Genesen statt geimpft: Was wir zum natürlichen Corona-Schutz unseres Körpers wissen – und wie Regierungen dieses Wissen berücksichtigen

Nicht nur Impfungen, auch natürliche Infektionen mit Sars-CoV-2 schützen nach der Gesundung vor einer neuerlichen Infektion mit dem Virus. Doch Genesene sind nur auf Zeit vom Druck der Corona-Massnahmen befreit. Dabei deutet vieles darauf hin, dass gerade sie den besten Schutz geniessen.

© Bereitgestellt von Neue Zürcher Zeitung Ein Arzt klebt ein Pflaster auf die Einstichstelle am Oberarm seines Patienten: Eine Impfung ist nach wie vor einer ;natürlichen Infektion vorzuziehen. Doch wer genesen ist, hat womöglich den besseren Schutz. Ute Grabowsky / Imago

Nach einer Infektion mit dem Corona-Virus dürfen Sie sich nur ein halbes Jahr lang auf ihr Immunsystem verlassen: So lautet die derzeit gültige, offizielle Annahme der Gesundheitsbehörden vieler Länder. Mit gravierenden Folgen für Hunderttausende von Betroffenen allein in der Schweiz. Schliesslich bestimmt diese Annahme auch die Regeln für den Umgang mit Genesenen.

Von einer Gleichbehandlung mit Geimpften kann dabei keine Rede sein: Die Schweiz, aber auch beispielsweise Deutschland, stellen Genesene schlechter als Geimpfte. So nimmt man aktuell für die Impfung einen Infektionsschutz für die Dauer von mindestens acht bis zwölf Monaten an. Genesenen empfiehlt man hingegen, sich bereits nach etwa sechs Monaten ebenfalls impfen zu lassen. Bei einer einfachen Empfehlung bleibt es dabei nicht. Wer dieser nämlich nicht folgt, verliert seinen Sonderstatus. Mit anderen Worten: Genesene Impfverweigerer fallen nach einem halben Jahr automatisch zurück in die Masse der Ungeimpften (mehr dazu unten).

Umso bemerkenswerter ist es, dass das bisherige Bild vom natürlichen Corona-Schutz unseres Körpers nun bröckelt – und sich womöglich ins Gegenteil verkehrt. Die Corona-Taskforce des Bundes geht jetzt jedenfalls davon aus, dass Genesene länger gegen Corona immun sind als bisher angenommen. Sie stützt sich dabei in einem neuen wissenschaftlichen Update auf eine Studie aus Israel. Derzufolge ist das Risiko für eine Durchbruchsinfektion bei Genesenen ohne Impfung nur halb so gross wie bei Personen, die vor sechs Monaten zum zweiten Male mit dem Impfstoff von Pfizer/Biontech geimpft wurden (andere Impfstoffe wurden nicht untersucht).

Konkret untersuchten die israelischen Forscher jüngere Personen unter 65 Jahren ohne Hinweise für eine Immunschwäche. Eine überstandene Sars-Cov-2-Infektion gebe diesen nicht nur einen langanhaltenden, signifikanten Schutz gegen eine Infektion mit Wildtyp Alpha oder Delta, so die Forscher. Sie wiesen demnach auch ein geringeres Risiko für eine symptomatische Infektion oder eine Hospitalisation auf als Geimpfte.

Genesene nach 18 Monaten bis zu siebenfach besser geschützt als Geimpfte nach 6 Monaten

Frühere Studien aus Israel deuteten bereits auf eine deutlich verminderte Schutzwirkung des Pfizer/Biontech-Impfstoffes einige Monate nach der Impfung hin. Die neuen Daten widerlegen dies nicht. Vielmehr zeichnet sich ab, dass auch und gerade auf längere Sicht eine überstandene Infektion deutlich besseren Schutz im Vergleich zur Impfung bietet: So seien Genesene, deren Infektion bis zu 18 Monate zurückliegt, noch immer sechs- bis siebenfach besser gegen die Delta-Variante geschützt als Menschen, die sechs Monate zuvor mit dem Impfstoff von Pfizer/Biontech geimpft wurden.

So eindeutig die Tendenzen zu sein scheinen, so bleibt doch festzuhalten, dass die neue Studie aus Israel fast ausschliesslich Daten zu Impfdurchbrüchen und Reinfektionen mit der Delta-Variante berücksichtigt. Diese dominierte in Israel ab Juni; so wie dies nun auch in der Schweiz der Fall ist. Zudem wurde die Studie noch nicht von anderen Wissenschaftern begutachtet. Sie sei deshalb nicht als Leitfaden für ärztliche Entscheidungen im klinischen Alltag geeignet, wie die beteiligten Wissenschafterinnen und Wissenschafter selbst festhalten.

Eine ebenfalls erst vor kurzem veröffentlichte britische Studie kommt darüber hinaus zum Ergebnis, dass der Immunschutz bei Geimpften und Genesenen nach sieben Monaten ähnlich hoch sei. Eine dänische Studie wiederum hatte bei Genesenen nach sechs Monaten einen Schutz vor einer Reinfektion von lediglich 47.1 Prozent bei über 65-Jährigen und 80.5 Prozent bei Jüngeren ergeben. Da diese Studie bereits etwas älter ist, wurde dabei allerdings weder die Delta-Variante untersucht, noch konnte ein Vergleich zu Geimpften gezogen werden.

So bleibt unklar, wie sich die abweichenden Ergebnisse erklären lassen, zumal auch die britische Studie noch nicht begutachtet wurde. Dennoch lautet das Fazit der Corona-Taskforce, eine früher durchgemachte Sars-CoV-2 Infektion vermittele einen «lang anhaltenden, signifikanten Schutz gegen eine Infektion mit Wildtyp, Alpha oder Delta». Dies zumindest bei Personen unter 65 Jahren, bei denen keine Hinweise auf eine Immunschwäche vorliegen.

Risiken bei natürlicher Infektion deutlich höher als bei Impfung

Fest steht gleichzeitig, und so sehen es auch die israelischen Experten, dass eine Impfung grundsätzlich einer natürlichen Infektion vorzuziehen ist und bleibt. Dies wegen der Risiken, die mit einer Erkrankung einhergehen und um ein Vielfaches höher sind als bei einer Impfung. So hat die natürliche Infektion ein sehr viel höheres Todesrisiko, insbesondere für ältere Menschen oder solche mit Vorerkrankungen. Auch Fälle von «Long Covid», also Langzeitschäden nach einer Infektion, sind bis anhin nur nach einer Infektion aufgetreten, jedoch nicht nach einer Impfung.

Wer sich dennoch infiziert hat, erhält damit Aussicht auf den wohl besten Schutz überhaupt vor einer erneuten Infektion, eine Genesung vorausgesetzt. Die höchsten Antikörper-Werte beobachteten die israelischen Forscher nämlich bei denjenigen Probanden, die sich nach einer Genesung zusätzlich impfen liessen. Ob auch die umgekehrte Reihenfolge, also erst eine Impfung und dann eine Infektion, zu diesem Ergebnis führt, ist noch unklar.

Geschützt wie nach einer Impfung, auch wenn die Antikörper verschwinden?

Darauf, dass Genesene längere Zeit gegen eine mögliche zweite Ansteckung geschützt sein dürften, deutete bereits im vergangenen Jahr eine Untersuchung aus Schweden hin. Forscher hatten dort Personen untersucht, die nur eine leichte Infektion durchgemacht hatten. Die Menge ihrer gegen das Virus gerichteten Antikörper ist oft gering und nimmt zudem innert kurzer Zeit ab. Doch zusätzlich zu Antikörpern bildet unser Immunsystem während der Erstinfektion mit einem Virus bestimmte Immunzellen, sogenannte T-Zellen, die von dem Erreger befallene Körperzellen erkennen und vernichten.

Die schwedische Arbeitsgruppe konnte zeigen, dass unser Immunsystem im Falle einer Infektion mit Sars-CoV-2 über mehrere Wochen hinweg stabile Gedächtnis-T-Zellen bildet. Diese Gedächtnis-T-Zellen fanden sich auch im Körper von Genesenen, die nur eine sehr leichte Infektion durchgemacht hatten und kaum noch Antikörper gegen Sars-CoV-2 im Blut aufwiesen. Dabei entsprach die gemessene T-Zell-Antwort laut den Autoren jener von erfolgreichen Impfungen gegen andere virale Erreger. Unklar blieb nur, wie lange die für Sars-CoV-2 spezifischen T-Zellen letztlich überleben.

Genesene sind nicht immer gesund

Genesen ist allerdings leider nicht immer gleichbedeutend mit gesund. Zu den bekannten Beschwerden, die nach einer Corona-Infektion im Rahmen von «Long Covid» auftreten können, zählen neben einem schweren Atem beispielsweise Symptome einer Depression und Energiemangel. Und sogar von kognitiven Beschwerden ist die Rede.

So berichten manche Betroffene, sie könnten sich nicht richtig konzentrieren oder «nicht richtig denken» – solche und ähnliche Erfahrungen einzelner Patienten wurden bereits mehrfach in Fachzeitschriften dokumentiert. Forscher am Imperial College London haben zudem in einem Online-Test mehr als zehntausend von Covid-19 genesene Personen anspruchsvolle Denkaufgaben gestellt. Tatsächlich zeigte sich, dass ihre Leistung signifikant schlechter war als diejenige einer Vergleichsgruppe, die nicht mit Sars-CoV-2 infiziert gewesen war.

Dass ein schwerer Krankheitsverlauf mit Hospitalisierung und Beatmung gerade bei älteren Patienten lange Erholungszeiten und auch länger anhaltende kognitive Beeinträchtigungen mit sich bringen kann, war bereits vor der Londoner Studie berichtet worden. Für die Forscher war dennoch überraschend, dass auch die nicht hospitalisierten Patienten in den kognitiven Tests signifikant schlechtere Leistungen zeigten als die Vergleichsgruppe. Ein kausaler Zusammenhang zwischen der Infektion und der kognitiven Beeinträchtigung ist mit der britischen Studie zwar nicht endgültig belegt. Die Resultate sind aber zumindest ein Hinweis darauf, dass eine Infektion mit Sars-CoV-2 das Denken beeinträchtigen könnte.

Umgang mit Genesenen in der Schweiz und Deutschland

Für das Gesundheitssystem spielen mögliche Langzeitfolgen von Corona derzeit nur eine untergeordnete Rolle. Im Vordergrund stehen die akute Versorgung Schwerkranker und die Vermeidung von Ansteckungen. Hinzu kommt, dass verlässliche Erkenntnisse insbesondere zu den langfristigen Folgen einer Corona-Erkrankung bislang kaum verfügbar sind.

Die meisten Staaten berücksichtigen somit zwar den natürlichen Immunschutz Genesener in ihrer Corona-Politik. Doch dies bislang nicht sehr differenziert. So geniessen Genesene meist einfach denselben Status wie (doppelt) Geimpfte. Dabei beschränkt sich die Laufzeit für diesen Sonderstatus häufig auf lediglich etwa ein halbes Jahr. Nur wer sich nach der Erkrankung zusätzlich einmal impfen lässt, verlängert seinen Freifahrtsschein.

Allerdings werden diese Personen dann als gewöhnliche «Geimpfte» eingestuft. Eine eigene Kategorie gibt es für geimpfte Genesene nämlich nicht – jedenfalls nicht in der Schweiz: Nicht einmal das BAG vermag zu sagen, wie viele der offiziell als doppelt geimpft registrierten Personen im Land tatsächlich Genesene sind, die sich anschliessend einmal haben impfen lassen. Geschätzt wird ihre Zahl auf etwa 800 000.

Möglicherweise wird sich dies angesichts der neuen Erkenntnisse aus Israel früher oder später ändern. Entsprechende Überlegungen äusserten jüngst Vertreter fast aller Parteien. Doch solange gilt der Status Quo: Genesene können ein Zertifikat über das Online-Formular ihres Wohnsitzkantons anfordern. Es wird dann vom Kanton über die App freigeschaltet und ist 180 Tage gültig.

Achtung: Wer die durchgemachte Erkrankung nicht nachweisen kann, weil er oder sie keinen Covid-19-Test gemacht hat, erhält kein Zertifikat für Genesene.

Ähnlich verfährt Deutschland. Als genesen gilt hier, wer ein positives PCR-Testergebnis vorweisen kann, das mindestens 28 Tage aber höchstens 6 Monate zurückliegt. Personen, die nachweislich an Covid-19 erkrankt waren und zudem nachweislich eine Impfdosis erhalten haben, gelten als vollständig Geimpfte. Anders als bei Letzteren muss die Impfung jedoch nicht 14 Tage zurückliegen, sondern ist umgehend gültig.

Wie ist die Situation für Genesene in anderen Ländern?

In den allermeisten Staaten gilt grundsätzlich ebenfalls: Genese werden genauso behandelt wie Geimpfte. Die Frage ist allerdings, für wie lange dieser Status gilt – und hier gibt es durchaus Unterschiede. So wie die Schweiz handhaben es ausgerechnet viele jener Staaten, die als Reiseziele bei Touristen beliebt sind, darunter Griechenland, Türkei, Zypern oder Spanien. Wer also im Herbst in eines dieser Länder reisen möchte, gilt dort nur dann als genesen, wenn die Erkrankung nicht länger als sechs Monate zurückliegt.

Wie auch in der Schweiz werden die Einreiseregelungen in allen Staaten der Welt regelmässig angepasst. Reisende müssen sich dabei meist frühzeitig online registrieren, ehe sie ein anderes Land betreten dürfen. Informieren Sie sich also am besten bei dieser Gelegenheit auch gleich darüber, welche konkreten Bestimmungen für Genesene aktuell vor Ort gelten.

Internet Explorer Channel Network
News Related

OTHER NEWS

Ryan Reynolds Is Taking Short 'Sabbatical From Movie Making' After Finishing Holiday Film 'Spirited'

© Ilya S. Savenok/Getty Images for Twentieth Century Fox Ryan Reynolds is taking a little break from movie making. After sharing that he wrapped production on the Apple TV+ holiday movie, ... Read more »

Melinda and Bill Gates Reunite for Daughter Jennifer's Wedding to Nayel Nassar

© ET Coming together for the family. Nearly three months after finalizing their divorce, Bill and Melinda Gates were seen together for the first time at their daughter’s two wedding ... Read more »

Lance Bass Shares First Photos of Adorable Newborn Twins -- See the Pics!

© ET Lance Bass is one proud papa! The former *NSYNC singer took to Instagram Sunday to post some photos of his newborn twins, Violet Betty and Alexander James. In ... Read more »

63 kematian baharu Covid-19, Sarawak tertinggi

© Provided by Free Malaysia Today Sarawak mencatatkan angka kematian Covid-19 tertinggi semalam iaitu 13 kes. PETALING JAYA: Kementerian Kesihatan (KKM) melaporkan 63 kes kematian Covid-19 semalam, menurut perincian dikeluarkan ... Read more »

WEEKLY ROUND-UP: Sports happenings in Singapore (11-17 Oct)

SINGAPORE — Here is a round-up of sports events and developments in Singapore in the past week (11-17 October): Loh Kean Yew wins Dutch Open, his first international title in ... Read more »

In Australia's New South Wales, a shift in messaging has lessons for Hong Kong and New Zealand in leaving ‘zero-Covid' behind

Pedestrians pass a mural after 108 days of lockdown in Sydney, New South Wales, Australia. Photo: EPA When the premier of Australia’s New South Wales held a press conference to ... Read more »

Rangers place Kaapo Kakko on IR as injury woes worsen

MONTREAL — The Rangers managed to come out of their most recent precarious lineup situation unscathed. Securing their first win of the 2021-22 season, the Blueshirts took a 3-1 victory ... Read more »

Taj Gibson likely to see expanded Knicks role with uncertainties at center

Taj Gibson started all four of the Knicks’ preseason games, and he just may be tabbed to do so — or at least retain an expanded role — in their ... Read more »

Rajasthan BJP releases 'black paper' against Congress, accuses Gehlot-led govt of unfulfilled promises

Rajasthan BJP releases ‘black paper’ against Congress, accuses Gehlot-led govt of unfulfilled promises Ahead of the assembly bypolls in Rajasthan, the BJP on Sunday released a ‘black paper’ against Congress, ... Read more »

Gandhi Ashram Redevelpoment: Trust begins process to prepare ‘concept note'

© Provided by The Indian Express As the Central government and the Gujarat government are moving ahead with a Rs 1,200-crore project of Gandhi Ashram Memorial and Precinct Development, the ... Read more »

Explained: Closing in on 100 crore shots

© Provided by The Indian Express In a couple of days or so from now, the number of Covid-19 vaccine doses administered in India will have crossed 100 crore, or ... Read more »

Eye on caste votes in UP polls, BJP starts community meetings

© Provided by The Indian Express WITH AN eye on UP’s caste equations ahead of the assembly elections to be held in a few months, the ruling BJP Sunday held ... Read more »

Karnataka Cong's image consultancy firm among entities searched by I-T

© Provided by The Indian Express The Income Tax department has conducted searches on entities across seven locations in Bengaluru, Surat, Chandigarh and Mohali, and has unearthed unaccounted investments and ... Read more »

GMC oxygen crisis: Panel says nothing unusual about death data; blames hospital for not raising supply issues

© Provided by The Indian Express A three-member committee appointed by the Goa government to probe the alleged oxygen supply issues at Goa Medical College & Hospital (GMC) in May, ... Read more »

Why every parent should consider organic food

Over the past decade, organic food has become increasingly popular. Research shows organic foods, including fruit, vegetables, eggs and dairy, may have nutritional, environmental and animal welfare benefits. So, it’s clear ... Read more »

Victoria to move towards home quarantine for fully vaccinated travellers

Victorian Premier Daniel Andrews has suggested the state will axe hotel quarantine for fully vaccinated international arrivals and move to a home-based program, similar to the one proposed by New ... Read more »

9 common misconceptions about the Canary Islands

© Provided by The Points Guy MSN has partnered with The Points Guy for our coverage of credit card products. MSN and The Points Guy may receive a commission from ... Read more »

Undi18 a stumbling block for old-style politicians

© Provided by Free Malaysia Today Youth activist Adam Adli was sentenced to jail in 2014 for a speech urging the people to hold street protests. PETALING JAYA: Politicians who ... Read more »

‘Illegal funding of Islamic activities': Vadodara SIT begins questioning of 2 accused

© Provided by The Indian Express The Special Investigation Team (SIT) of the Vadodara police, formed to probe the alleged case of AFMI Charitable Trusts’ “illegal funding of Islamic activities”, ... Read more »

MLA amassed disproportionate income worth Rs 5 cr: Odisha vigilance dept

© Provided by The Indian Express The Odisha vigilance department on Sunday revealed that a secret assessment of properties attached to Gopalpur MLA Pradeep Panigrahy has led to unearthing disproportionate ... Read more »

Saurashtra University cancels faculty recruitment after protests

© Provided by The Indian Express Hours after the National Students Union of India (NSUI) demonstrated outside the office of Saurashtra University (SU) vice-chancellor (V-C), alleging favouritism in recruitment for ... Read more »

A road well travelled: How my life as a journalist has changed

Dismantling a Soviet-era telephone took only a couple of minutes. The cheap plastic cover was easy to remove, and the rudimentary design made it easy to identify the two copper ... Read more »

17 Missionaries from the U.S. and Canada Have Been Kidnapped in Haiti, Ministry Says

Seventeen missionaries, including 16 Americans and one Canadian, have been kidnapped during a trip to an orphanage in Haiti, the Christian Aid Ministries says. © Provided by People Chandan Khanna/AFP ... Read more »

Impact of scams on well-being calculated as £9bn

© Getty Images Phone fraud has soared during the pandemic The cost to scam victims’ well-being can be calculated at a monetary total of £9.3bn a year, according to the ... Read more »

Pay later firm Klarna to offer 'pay now' option

© BBC Klarna has 10 million customers in the UK and was recently valued at £7.5bn The buy now, pay later firm Klarna is extending its services, including offering the ... Read more »

One shot dead, second injured on Bemiss Road

Oct. 17—VALDOSTA — A 21-year-old is dead and a 19-year-old is injured after a weekend shooting along the 2100 block of Bemiss Road, according to the Valdosta Police Department. Authorities ... Read more »

Coronavirus en Córdoba: cronograma semanal para testeos y vacunación

© Proporcionado por Vía País Los testeos siguen en los barrios de Córdoba, para detectar casos de coronavirus (Gobierno de Córdoba). El Ministerio de Salud de la Provincia continuará esta ... Read more »

INEOS to invest $2.3 billion on green hydrogen production

© Reuters/Denis Balibouse FILE PHOTO: The logo of chemicals company INEOS pictured at its headquarters in Rolle, Switzerland (Reuters) – INEOS, Europe’s largest Hydrogen producer, said on Monday it would ... Read more »

Ally McCoist named Scotland captain for tennis' Battle of the Brits

© Provided by Daily Mail MailOnline logo Jamie Murray has recruited football legend Ally McCoist to be the captain of the Scottish team in the ‘Battle of the Brits’ match ... Read more »

Pentagon, State Department square off on Afghanistan accountability

Lawmakers on both sides of the aisle say constant finger-pointing between the Pentagon and State Department is making it difficult to get a full accounting of the messy withdrawal from ... Read more »

New Zealand boosts climate aid ahead of Glasgow summit

New Zealand pledged Monday to quadruple foreign aid spending on climate change, addressing its “woefully inadequate” response to the challenge in recent decades. © Marty MELVILLE New Zealand’s existing climate ... Read more »

Christopher Steele, who created controversial Trump Russia dossier, speaks out

Former British intelligence officer Christopher Steele, the man behind the “Steele Dossier” that claimed Russian officials held compromising information on former President Donald Trump, defended the claims made in the ... Read more »

Brasil registra 125 mortes por covid-19 nas últimas 24 horas; média móvel é de 325

Quer se manter informado, ter acesso a mais de 60 colunistas e reportagens exclusivas?Assine o Estadão aqui! Nas últimas 24 horas, 125 pessoas foram vítimas da covid-19 no Brasil. O ... Read more »

Stansted Airport hit by baggage system 'chaos'

© Chris Ratcliffe File photo: Passengers wait beneath information screens in the check-in area at London Stansted Airport, operated by Manchester Airport Plc, in Stansted, UK on Monday July 19 ... Read more »

Prime Minister to lead tributes to murdered MP as family urge ‘set aside hatred'

The Prime Minister is set to lead tributes to Sir David Amess in the House of Commons on Monday after his family urged people to be tolerant and “set aside ... Read more »

Nun imprisoned over peace activism, Megan Rice, dies at 91

ROSEMONT, Penn. (AP) — Megan Rice, a nun and Catholic peace activist who spent two years in federal prison while in her 80s after breaking into a government security complex ... Read more »

Two men stabbed inside Melbourne shop

Two men have been taken to hospital after being stabbed by another man inside a Melbourne shopping centre. © Daniel Pockett/AAP PHOTOS A man is in custody after two men ... Read more »

Joe Biden breaks DC's mask mandate during date night dinner with Jill

© Provided by Daily Mail MailOnline logo Joe and Jill Biden dined out in Washington DC on Saturday night for the first time since moving to the White House – ... Read more »

Pete Buttigieg Fires Back at Tucker Carlson After Paternity Leave Criticism: 'I'm Not Going to Apologize'

New father Pete Buttigieg has no time for the haters. © Provided by People Pete Buttigieg/Twitter The 39-year-old U.S. Transportation Secretary, who had been on paid paternity leave since August, ... Read more »

Bouncer shortage poses ‘threat to public safety', warn nightclubs

© PA Media Coronavirus – Mon Jun 14, 2021 Nightclubs are urgently calling for Government intervention to a worsening shortage of bouncers which industry bosses say could become a “threat ... Read more »