Geplanter Ausbau der Wasserkraft: Diese Staumauern wollte der Bund geheim halten

Die Schweiz will die Wasserkraft ausbauen – Bund und Energiewirtschaft haben 15 wichtige Projekte definiert, die schnell realisiert werden sollen. Und 17 Ersatzprojekte. Doch Details wollte man der Öffentlichkeit vorenthalten.

geplanter ausbau der wasserkraft: diese staumauern wollte der bund geheim halten

Diese Staumauern wollte der Bund geheim halten

Auch wenn es diesen Winter wohl nicht so knapp werden wird: Die Schweiz braucht in den kommenden Jahren mehr Strom – etwa, weil man aus den fossilen Energien Öl und Gas aussteigen will.

Das soll mit viel mehr Solaranlagen auf Dächern, an Fassaden und mit riesigen Anlagen in den Alpen gelöst werden – und mit einem deutlichen Zubau der Wasserkraft. Bundesrätin Simonetta Sommaruga (62) und die Kraftwerksbranche haben sich dazu an einem runden Tisch auf 15 Projekte geeinigt, die in erster Priorität gebaut werden sollen – dazu gehören die umstrittene Erhöhung der Grimselstaumauer und geplanten Neubauten beim Trift- und beim Gornergletscher.

Ersatzliste mit 17 weiteren Kraftwerken

Damit etwa die Grimselstaumauer um 23 Meter erhöht werden kann, hat das Parlament unter Anleitung von SVP-Bundesratskandidat Albert Rösti (55) sogar die normalen Rechtsverfahren ausgehebelt. Auch wenn das gar nichts dazu beiträgt, schnell mehr Strom zu produzieren. Denn der zuständige Kanton Bern muss noch einen neuen Richtplan genehmigen und die Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) gehen davon aus, dass die Bauzeit einer höheren Mauer etwa sechs Jahre dauert.

So könnte es auch anderen Projekten auf der 15er-Liste gehen. Weswegen der runde Tisch 17 weitere Projekte definiert hat, die realisiert werden sollen, wenn es mit den 15 nicht wie gewünscht klappt. Welche Projekte das waren, war geheim – bis jetzt. Denn der «Beobachter» hat, gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz, die Ersatzliste sowie weitere Details zur 15er-Liste herausgepresst.

Projekte auf der 15er-Liste

  • Der Damm beim Lac des Toules im Wallis soll um 32 Meter erhöht werden.
  • Oberhalb von Binn VS soll neben einer 120 Meter hohen neuen Staumauer ein Stollennetz entstehen – vom Chummensee über Ernen VS bis nach Mörel VS.
  • Die Staumauer auf dem Trift soll 177 Meter hoch sein.
  • Die Staumauer am Gornergletscher soll 85 Meter hoch sein.

Projekte auf der 17er-Liste

  • Ein neues Wasserkraftwerk mit einer 40 Meter hohen Staumauer soll am Allalingletscher im Wallis entstehen.
  • Die Zervreila-Staumauer in Graubünden soll um 10 Meter erhöht werden
  • Bei Ferpècle VS soll ein neuer Staudamm von 90 Metern Höhe entstehen.
  • Beim Haut Glacier d’Arolla soll ein Staudamm von 54 Metern Höhe entstehen.
  • In Graubünden sollen verschiedene Flusskraftwerke ausgebaut oder neu gebaut werden.

Dokumente, die der «Beobachter» einsehen konnte, zeigen zudem, welche Kriterien eine Rolle spielten bei der Frage, welche Projekte auf welche Liste kamen: Demnach wurden insgesamt fünf Varianten für die Beurteilung ausgearbeitet – zum Zuge kam jene, bei der die von den Stromkonzernen favorisierten Grossprojekte am besten abschnitten. Denn die Konzerne hätten jene Projekte auf der Liste gewollt, die besonders viel Profit versprechen. Kleinere Kraftwerke, die seit Jahren bewilligt wären, wurden gar nicht berücksichtigt – zum Beispiel das Pumpspeicherwerk Grimsel 3.

Grosse Projekte belasten die Umwelt mehr

Namhafte Fachleute wie Bernhard Wehrli, ehemaliges Direktionsmitglied des ETH-Wasserforschungsinstituts Eawag, sprechen angesichts der Recherchen von einem «vermasselten Verfahren» und sagte dem «Beobachter»: «Die Verantwortlichen haben fundamentale Fehler gemacht.»

Grossprojekte richten in der einzigartigen alpinen Landschaft auch besonders viel Schaden an. So hat Nick Röllin, Präsident des Grimselvereins, ausgerechnet, dass der Grimselsee nach der Erhöhung der Staumauer zwar über viermal mehr Speicherpotenzial verfügen würde als die projektierte Erhöhung des Mattmarksees – aber 54-mal mehr Umweltbeeinträchtigungen brächte. Der geplante Triftstausee belaste die Umwelt 118-mal, der Gornerstausee 225-mal stärker. «In Anbetracht solch katastrophaler Nutzen-Schaden-Verhältnisse von umweltverträglichen Projekten zu reden, ist ein Hohn», so Röllin zum «Beobachter». (sf)

News Related

OTHER NEWS

«Mindestens 300 Tote»: Iran gibt erstmals hohe Opferzahl bei Protesten zu

Erstmals hat ein iranischer General im Zusammenhang mit den anhaltenden systemkritischen Protesten in dem Land von vielen Todesopfern gesprochen. Iran gibt erstmals hohe Opferzahl bei Protesten zu General Amir-Ali Hadschisadeh, ... Read more »

Berner Konvention: Wolf-Schutzstatus wird nicht zurückgestuft

Der Wolf bleibt bei der Berner Konvention «streng geschützt». Der Antrag der Schweiz auf eine Herabstufung des Schutzstatus ist am Dienstag an der Jahrestagung des Übereinkommens in Strassburg abgelehnt worden. ... Read more »

SRF muss sich selbst zensurieren, weil Gericht schlampt

Das Deutschschweizer Fernsehen muss «Rundschau»- und «Deville»-Stellen zu einem Hacker löschen. Dies verfügen Genfer Richter – doch sie versäumen es, die SRF-Argumente zu werten.  Der Host und der Held: Die ... Read more »

Wolf-Schutzstatus bei Berner Konvention wird nicht zurückgestuft

Wolf-Schutzstatus bei Berner Konvention wird nicht zurückgestuft Der Wolf bleibt bei der Berner Konvention “streng geschützt”. Der Antrag der Schweiz auf eine Herabstufung des Schutzstatus ist am Dienstag an der ... Read more »

Die Nationalhymnen unter der Lupe – worüber singen die WM-Spieler in Katar eigentlich?

Die einen singen inbrünstig, die anderen gar nicht – doch darum geht für einmal nicht. Das Abspielen der Nationalhymnen vor einem Fussball-Länderspiel ist Tradition – das ist auch bei der ... Read more »

St. Galler Kantonsrat erhöht die Prämienverbilligung

St. Galler Kantonsrat erhöht die Prämienverbilligung Der St. Galler Kantonsrat hat am Dienstagnachmittag die Mittel für die Prämienverbilligung um 16,4 Millionen Franken erhöht. Hinter dem Antrag standen Grüne, Grünliberale, Mitte-EVP, ... Read more »

Happy End auf dem Bau: Baumeister und Büezer einigen sich auf Kompromiss

Die neunte Verhandlungsrunde brachte den Durchbruch! Baumeister und Arbeiter haben einen neuen Landesmantelvertrag. Es gibt 150 Franken mehr im Monat. Der Kontrakt gilt für drei Jahre. Baumeister und Büezer einigen ... Read more »

Journalist und sozialer Führer im Departement Nariño, Westkolumbien, getötet

Archiv – Kolumbianische Polizeibeamte – POLICÍA NACIONAL DE COLOMBIA Der Journalist Wilder Alfredo Córdoba, Direktor des lokalen Fernsehsenders Unión TV und bekannt für sein soziales Engagement, wurde am Dienstag in ... Read more »

Biden drängt den Kongress, die Vereinbarung zwischen Arbeitnehmern und Betreibern zu genehmigen, um einen Zugstreik abzuwenden

US-Präsident Joe Biden. – Lenin Nolly/ZUMA Press Wire/dpa US-Präsident Joe Biden hat den US-Kongress aufgefordert, unverzüglich ein Gesetz zu verabschieden, um die im September zwischen den Eisenbahnern und den Betreibern ... Read more »

Direkt von Bern nach Zypern und Rhodos

Ab Juni 2023 erweitert TUI Suisse ihr Angebot in Bern. Somit werden neu sechs Destinationen angeflogen. TUI Suisse fliegt ab Sommer 2023 zusammen mit Helvetic Airways unter anderem Feriendestinationen wie ... Read more »

Die Auslandsinvestitionen in Lateinamerika stiegen 2021 um 40 %, erreichten aber nicht das Niveau vor der Pandemie.

Archiv – Dollar – RESERVA FEDERAL Die Region Lateinamerika und Karibik erhielt 2021 insgesamt 142,794 Mrd. USD (138,066 Mrd. EUR) an ausländischen Direktinvestitionen, was einem Anstieg von 40,7 % gegenüber ... Read more »

Mountainbike-Routen sollen ins Berner Strassengesetz

Sollen Mountainbike-Routen vom Kanton signalisiert und mitfinanziert werden? Und was kostet das am Ende? Der Grosse Rat debattiert. Immer mehr Menschen springen in ihrer Freizeit aufs Mountainbike. (Symbolbild) Mountainbike-Routen sollen ... Read more »

Er greift nach dem ersten Grammy für ein Latin-Album

Bad Bunny dominiert die Topcharts, kann mit Stars wie Taylor Swift mithalten und schreibt jetzt Grammy-Geschichte: Wieso man den puerto-ricanischen Reggaeton-Sänger unbedingt kennen sollte. Bricht gerade einen Rekord nach dem ... Read more »

SNB hält im Digitalzeitalter am Bargeld fest

SNB hält im Digitalzeitalter am Bargeld fest Die Schweizerische Nationalbank (SNB) bekennt sich zum Bargeld. Trotz der Zunahme elektronischer Zahlungsmittel geht die SNB davon aus, dass Bargeld bei den Leuten ... Read more »

Toni Brunner brilliert am SRF-Stammtisch – endlich!

An jedem WM-Abend diskutieren Tom Gisler und Mämä Sykora mit Gästen am TV-Stammtisch. Das ist meist so aufregend wie ein Schweizer Match für Unbeteiligte – aber dann kam Toni Brunner. ... Read more »

«Mediterrane Nächte» finden 2023 wieder statt

Auch im kommenden Jahr dürfen Restaurants mit Gartenwirtschaft an sechs Wochenenden im Sommer länger geöffnet sein. Bewilligungen können bis Ende Jahr beantragt werden. Die Befürchtung, dass es mehr Lärmklagen geben ... Read more »

Zeitreise auf dem Nil

Pyramiden, Tempel und Baba Ghanoush: Eine Schifffahrt auf dem Nil führt zu Kultstätten der Pharaonen und serviert regionale Delikatessen. In Kairo erleben die Besucherinnen und Besucher den quirligen Basar. Überraschende ... Read more »

5 statt 14 Sperren – eine wegweisende Ohrfeige für den Hockey-Einzelrichter

Kam für seinen Check mit einer geringen Strafe davon: Chris DiDomenico. Der Fall sorgte für heftige Diskussionen: Arosas Amateur Patrick Bandiera wird für 14 Spiele gesperrt, Berns Profi Chris DiDomenico ... Read more »

Was bei Iran vs. USA auf dem Spiel steht

Teaserbild Die WM in Katar ist so politisch aufgeladen wie noch nie. Nun stehen die beiden Erzfeinde Iran und USA vor einem entscheidenden Spiel, bei dem es um weit mehr ... Read more »

AU sagt, der Bombenanschlag in Mogadischu zeige, dass Al Shabaab «auf dem Schlachtfeld verloren» habe

Datei – Ugandische und somalische Soldaten während einer Operation gegen Al Shabaab-Kräfte (Bild) – STUART PRICE / ZUMA PRESS / CONTACTOPHOTO Die Afrikanische Union (AU) erklärte, der Angriff der Al ... Read more »

Überfall in Zürich: Räuber halten Mann fest und entreissen ihm 20'000-Franken-Uhr

Am Samstagnachmittag ist in der Stadt Zürich einem Mann eine rund 20’000 Franken teure Uhr geraubt worden. Die Polizei verhaftete danach einen der beiden mutmasslichen Täter. Räuber halten Mann fest ... Read more »

Die regionalen Behörden von Oromia fordern die OLA-Rebellen zur «Rückkehr zum Frieden» auf.

Archiv – Abiy Ahmed, Premierminister von Äthiopien – WANG PING / XINHUA NEWS / CONTACTOPHOTO Die Behörden in der äthiopischen Region Oromia haben diejenigen, die sich der Oromo Liberation Army ... Read more »

Meloni sagt, er habe trotz des Migrantenstreits «kein Problem» mit Macron

Giorgia Meloni, Ministerpräsidentin von Italien – Fabrizio Corradetti/LPS via ZUMA / DPA Italiens Ministerpräsidentin Giorgia Meloni hat erklärt, dass sie “kein Problem” mit Frankreich habe und mit dem französischen Staatspräsidenten ... Read more »

USA enthüllen diese Woche das modernste Kampfflugzeug aller Zeiten

Am Freitag will Hersteller Northrop Grumman den B-21 Raider vorstellen: Beim Tarnkappenbomber soll es sich um das modernste Kampfflugzeug aller Zeiten handeln. Das Programm liess sich die Air Force 203 ... Read more »

Beim Klimaziel gehört der Flughafen plötzlich nicht mehr zum Kanton

Basel-Stadt will mit dem Ja zur Klimagerechtigkeits-Initiative bis 2037 der erste klimaneutrale Kanton der Nation werden. Die Emissionen des Euro-Airports zählen dabei nicht fürs vom Stimmvolk gewählte Netto-Null-Ziel. Grosse Freude ... Read more »

Malawi startet erste groß angelegte Malaria-Impfkampagne

Datei – Bild von mit Malaria infizierten roten Blutkörperchen – NIAID Die malawischen Behörden haben eine Malaria-Impfkampagne gestartet, die weltweit die erste ihrer Art ist, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigte ... Read more »

Mann bei Streit in Langenthal mit Messer verletzt

Mann bei Streit in Langenthal mit Messer verletzt Bei einem Streit unter mehreren Personen auf dem Vorplatz des Bahnhofs Langenthal ist am Samstag ein Mann mit einem Messer leicht verletzt ... Read more »

Cristina Fernández prangert in ihren letzten Worten vor einem Richter ein «Erschießungskommando» an

Cristina Fernandez, Argentiniens Vizepräsidentin, erscheint vor Gericht – TÉLAM Die argentinische Vizepräsidentin Cristina Fernández hat in ihrer letzten Wortmeldung vor der Urteilsverkündung am 6. Dezember behauptet, dass das Gericht, das ... Read more »

Von Interlaken direkt an den Genfersee

Am 11. Dezember tritt der neue Fahrplan in Kraft. Die Golden-Pass Linie verbindet demnach neu Montreux direkt mit Interlaken. Mit dem Fahrplanwechsel von Mitte Dezember fährt der Golden-Pass-Zug von Montreux ... Read more »

Deutschland schliesst Abkommen über Gaslieferungen mit Katar

Katars Energieminister gibt bekannt, dass Qatar Energy ab 2026 Flüssiggas nach Deutschland liefern wird. Damit sollen die ausbleibenden Lieferungen aus Russland ersetzt werden. In Brunsbüttel soll ein schwimmendes Terminal zum ... Read more »

Eine Delegation britischer Parlamentsabgeordneter trifft zu einem viertägigen Besuch in Taiwan ein.

Dateibild eines Mannes, der eine taiwanesische Flagge hält. – Wiktor Dabkowski/ZUMA Press Wire / DPA Mitglieder des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des britischen Unterhauses sind am Dienstag zu einem viertägigen ... Read more »

Katar gibt Abkommen über Gaslieferungen nach Deutschland bekannt

Katar gibt Abkommen über Gaslieferungen nach Deutschland bekannt Deutschland braucht dringend Gas, um die ausbleibenden Lieferungen aus Russland zu ersetzen. Katar will jetzt mit Flüssiggas einspringen. Die Lieferungen sollen im ... Read more »

F1, Max Verstappen krönt Fernando Alonso

F1, Max Verstappen krönt Fernando Alonso Verstappen krönt Alonso Max Verstappen, der in der auf dem Sender Viaplay ausgestrahlten Dokumentation “Picture perfect” zu sehen ist, gab ein Interview, in dem ... Read more »

Jäger wird vom eigenen Hund erschossen

Ein 32-jähriger Türke starb bei einem Jagdausflug. Einer seiner Hunde soll ihn mit seiner eigenen Schrotflinte erschossen haben. Ein frischgebackener Vater starb auf tragische Weise, nachdem er während eines Jagdausflugs ... Read more »

In der Stadt Zürich gibt es auch 2023 wieder "mediterrane Nächte"

In der Stadt Zürich gibt es auch 2023 wieder “mediterrane Nächte” Auch im kommenden Jahr dürfen in der Stadt Zürich Restaurants mit Gartenwirtschaft an sechs Wochenenden im Sommer länger geöffnet ... Read more »

Diktator Kim Jong-un heizt die Spekulationen um seine Tochter an

Ju-ae wird von den nordkoreanischen Staatsmedien plötzlich als Kims «liebstes» Kind bezeichnet. Will der Machthaber das Mädchen zu seiner Nachfolgerin aufbauen? Die Analysten sind sich uneinig. Die Soldaten klatschen, Vater und ... Read more »

Kanton Bern will Mountainbike-Routen fördern

Kanton Bern will Mountainbike-Routen fördern Mountainbike-Routen sollen im Kanton Bern den übrigen Velo-Freizeitrouten gleichgestellt werden. Der Kanton soll sie signalisieren und den Bau mitfinanzieren. Der Grosse Rat hat am Dienstag ... Read more »

Achtung, diese Lebensmittel gehören nicht in den Tiefkühler

Der Gefrierschrank bietet zusätzlich Platz – bestimmte Lebensmittel haben im Tiefkühler jedoch nichts verloren. Der Tiefkühler dient nicht nur zur Aufbewahrung von fertigen TK-Produkten, sondern auch für selber eingefrorenes Essen. ... Read more »

Berner Jägerinnen und Jäger dürfen weiter draussen üben

Sollen Jäger aus Lärmschutzgründen nur noch in Gebäuden Schiessübungen abhalten dürfen? Eine übertriebene Forderung, findet der Grosse Rat. Jäger sollen bei ihrem Training im Kanton Bern auch künftig nicht aus ... Read more »

Handgemachtes und Zwetschgen-Bratwurst

Die Stiftung Bad Heustrich lud gemeinsam mit weiteren Institutionen aus der Region zum traditionellen Weihnachtsmärit ein. Der Weihnachtsmärit der Stiftung Bad Heustrich fand zum sechsten Mal statt. Der 6. Weihnachtsmärit ... Read more »
Breaking thailand news, thai news, thailand news Verified News Story Network