Finale Emotionen: Taylor Swift krönt Super Bowl mit Siegeskuss

finale emotionen: taylor swift krönt super bowl mit siegeskuss

Finale Emotionen: Taylor Swift krönt Super Bowl mit Siegeskuss

Das Timing am Sonntagabend war knapp. Kaum hatte US-Popstar Taylor Swift ein Konzert ihrer Eras-Tour in Tokio beendet, eilte sie nach Las Vegas, um ihren Freund Travis Kelce beim Super Bowl spielen zu sehen. Praktisch durchgehend in ihrer Loge fotografiert und gefilmt, fieberte sie in prominenter Begleitung (u.a. mit Schauspielerin Blake Lively und Sängerin Ice Spice) mit.

Kurz nachdem es nochmal knapp geworden war – die Kansas City Chiefs gewannen in der Verlängerung 25:22 gegen die San Francisco 49ers – betrat die 34-Jährige an der Seite von Kelces Mutter Donna das Spielfeld des Allegiant Stadiums von Las Vegas. Umringt von Kameras und haufenweise Konfetti umarmten und küssten sich Kelce und Swift innig – und feierten gemeinsam den Sieg der Chiefs im Finale der National Football League.

Zuvor ausgebuht worden

Zuvor war Swift zeitweise ausgebuht worden. Nachdem sie auf einer Leinwand im Stadion zu sehen war, buhten viele der rund 60.000 Zuschauer in der Arena. Swift leerte daraufhin in ihrer Loge den Getränkebecher, den sie in der Hand hielt, in einem Zug und knallte ihn auf den Tisch vor sich. Zuvor war Swift bereits auf der Leinwand zu sehen gewesen. Auch hier hatte es Buhrufe, aber auch Jubel gegeben. Im Allegiant Stadium hatten die Fans der 49ers lange Zeit akustisch die Oberhand.

Bei der Fernsehübertragung des Spiels war unter anderem zu sehen gewesen, wie Swift vor Spielbeginn in der Loge mit Blake Lively zu dem Lied “America the Beautiful“ des Musikers Post Malone mitwippte.

Kein politisches Statement

Im Vorfeld war spekuliert worden, ob Swift den Anlass für ein politisches Statement – genauer, eine Unterstützungserklärung für US-Präsident Joe Biden und seine Demokraten – nutzen würde. Letztendlich blieb sie – auch modisch – bei sportlichen Botschaften: Kristalljeans von Area (695 US-Dollar), Korsett und Bomberjacke mit dem Logo der Chiefs. Dazu eine Clutch in Form eines Footballs mit der Nummer 87 – Kelces Trikotnummer.

Auch der Spieler zeigte sich vor dem Finale stilvoll und trug einen maßgeschneiderten Glitzeranzug mit einer Tasche von Louis Vuitton.

Verschwörungstheorien

Das Social-Media-Team von US-Präsident Joe Biden hat den Sieg der Kansas City Chiefs auch ohne Statement von Swift genutzt, um eine rechte Verschwörungstheorie zu parodieren. Nach dem Finale erschien auf dem persönlichen X-Account (vormals Twitter) des Demokraten eine Fotomontage, die ihn lächelnd vor schwarzem Hintergrund zeigt – mit Augen, aus denen rote Laser schießen.

Bei der Montage handelt es sich um ein schon seit einiger Zeit im Internet kursierendes Meme, das als “Dark Brandon“ bekannt ist. Dazu hieß es in dem Beitrag spöttisch: “Genau so, wie wir es geplant haben.“ Damit nahm Bidens Team Bezug auf eine in rechten Kreisen verbreitete Verschwörungstheorie, die mit Swift, Kelce und der Behauptung zu tun hat, der Sieg seiner Mannschaft sei eine abgekartete Sache gewesen.

Seit vergangenem Jahr ein Paar

Swift und Kelce sind seit vergangenem Jahr ein Paar. Die 34-Jährige hat zahlreiche Partien der Chiefs im Stadion besucht und der National Football League damit große Aufmerksamkeit beschert. Viele der Millionen Fans von Swift schauen NFL-Partien. Laut einer Studie hat die Künstlerin der Liga und den Chiefs seit September einen Marketinggegenwert von 331 Millionen US-Dollar beschert.

News Related

OTHER NEWS

Fix! Diese Personen bekommen bald mehr Geld aufs Konto

Fix! Diese Personen bekommen bald mehr Geld aufs Konto In der dritten Runde der Kollektivvertragsverhandlungen in der Sozialwirtschaft ist in der Nacht eine Einigung erzielt worden. Das sind die Details. ... Read more »

Sozialwirtschaft: KV-Abschluss nach 16 Stunden

++ THEMENBILD ++ PFLEGE / KRANKENPFLEGE / PFLEGEREGRESS / ALTENPFLEGE / GESUNDHEIT Einen Durchbruch hatte die dritte Runde der Kollektivvertragsverhandlungen für die Beschäftigten im privaten Pflege-, Gesundheits- und Sozialbereich (“Sozialwirtschaft Österreich”) ... Read more »

Struber: "Wir wissen, dass es bereits jetzt eine Entscheidung geben kann"

Red Bull Salzburg hat am Mittwoch ein schwieriges Auswärtsspiel bei Gruppenleader Real Sociedad zu bestreiten. Die Mozartstädter denken vor der Begegnung aber nicht an die Tabellenkonstellation. Gerhard Struber ruft dazu ... Read more »

Experten stehen vor Rätsel: Mysteriöse Alien-Kugel an Strand gefunden!

Alien-Kugel Die mysteriöse Metallkugel mit einem Durchmesser von etwa 1,5 Metern hat im Internet für heftige Spekulationen gesorgt. Die Polizei und die Anwohner einer japanischen Küstenstadt stehen vor einem Rätsel: ... Read more »

Feinstaub in Österreich: Richtwerte 2022 an allen Messstellen überschritten

Das Land Salzburg hat festgestellt, dass allein das kürzlich aufgehobene flexible Tempolimit 100 (IG-L Tempolimit) auf der Tauernautobahn (A10) den Stickoxidausstoß beim Pkw-Verkehr um 19 Prozent reduzierte. 2022 sind bei ... Read more »

„Wäre besser für uns, stärkere Gegner zu bekommen“

„Wäre besser für uns, stärkere Gegner zu bekommen“ Nach der erfolgreichen EM-Qualifikation und dem souveränen Auftritt gegen Deutschland hängen die Trauben in Österreich hoch. Bereits am Samstag wird darüber entschieden, ... Read more »

Gvardiol freut sich auf RB-Duell

Verteidiger Josko Gvardiol von Champions-League-Sieger Manchester City geht die Partie gegen seinen Ex-Klub RB Leipzig mit vollem Fokus an. Gvardiol freut sich auf RB-Duell Verteidiger Josko Gvardiol vom Champions-League-Sieger Manchester ... Read more »
Top List in the World