussetzungen, Inhalte und Aufbau, Berufsaussichten

Eine tote Sprache ohne Bezug zur heutigen Zeit? Von wegen. Eine Studentin räumt mit dem staubigen Ruf ihres Fachs auf und erklärt, warum Latein heute noch wichtig ist. Latein studieren: ... Read more »

Mercedes plant Elektro-CLA und Baby-G-Klasse mit E-Antrieb

Mercedes EQA Limousine als Rendering Neue Details zum Anlauf der MMA-Plattform im nächsten Jahr Nächstes Jahr wird die Mercedes Modular Architecture (MMA) eingeführt; nun gibt es Neues zu den ersten Modellen, die ... Read more »

Erste Euro-Münzen nach der Einführung: So viel Geld ist das Starter-Kit jetzt wert

Erste Euro-Münzen nach der Einführung: So viel Geld ist das Starter-Kit jetzt wert Die zur Einführung des Euro im Jahr 2002 herausgegebenen Euro-Starterkits können heute eine Menge Geld wert sein ... Read more »

"Morden im Norden": Schuldeneintreiber startet Rachefeldzug

Lübeck – Es sollte wie ein Selbstmord aussehen, doch es war keiner. Die Lübecker Kommissare ermitteln am Montagabend in der neuen Folge der Krimi-Serie “Morden im Norden” nach einem Leichenfund ... Read more »

Rentner gibt sich als „tattriger, gebrechlicher Greis“ und überlistet Telefon-Betrüger

Rentner gibt sich als „tattriger, gebrechlicher Greis“ und überlistet Telefon-Betrüger Telefon-Betrüger haben es vor allem auf Rentner abgesehen und geben sich meist als Enkel aus. Nun überlistet ein Rentner die ... Read more »

»Sesamstraße« bekommt neue Bewohnerin: Elin zieht ein – Mädchen im Rollstuhl

Die beliebte Kindersendung »Sesamstraße« bekommt eine neue Mitbewohnerin. Die Puppe heißt Elin, hat dunkle Haare und sitzt im Rollstuhl. Begeistern soll sie mit frechen Sprüchen und Freude an Technik. »Sesamstraße« ... Read more »
Kênh kiến thức kỹ năng, phát triển bản thân, hướng nghiệp, blog nhân sự