Corona in den Kliniken Droht Deutschland die Triage?

Intensivpfleger versorgen einen schwer an Covid-19 erkrankten Patienten auf der Corona-Intensivstation im Universitätsklinikum in Halle/Saale.  | dpa

Mit täglichen Corona-Rekordwerten steigt auch die Anzahl schwerer Krankheitsverläufe: Mehr als 4300 Covid-Patienten liegen derzeit auf Intensivstationen. Was, wenn die Betten nicht mehr reichen?

Von Lilly Zerbst und Antonia Weise, SWR

Was bedeutet Triage und findet sie bereits statt?

Dass Krankenwagen mancherorts mehrere Kliniken anfahren müssen, um einen Intensivplatz zu finden, ist laut Michael Hallek bereits Realität. Hallek ist Direktor der Klinik I für Innere Medizin am Universitätsklinikum Köln. Außerdem komme es vor, dass eingewiesene Intensivpatienten in andere Krankenhäuser oder Stationen verlegt werden müssen. Planbare Operationen werden aktuell nach Angaben der Deutschen Krankenhausgesellschaft in mehr als drei Viertel der Krankenhäuser verschoben. Insbesondere Operationen mit anschließender Intensivbehandlung gehen mittlerweile deutlich zurück, so die deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI).

Streng genommen ist das aber noch keine Triage. Denn unter Triage versteht man, dass Ärzte und Ärztinnen die Patienten nach ihren voraussichtlichen Heilungschancen priorisieren müssen. Sie müssen dann entscheiden, an wen sie Intensivbetten vergeben. Noch können aber alle akuten Intensivfälle behandelt werden, wenn auch unter erschwerten Umständen. Viele reden daher von einer “weichen” oder “latenten” Triage.

Doch eskaliere das Infektionsgeschehen weiter, werde es zur Triage-Situation kommen, warnt der Vorsitzende des Weltärztebunds Frank Ulrich Montgomery: “Wir alle bereiten uns auf eine Triage vor.” Auch der Präsident des Berufsverbands Deutscher Anästhesisten, Götz Geldner, sieht vorerst keine Hoffnung auf Entlastung der Kliniken.

Zusätzliche Auswirkungen auf die Zahl der Intensivbetten hat der Mangel an Pflegekräften in Deutschland. Viele Pflegekräfte beenden ihren Beruf in den Krankenhäusern oder arbeiten weniger, da die Belastung zu hoch ist. Nach Angaben von Medizinern hat Deutschland seit Jahresbeginn circa 4000 Intensivbetten verloren.

Nach welchen Kriterien wird im Notfall priorisiert?

Ärzte müssen sich nun auf den Ernstfall vorbereiten: Kommt es zur Triage-Situation, entscheiden sie, welche Personen priorisiert behandelt werden. Mindestens drei Ärzte müssen an einer Triage-Entscheidung beteiligt sein. Dabei zählt einzig das “Kriterium der klinischen Erfolgsaussicht”, also die Überlebenswahrscheinlichkeit der einzelnen Patienten. Das legen die klinisch-ethischen Empfehlungen von sieben deutschen Berufsverbänden der Intensiv- und Rettungsmedizin fest.

Laut der “Leitlinie zur Priorisierung und Triage bei akuter Ressourcenknappheit” gilt: Geimpfte und Ungeimpfte werden gleichbehandelt. Dies ergänzt den Gleichheitsgrundsatz, nach dem alle Patienten ungeachtet von Alter und sozialen Kriterien gleichbehandelt werden. Ebenso wenig darf die Art der Erkrankung, der Erkrankungsauslöser und das vorangegangene Verhalten der Patienten bei der Behandlung eine Rolle spielen.

Eine geringe Priorität haben der Leitlinie zufolge die Patienten, bei denen das Aufschieben der Behandlung keine Verschlechterung der Prognose oder irreversible Gesundheitsschäden zur Folge hat. Die Empfehlung lautet: Planbare Operationen sollen bei hoher Intensivauslastung verschoben werden. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz kritisiert das scharf: Die Planbarkeit von Operationen sei “schwammig” definiert. Sie fordert klare Kriterien dafür, welche Operationen im Ernstfall verschoben werden sollen. Bisher müsse das jedes Krankenhaus selbst bestimmen, kritisiert der Stiftungsvorstand Eugen Brysch gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

Wo ist die Lage besonders kritisch?

Besonders hoch ist die coronabedingte Belastung der Intensivstationen in Bayern, Thüringen und Sachsen. Mehr als 30 Prozent der Intensivbetten werden dort von Covid-Patienten belegt. Kritisch ist die Lage momentan (Stand: 29. November 2021) im Südosten Bayerns der Grenze zu Österreich sowie im Norden Thüringens im Kyffhäuserkreis und in Sömmerda. Dort sind zum Teil alle Intensivbetten belegt.

Zur Entlastung wurden bereits am vergangenen Donnerstag die ersten schwer erkrankten Covid-Patienten von Thüringen nach Niedersachsen verlegt. Am Freitag folgte die Verlegung weiterer Erkrankter von Bayern nach Nordrhein-Westfalen durch die Bundeswehr. Insgesamt sollen vorerst 80 Patienten bundesweit verlegt werden, davon voraussichtlich 50 aus Bayern.

Eine bundesweite Verlegung von Intensivpatienten ist im Moment noch möglich, da die Lage auf den Intensivstationen im Norden und Westen Deutschlands vergleichsweise weniger kritisch ist.

Für Notfälle sollten Krankenhäuser in der Regel ein direkt verfügbares Intensivbett freihalten. Um die Kliniken langfristig zu entlasten, müssen in Zukunft auch Verlegungen ins Ausland erfolgen, fordert der Weltärztebund-Chef Montgomery.

News Related

OTHER NEWS

Ski Alpin | Cortina d'Ampezzo Goggia-Sturz überschattet Curtonis Sieg im Super-G

Der Super-G der Frauen bleibt in dieser Saison in italienischer Hand. Dennoch war die Siegerin eine kleine Überraschung. Überschattet wurde das Rennen von einem schweren Sturz. Sportschau @sportschau Elena Curtoni ... Read more »

Familien im Corona-Stress "Zum dritten Mal in einer Chaos-Situation"

Auch durch Schulen und Kitas schwappt die Omikron-Welle. Eltern haben kaum Möglichkeiten, ihr Kind vor einer Infektion zu schützen. Der psychische Stress ist enorm, sagt Pädagoge Baumann. Die Politik habe ... Read more »

Militärabkommen Slowakei-USA Stützpunkte außerhalb jeder Kontrolle?

Ist es ein ganz normaler Vertrag zwischen zwei NATO-Partnern – oder eine Preisgabe nationaler Souveränität? Die Slowakei streitet über ein Militärabkommen mit den USA. Entscheidet am Ende das Verfassungsgericht? Von ... Read more »

Nachhaltige Ernährung Spanien zofft sich ums Fleisch

In Spanien tobt eine Art Glaubenskrieg: Verbraucherminister Garzon kritisiert den Fleischkonsum – und gerät ins Kreuzfeuer der Kritik. Dabei ist sich die Regierung eigentlich einig, dass die Branche nachhaltiger werden ... Read more »

Ski Alpin | Kitzbühel Deutsche enttäuschen bei Schweizer Doppelsieg auf der Streif

Beat Feuz hat am Sonntag (23.01.2022) von der etwas zu riskanten Fahrweise seines Schweizer Kollegen Marco Odermatt profitiert und gewann die Abfahrt in Kitzbühel. Die deutschen Alpinisten enttäuschten und fanden ... Read more »

Rennrodeln | St. Moritz Lettland hält deutsche Rennrodel-Staffel auf Abstand

Die deutsche Rennrodel-Staffel hat in St. Moritz knapp den Sieg verpasst. Natalie Geisenberger, Johannes Ludwig und das Duo Eggert/Benecken mussten sich Lettland geschlagen geben. Rennrodeln aus St. Moritz – die ... Read more »

Situation in Afghanistan Taliban-Delegation zu Gesprächen in Oslo

Taliban-Vertreter sind zu Gesprächen über die Situation in Afghanistan nach Oslo gereist. Während Norwegens Außenministerin die Situation von Frauen verbessern will, hoffen die Taliban auf den Beginn einer “positiven Beziehung” ... Read more »

Nach Missbrauchsgutachten Bischöfe kritisieren Benedikt XVI.

Die Spitze der katholischen Kirche gerät nach dem Münchner Missbrauchsgutachten immer stärker in die Kritik. Bischöfe beklagen vor allem das Verhalten des emeritierten Papstes Benedikt XVI. – und fordern ein ... Read more »

Tonga nach Vulkanausbruch und Tsunami - eine "Mondlandschaft"

Nach Vulkanausbruch und Tsunami werden im südpazifischen Inselstaat Tonga die Schäden gesichtet. Mindestens 2.000 Menschen sind immer noch ohne Trinkwasser, die Landwirtschaft ist verwüstet, ein wichtiges Unterseekabel, das zur Übertragung ... Read more »

Ex-Generalinspekteur der Bundeswehr Kujat kritisiert Umgang mit Schönbach

Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Kujat, hat den Umgang mit dem “Fall Schönbach” kritisiert. Er hätte sich hinter den Vizeadmiral gestellt, sagte er im Interview mit tagesschau24. Der ehemalige Generalinspekteur ... Read more »

Eklat um Marinechef "Fall Schönbach" empört die Ukraine

Die Bundesregierung fürchtet wegen der Ukraine-Krise einen Krieg in Europa. Der deutsche Marinechef Schönbach redete die Bedrohung durch Russland dagegen öffentlich klein – und trat zurück. Der Ukraine reicht das ... Read more »

Nordrhein-Westfalen Müntefering zu neuem CDU-Chef: "Merz macht einen Fehler"

Sauerländer und die große Politik: Der Arnsberger Friedrich Merz ist frisch gewählter CDU-Chef. Bei der SPD hatte lange der Sauerländer Franz Müntefering das Sagen. Wie denkt er über Merz? Ein ... Read more »

Tennis | Australian Open Zverev nach Aus bei Australian Open: Selbstkritisch, aber ratlos

Nach einer inakzeptablen Leistung im Achtelfinale der Australian Open gibt sich Alexander Zverev selbstkritisch. Erklärungen für die schwache Bilanz gegen Top-Gegner bei Grand Slams kann der 24-Jährige aber nicht liefern. ... Read more »

Eishockey | DEL Coronavirus führt in DEL zu weiteren Spielabsagen

Nach einer Serie von Corona-Fällen muss das nächste Spiel der Straubing Tigers in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausfallen. Personalsorgen Bild: Lino Mirgeler/dpa Sportschau @sportschau Wie der Verein mitteilte, ist ... Read more »

Großbritannien warnt vor russischer Einflussnahme in Kiew

Während die ersten US-Waffenlieferungen an die Ukraine ausgeliefert werden, hat die britische Regierung vor einer politischen Einflussnahme Russlands in der Ukraine gewarnt. Großbritannien warnt vor russischer Einflussnahme in Kiew Das ... Read more »

Wintersport | Skispringen Skispringen: Wellinger und Freund nicht im Olympia-Team

Bei seiner Nominierung verzichtet Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher für Olympia in Peking auf zwei erfahrene Springer. Die letzten Tickets gehen an einen Youngster und einen Routinier. Sportschau @sportschau Als Olympia-Debütanten sind ... Read more »

Schüsse in Burkina Faso - Regierung: "Kein Putsch"

Am Sonntag waren nach Medienberichten in mehreren Kasernen in Burkina Faso Schüsse zu hören, darunter drei in der Hauptstadt Ouagadougou („AFP“ nach militärischen Quellen und Anwohnern). Am Samstag war es ... Read more »

Nordrhein-Westfalen Nächster Nackenschlag: Gladbach rutscht tief in die Krise

Gut gespielt, wieder verloren: Für Adi Hütter wird die Lage bei Borussia Mönchengladbach brenzlig. Nun beginnt der Abstiegskampf. WDR @WDRaktuell Adi Hütter vermied das Wort Abstiegskampf, so gut es ging. ... Read more »

Deutsche Wirtschaft 350 Milliarden Euro Schaden durch Corona

Der deutschen Wirtschaft sind einer Studie zufolge seit Beginn der Corona-Pandemie Schäden in Höhe von rund 350 Milliarden Euro entstanden. Experten hoffen, dass die Omikron-Variante den Negativtrend stoppen wird. Die ... Read more »

Ölkonzern: Tsunami schuld an Ölpest in Peru

Arbeiter in Overalls statt Badegäste am Miramar Beach in Perus beliebtem Ferienort Ancon: In der Provinz Lima werden die Folgen einer Ölpest beseitigt. Fast eine Million Liter Rohöl waren am ... Read more »

"Partygate": Schottland und Wales mucken auf

Schottische Unabhängigkeitsbefürworter haben in Glasgow gegen den britischen Premierminister Boris Johnson demonstriert und forderten, er solle wegen „Partygate“ zurücktreten. In den Medien häufen sich Berichte über Partys im Amtssitz “Downing ... Read more »

Schneekatastrophe im Iran – für den Wasserhaushalt ein Segen

Im Iran hat es so stark geschneit wie sei 20 Jahren nicht, vor allem im Nordwesten. Die Folge: Schwere Verkehrsbehinderungen, Fahrzeuge blieben teilweise stundenlang liegen. Die eisigen Temperaturen machten den ... Read more »

Reaktion auf Omikron-Ausbreitung Neuseeland verschärft Corona-Maßnahmen

Weil eine positiv auf Omikron getestete Familie in Kontakt mit etlichen weiteren Menschen gekommen ist, verschärft Neuseelands Regierungschefin die Maßnahmen im Land. Den neuen Restriktionen fällt auch ihre eigene Hochzeit ... Read more »

“Agrarwende jetzt” aus Stroh vor dem Bundestag

Das Bündnis “Wir haben es satt!” hat in Berlin einen raschen und entschlossenen Umbau der Landwirtschaft und Lebensmittelwirtschaft gefordert – und setzt dabei große Hoffnung in die neue Bundesregierung. Das ... Read more »

Wintersport | Rennrodeln Top-Form kurz vor Olympia - Rodlerin Geisenberger vor erstem Saisonsieg

Die vierfache Olympiasiegerin Natalie Geisenberger (2-mal Einzel, 2-mal Staffel) hat wenige Wochen vor dem Start der Olympischen Spiele in Peking ihre Bestform wieder gefunden. Beim Weltcup und EM-Rennen am Sonntag ... Read more »

Ehemalige Trump-Berater Giuliani und Flynn verlieren Doktortitel

Die Universität von Rhode Island entzieht den früheren Trump-Beratern Flynn und Giuliani die Ehrendoktorwürde. Die Vorwürfe: Lügen und Anstachelung zu terroristischem Verhalten. Zwei frühere Spitzenberater des einstigen US-Präsidenten Donald Trump ... Read more »

Nach Gefängnis-Angriff in Syrien: Gefechte treiben Tausende in die Flucht

Nach dem Angriff auf ein Gefängnis in der syrischen Stadt Al-Hassaka gibt es weiterhin heftigen Gefechte. Kämpfer des sogenannten Islamischen Staats hatten am vergangenen Donnerstag die Einrichtung gestürmt, in der ... Read more »

Corona-Pandemie Impfpflicht nimmt langsam Gestalt an

Auf höchstens drei Impfungen ausgelegt, befristet und über Bußgelder durchgesetzt: Wenige Tage vor der ersten Impfpflicht-Debatte im Bundestag stellen einige der Initiatoren erste konkrete Vorschläge vor. Wenige Tage vor den ... Read more »

Basketball NBA - Suns weiter top, Bucks mit drittem Sieg in Serie

Die Phoenix Suns haben ihre Siegesserie ausgebaut und bleiben das beste Team in der NBA. Auch die Milwaukee Bucks siegten, ohne ihren Superstar Giannis Antetokounmpo. Chris Paul Bild: David Zalubowski/AP/dpa ... Read more »

"Werden eine Spaltung nicht zulassen": Kiew feiert Tag der ukrainischen Einheit mit Menschenkette

Die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen bereiten die Lieferung von Panzerabwehr- und Flugabwehrraketen an die Ukraine vor. Ein Schritt, der von den USA begrüßt wird. Die Verteidigungsminister der drei ... Read more »

Ukraine-Konflikt London wirft Moskau politische Einflussnahme vor

Großbritannien hat Russland vorgeworfen, in der Ukraine eine prorussische Führung einsetzen zu wollen. Dafür gebe es intensive Geheimdienstkontakte zu ehemaligen ukrainischen Politikern. Moskau wies den Vorwurf als “Desinformation” zurück. Die ... Read more »

Nordrhein-Westfalen Teurer Strom, teure Bahntickets – stößt die Privatisierung an ihre Grenzen?

Kunden, die plötzlich von ihrem Stromanbieter vor die Tür gesetzt werden. Pendler, die vergeblich auf ihre Bahn warten. Sind das die Folgen, wenn der Staat seine Aufgaben privatisiert? Oder gehören ... Read more »

Arbeit im Flutgebiet Wenn Helfer Hilfe brauchen

Ein halbes Jahr nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz kämpfen noch viele Helferinnen und Helfer mit dem Erlebten. Doch zu oft bleiben sie damit allein. Therapieplätze sind rar. Von Christin Jordan, ... Read more »

American Football NFL-Playoffs - Green Bay überraschend ausgeschieden

Aaron Rodgers ist in den NFL-Playoffs mit den Green Bay Packers gegen die San Francisco 49ers gescheitert. Das überraschende Aus beförderte die Spekulationen über einen Abschied des Star-Quarterbacks. Sportschau @sportschau ... Read more »

Corona-Pandemie Inzidenz steigt erstmals auf mehr als 800

Die Sieben-Tage-Inzidenz hat zum ersten Mal den Wert von 800 überschritten. Laut Robert Koch-Institut gab es 85.440 Neuinfektionen. Trotz der steigenden Zahlen plant die morgige Bund-Länder-Runde offenbar keine Verschärfungen. Erstmals ... Read more »

Tennis | Australian Open Australian Open - Zverev im Achtelfinale gescheitert

Alexander Zverev ist bei den Australian Open gegen Denis Shapovalov überraschend früh im Achtelfinale gescheitert und muss weiter auf seinen ersten Grand-Slam-Titel warten. Sportschau @sportschau Die deutsche Nummer eins verlor ... Read more »

Taliban-Delegation zu Gesprächen in Oslo eingetroffen

Es ist das erste Mal, dass seit der Machtübernahme der Taliban eine Delegation aus Afghanistan nach Europa reist. Norwegen hatte die Taliban-Vetreter nach Oslo geladen, wo noch an diesem Sonntag ... Read more »

Impfgegner unter den Nachbarn in Berlin? 7 Tweets

Die Moderatorin Aline von Drateln hat auf Twitter mit einem Post zu den Namen der WLAN-Netze ihrer Nachbarn Aufsehen erregt. Die Wifi-Hotspots heißen:laut Tweet “Impfen toetet” und “Merkel is killing ... Read more »

Maskenverweigerer (29) randaliert im Flugzeug: Fußball-Trainer drohen 20 Jahre Haft

Eigentlich wollte der Ire Shane McInerey in Florida einen neuen Job als Fußball-Trainer antreten. Doch auf dem Flug DL 45 von Dublin nach New York am 7. Januar weigerte sich ... Read more »

"Putin will Respekt" - Deutscher Marine-Chef muss Posten räumen

Der Chef der deutschen Marine Kay-Achim Schönbach tritt nach seinen umstrittenen Aussagen zum Konflikt Russland-Ukraine von seinem Posten zurück. Der 56-Jährige kommt damit seiner Abberufung durch die Verteidigungsministerin zuvor. Er ... Read more »
On free-english-test.com you will find lots of free English exam practice materials to help you improve your English skills: grammar, listening, reading, writing, ielts, toeic