3. Liga: Dresdens Negativtrend setzt sich fort

3. liga: dresdens negativtrend setzt sich fort

Dynamo Dresden verliert in Verl

Dynamo Dresden hat in der 3. Fußball-Liga die dritte Niederlage in Folge kassiert. Die Sachsen unterlagen beim SC Verl 0:1 (0:0), Marcel Benger (68.) erzielte das Siegtor.

Dresden hat weiterhin 34 Punkte auf dem Konto und belegt den zweiten Tabellenplatz hinter Spitzenreiter Jahn Regensburg (37), der ebenfalls am Sonntag (16.30 Uhr/MagentaSport) gegen Tabellenschlusslicht SC Freiburg II antritt. Verl ist mit 30 Zählern Dritter.

Am Samstag hatte Aufsteiger SSV Ulm bei Viktoria Köln mit 3:1 (2:0) gewonnen. Die Spatzen belegen mit 29 Punkte auf dem Konto Rang vier. Erzgebirge Aue kam trotz einer 2:0-Führung über ein 2:2 (2:1) beim Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld nicht hinaus und hat 26 Zähler zu Buche stehen.

Auch Rot-Weiss Essen verpasste den dritten Rang. Der ehemalige Bundesligist verlor 1:2 (0:1) gegen den Zweitliga-Absteiger SV Sandhausen und hat weiterhin 27 Zähler auf dem Konto.

Der 1. FC Saarbrücken und Preußen Münster trennten sich torlos. Waldhof Mannheim kam gegen den FC Ingolstadt zu einem 1:1 (1:0). Der MSV Duisburg setzte sich gegen den VfB Lübeck mit 1:0 (0:0) durch, womit die Zebras die Rote Laterne an den SC Freiburg II abgaben.

News Related

OTHER NEWS

Ukraine-Update am Morgen - Verhandlungen mit Moskau wären „Kapitulationsmonolog" für Kiew

US-Präsident Joe Biden empfängt Wolodymyr Selenskyj im Weißen Haus. Evan Vucci/AP/dpa Die US-Regierung hält Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland zum jetzigen Zeitpunkt für „sinnlos”. Bei einem Unwetter in Odessa ... Read more »

Deutschland im Wettbewerb: Subventionen schaden dem Standort

Bundeskanzler Olaf Scholz am 15. November 2023 im Bundestag Als Amerikas Präsident Donald Trump im Jahr 2017 mit Handelsschranken und Subventionen den Wirtschaftskrieg gegen China begann, schrien die Europäer auf ... Read more »

«Godfather of British Blues»: John Mayall wird 90

John Mayall hat Musikgeschichte geschrieben. Man nennt ihn den «Godfather of British Blues». Seit den 1960er Jahren hat John Mayall den Blues geprägt wie nur wenige andere britische Musiker. In ... Read more »

Bund und Bahn: Einigung auf günstigeres Deutschlandticket für Studenten

Mit dem vergünstigten Deutschlandticket will Bundesverkehrsminister Wissing eine junge Kundengruppe dauerhaft an den ÖPNV binden. Bei der Fahrkarte für den Nah- und Regionalverkehr vereinbaren Bund und Länder eine Lösung für ... Read more »

Die Ukraine soll der Nato beitreten - nach dem Krieg

Die Ukraine soll nach dem Krieg Nato-Mitglied werden. Die Ukraine wird – Reformen vorausgesetzt – nach dem Krieg Mitglied der Nato werden. Das hat der Generalsekretär des Militärbündnisses, Jens Stoltenberg, ... Read more »

Präsidentin droht Anklage wegen Tod von Demonstranten

Lima. In Peru wurde eine staatsrechtlichen Beschwerde gegen Präsidentin Dina Boluarte eingeleitet. Sie wird für den Tod von mehreren regierungskritischen Demonstranten verantwortlich gemacht. Was der Politikerin jetzt droht. Perus Präsidentin ... Read more »

Novartis will nach Sandoz-Abspaltung stärker wachsen

ARCHIV: Das Logo des Schweizer Arzneimittelherstellers Novartis im Werk des Unternehmens in der Nordschweizer Stadt Stein, Schweiz, 23. Oktober 2017. REUTERS/Arnd Wiegmann Zürich (Reuters) – Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will ... Read more »
Top List in the World